Versuchter Straßenraub in Hattingen
22-jähriger Bochumer leicht verletzt

Opfer eines versuchten Straßenraubes wurde ein 22-jähriger Bochumer am Mittwochmorgen auf der Hüttenstraße in Hattingen.

Gegen 4 Uhr lief der Mann die Hüttenstraße in Richtung Bochum entlang. Ihm kamen zwei ihm unbekannte Männer entgegen, die ihn nach der Uhrzeit fragten. Nachdem er diese genannt hatte, wurde er von einer der beiden Personen am Arm festgehalten und aufgefordert, alles herzugeben, was er bei sich habe. Bei der folgenden Rangelei wurde der Bochumer leicht verletzt, bevor er in Richtung Marxstraße flüchten konnte. Beute machten die beiden Täter nicht. Personenbeschreibungen konnte das Opfer nicht geben.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.