Regionalliga

Beiträge zum Thema Regionalliga

Sport
RWE-Trainer Christian Titz war nicht zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft.
2 Bilder

RWE patzt beim 1:1 gegen TuS Haltern
Pronichev rettet kurz vor Schluss einen Punkt

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat im Aufstiegsrennen zwei wichtige Punkte liegengelassen. Im Nachholspiel beim Aufsteiger TuS Haltern erreichte die Mannschaft von Trainer Christian Titz mit Ach und Krach ein 1:1. Joker Maximilian Pronichev erzielte in der 88. Minute den Ausgleichstreffer. Das Lazarett der Rot-Weissen hatte sich bis zum Anpfiff im Wattenscheider Lohrheidestadion nur unwesentlich gelichtet. Neben Dennis Grote und Hedon Selishta fielen Daniel Heber (grippaler Infekt) und...

  • Essen-Borbeck
  • 04.03.20
  • 1
Sport
Des einen Freud, des anderen Leid: Während Daniel Heber (l.) vor dem Anpfiff gegen Lippstadt aufgrund von Grippesymptomen passen musste, betrieb "Bankdrücker" Hamdi Dahmani (r.) mit einem  Traumtor Werbung in eigener Sache.

Regionalliga-Nachholspiel am Mittwochabend in Wattenscheid gegen TuS Haltern
RWE kann Rückstand auf Verl verringern

Die ersten drei von neun angestrebten Punkten in der Englischen Woche hat Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen eingefahren. Allerdings hatte die Truppe von Trainer Christian Titz beim 3:1-Erfolg über den SV Lippstadt reichlich Mühe. Am Mittwoch (19.30 Uhr) steigt im Wattenscheider Lohrheidestadion das Nachholspiel gegen Aufsteiger TuS Haltern, am Sonntag, 8. März, um 14 Uhr folgt das Gastspiel beim Bonner SC. Die Hoffnung auf einen Ausrutscher des SC Verl, der ebenso wie RWE und Rot-Weiß...

  • Essen-Borbeck
  • 03.03.20
Sport
Die Schlüsselszene beim letzten Vergleich zwischen Rot-Weiss Essen und dem SV Lippstadt an der Hafenstraße: Kai Pröger (r.), inzwischen Stammspieler beim Bundesligisten SC Paderborn, sieht wegen Nachtretens Rot.

Fußball-Regionalliga: RWE vor Beginn einer Englischen Woche
Heimspiel gegen Lippstadt weckt unschöne Erinnerungen

Die Gästekarten-Vorverkaufspraxis des SC Verl für das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West am 21. März gegen Rot-Weiss Essen stößt vielen RWE-Fans und auch den Verantwortlichen des Traditionsclubs sauer auf. Der Tabellenzweite hatte am Mittwoch sein Online-Verkaufsportal für diese Partie kurzfristig geschlossen. Mannschaft und Trainerteam fokussieren sich indes auf die nun folgende Englische Woche, die mit dem Heimspiel am Freitag, 28. Februar, um 19.30 Uhr gegen den SV Lippstadt beginnt....

  • Essen-Borbeck
  • 27.02.20
Sport
Güngör Kaya erzielte gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf beim 3:0-Erfolg den vorerst letzten SGW-Regionalligatreffer. Foto: Peter Mohr

Interview mit Güngör Kaya: Vielleicht im Sommer wieder dabei
Ehre, für 09 zu spielen

Güngör Kaya kam im Sommer zum zweiten Mal an die Lohrheide. Der Stürmer hat insgesamt 67 Spiele für die SGW bestritten und dabei 25 Tore erzielt. Im Stadtspiegel-Interview gibt "Günni" Auskunft über seine Zeit bei Wattenscheid 09 und blickt auch voraus. Jetzt sind knapp drei Wochen seit dem Rückzug des Regionaligateams der SGW vergangen. Wie habt ihr davon erfahren? Es war ja lange im Raum, dass so etwas passieren kann. Die Commandeurin (Anmerkung: gemeint ist Insolvenzverwalterin Anja...

  • Wattenscheid
  • 08.11.19
Sport
Farat Toku gab im Gespräch mit Peter Mohr Auskunft. Foto: Susanne Mohr

Stadtspiegel-Interview mit SGW-Trainer Farat Toku
Die Jungs fehlen mir

Als am letzten Freitag der Antrag auf Wiederaufnahme des Spielbetriebs vom Verband abgelehnt wurde, war dies der letzte Akt im Drama um die SG Wattenscheid 09. Die Fans nahmen am Samstag emotionsreich Abschied von Trainer und Team. Farat Toku stand im Interview Rede und Antwort. Wenn du die letzte Woche Revue passieren lässt, hast du bist zur letzten Sekunde am Freitag noch an einen positiven Ausgang geglaubt? Ich bin generell ein positiv denkender Mensch. Auf Sachen, die ich nicht beeinflussen...

  • Wattenscheid
  • 29.10.19
Sport
Trainer Farat Toku hatte am Freitag noch auf eine WEnde gehofft. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: Nur kurzer Hoffnungsschimmer
Verband spricht sich gegen 09-Rückkehr aus

Es war noch einmal ein knapp zweitägiger Hoffnungsfunke an der Lohrheidestraße. Am Freitagnachmittag hat der Verband der Rückkehr der SG Wattenscheid 09 in den Spielbetrieb einen Riegel vorgeschoben. Gegen 17 Uhr erhielt Aufsichtsratsmitglied und Geschäftsstellenleiter Gerd Abstins die Negativnachricht aus der Verbandszentrale von WDFV-Spielleiter Peter Pachur. Der Verband hatte nach dem „verspäteten“ Auftreten eines Gönners, der 400.000 Euro für den Spielbetrieb zur Verfügung stellen wollte,...

  • Wattenscheid
  • 25.10.19
  • 1
Sport
Farat Toku hofft wieder auf eine Fortsetzung des Spielbetriebs. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: Gibt es eine Rückkehr in den Spielbetrieb?
Doch noch eine Wende bei Wattenscheid 09?

Bekommt der Regionalligist Wattenscheid 09 doch noch eine Chance, den Spielbetrieb wieder aufzunehmen? Gespräche mit dem Westdeutschen Fußballverband laufen bereits. Wie der Stadtspiegel erfuhr, hat sich am Mittwoch kurz nach der Verkündung des Aus' durch Insolvenzverwalterin Anja Commandeur ein Gönner gefunden, der die bis zum Saisonende nötigen 400.000 Euro aufbringen will. Auf Nachfrage bestätigte Trainer Farat Toku den neuen „Hoffnungsschimmer“. Am Donnerstag wurden gezielte Gespräche...

  • Wattenscheid
  • 25.10.19
Sport

Regionalliga: Wattenscheid 09 ist am Ende
Spielbetrieb wird eingestellt

Die SG Wattenscheid 09 ist am Ende. Der Spielbetrieb wird sofort eingestellt. Diese vernichtende Mitteilung haben am frühen Mittwochnachmittag die Spieler und Trainer der SG Wattenscheid 09 von Insolvenzverwalterin Dr. Anja Commandeur erhalten. Alle Angestellten des Vereins sind damit arbeitsrechtlich frei gestellt. Bis zuletzt hatte es Hoffnung gegeben, aber die Gespräche brachten keine Wende. Die Enttäuschung ist bei Trainer Farat Toku und seiner Mannschaft riesengroß. Damit war das 3:0 am...

  • Wattenscheid
  • 23.10.19
Sport

Wattenscheid 09: Gespräche laufen weiter, Entscheidung vertagt
Noch kein Aus an der Lohrheide

Die für Montag angekündigte Entscheidung über die Zukunft der SG Wattenscheid 09 ist vertagt worden. Insolvenzverwalterin Dr. Anja Commandeur befindet sich noch in Gesprächen mit potenziellen Sponsoren. Ziel bleibe es, den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten. Einige Sponsorenzusagen liegen bereits vor. Doch es reicht noch nicht, um den Regionlligabetrieb (zumindest) bis zur Winterpause zu gewährleisten. Dafür sei eine Summe von 135 000 Euro nötig. „Ich kämpfe an allen Fronten“, hatte Trainer...

  • Wattenscheid
  • 21.10.19
Sport
Doppeltorschütze Marwin Studtrucker (rechts) nimmt die Glückwünsche entgegen. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW schaffte ersten Heimsieg – überzeugendes 3:0 gegen Fortuna Düsseldorf U23
Sieg zum Abschied? Oder doch noch ein Strohhalm?

Die Lebenszeichen, die das Regionalligateam der SG Wattenscheid 09 in den letzten acht Tagen gesendet hat, waren deutlich vernehmbar. Allen Turbulenzen im Umfeld zum Trotz siegte die Toku-Elf am Samstag mit 3:0 gegen Fortuna Düsseldorf II. Wie es weiter geht, steht in den Sternen. Am Montag will die Insolvenzverwalterin Fakten präsentieren. Auch der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende Oguzhan Can meldete sich am Wochenende zu Wort. „Großes Kompliment an Wattenscheid. Es war ein absolut...

  • Wattenscheid
  • 19.10.19
  • 1
Sport
Der Einsatz von Emre Yesilova ist mehr als fraglich. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: 09-Trainer vor dem (letzten) Spiel gegen Düsseldorf Grippe geplagt
Farat Toku lag flach

War es ein symbolischer Fingerzeig von höheren Mächten? SGW-Trainer Farat Toku lag in dieser Woche zwei Tage flach. Am Samstag  um 14 Uhr steht das (möglicherweise) letzte Regionalligaspiel der SGW gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf an. Die Grippe hat den Trainer erwischt und zu einer zweitägigen Auszeit gezwungen. "Da kamen schon die wildesten Gerüchte auf", berichtet Toku, der am Donnerstag erstmals wieder auf dem Trainingsplatz stand. "Soweit das geht, blenden wir alles aus, was um uns...

  • Wattenscheid
  • 18.10.19
Sport
Kapitän Nico Buckmaier erzielte beide Treffer für die SGW. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW holt 2:2 beim Tabellenführer in Rödinghausen
Respekt vor dieser Leistung

Das Auswärtsspiel der SGW am Samstag hinterließ jede Menge ambivalente Gefühle. Beim 2:2  (1:1) in Rödinghausen wäre sogar noch mehr möglich gewesen, und wenn es nun der letzte Auswärtsauftritt der Toku-Truppe war, dann war es einer mit viel Herz, Leidenschaft und Engagement. Vielleicht sogar die beste Saisonleistung. „Es war ärgerlich, das wir zwei Punkte liegen lassen haben. Wir haben neunzig Minuten taktisch gut und diszipliniert gespielt. Aber man kann die starken Standards der Gastgeber...

  • Wattenscheid
  • 12.10.19
  • 1
  • 1
Sport
Marwin Studtrucker (rechts) sicherte mit seinem zweiten Saisontreffer in der Schlussminute das Remis gegen Köln. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: Wattenscheid 09 wartet weiter auf ersten Heimsieg - 2:2 gegen Kölns Nachwuchs
"Studti" rettet Remis

Das Warten auf den ersten Heimsieg der Saison geht an der Lohrheidestraße weiter. Die SG Wattenscheid 09 holte am Samstag gegen den Nachwuchs des 1FC Köln zwei Rückstände auf und sicherte sich den ersten Punkt auf heimischem Terrain in dieser Spielzeit. In der (unbereinigten) Tabelle bleibt die Toku-Truppe auf Platz elf. Nach dem enttäuschenden Pokal-KO am Mittwoch gegen Lippstadt hatte Trainer Farat Toku wieder einiges durch rotiert, begann mit den zuletzt starken Innenverteidigern Norman...

  • Wattenscheid
  • 05.10.19
Sport
Berkant Canbulut (rechts) traf zur Führung und vergab später die Riesenchance zum 2:0. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW musste sich mit 1:1 beim Aufsteiger VfB Homberg begnügen
Canbulut traf und vergab

Die SG Wattenscheid 09 holte am Samstag vor 400 Zuschauern ein 1:1 beim daheim noch sieglosen Aufsteiger VfB Homberg. "Das Ergebnis ärgert mich, da wir zwei Punkte verloren haben.  Wir haben es versäumt, das zweite Tor zu machen. Berkant, Tolga, mehrere Male Emre - das waren klare Chancen. Hinten heraus haben wir dann leider nicht mehr Fußball gespielt, sondern uns nur angepasst", haderte 09-Coach Farat Toku mit der Partie. Der SGW-Trainer hatte der gleichen Startformation vertraut wie vor...

  • Wattenscheid
  • 28.09.19
Sport
Richard Weber (links) eröffnete bei seinem ersten Startelfeinsatz per Kopf den Torreigen. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW siegt in Wanne-Eickel mit 4:0 gegen Aufsteiger TuS Haltern
Auswärts top

Die SG Wattenscheid 09 hat am Samstag ihren dritten Auswärtssieg eingefahren. Die Toku-Truppe besiegte in Wanne-Eickel Aufsteiger TuS Haltern mit 4:0 (3:0) und verbesserte sich in der Tabelle damit auf Platz zehn. Trainer Farat Toku hatte seine Startelf gegenüber dem Aachen-Spiel wieder umgekrempelt. Louis Ferlings und Innenverteidiger Richard Weber standen in der Startformation. Kapitän Nico Buckmaier begann diesmal ganz vorn. War es schon ein frühes Omen für die Partie? Bereits nach 36...

  • Wattenscheid
  • 21.09.19
Sport
BZ: Berkant Canbulut (links) ist mit drei Treffern bisher erfolgreichster 09-Torschütze.  Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW Samstag um 14 Uhr in Wanne-Eickel gegen Aufsteiger TuS Haltern
"Wir müssen uns belohnen"

Ernst, aber noch nicht hoffnunglos. So lässt sich die momentane Lage bei der SG Wattenscheid 09 charakterisieren. Sowohl auf dem Rasen als auch hinter den Kulissen. Am Samstag steht um 14 Uhr das Auswärtsspiel in Wanne-Eickel (Mondpalast-Arena) gegen den TuS Haltern an. Der Tag der Entscheidung rückt immer näher. Am Monatsende wird Insolvenzverwalterin Anja Commandeur alle Zahlen in die Waagschale werfen und dann entscheiden müssen, ob und wie es mit dem Traditionsverein von der Lohrheidestraße...

  • Wattenscheid
  • 20.09.19
Sport
Ein nachdenklicher Farat Toku: Die vierte Niederlage im vierten Heimspiel. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: Wattenscheid 09 verliert auch das vierte Heimspiel
Lohrheide wird zum Alptraum

Allmählich wird das Lohrheidestadion für die Regionalligakicker der SGW zum Alptraum. Am Montag ging auch das vierte Heimspiel der Saison verloren. 15 starke Minuten reichten nicht zum Punktgewinn beim 1:2 gegen Alemannia Aachen. Vorbei ist es mit der bisher makellosen Bilanz von Farat Toku, der als 09-Coach achtmal in Serie als Sieger gegen Aachen den Platz verlassen hatte. Dabei hatte sich der 39-Jährige für das Flutlichtspiel in der Lohrheide einiges einfallen lassen. Seine beiden...

  • Wattenscheid
  • 16.09.19
Sport
Kapitän Nico Buckmaier wartet noch auf sein erstes Saisontor. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW empfängt am Montag Alemannia Aachen zum "TV-Spiel"
Serie spielt keine Rolle

Für SGW-Trainer Farat Toku ist das Heimspiel am Montag um 20.15 Uhr (live im TV bei Sport1) gegen Alemannia Aachen eine ganz normale Partie - trotz seiner eigenen beeindruckenden Serie. "Dafür können wir uns nichts kaufen. Und auch gegen Aachen geht es nur um drei Punkte - nicht um mehr, aber auch nicht um weniger", so der 09-Coach, der in den bisherigen acht Partien gegen die Elf vom Tivoli immer als Sieger das Feld verlassen hat. Personell kann Toku - wie schon zuletzt in Wuppertal - aus dem...

  • Wattenscheid
  • 14.09.19
Sport
Große Freude bei den SGW-Kickern über den zweiten Auswärtssieg der Saison. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: Spiel in Wuppertal nach Rückstand noch gedreht
SGW schafft zweiten Sieg

Regionalligist Wattenscheid 09 schaffte am Samstag seinen zweiten Saisonsieg. Die Toku-Truppe hat nach dem 2:1-Erfolg beim Wuppertaler SV die Abstiegsplätze verlassen und ist auf Platz 13 geklettert. Vor der Partie im Stadion am Zoo hatte der 09-Trainer die Qual der Wahl. Alle Spieler standen zur Verfügung, so dass für einige arrivierte Spieler diesmal nur der Platz auf der Tribüne blieb. Wie schon gegen Lotte traf es wieder Ex-Profi Jonas Aquistapace und in Wuppertal auch Yannick Geisler, der...

  • Wattenscheid
  • 07.09.19
Sport
Emre Yesilova (rechts) wartet noch auf seinen ersten Saisontreffer. Foto: Peter Mohr

Farat Toku erwartet beim Wuppertaler SV Spiel auf "Augenhöhe"
Leistung halten über volle Zeit

Sportlich wie finanziell befindet sich die SG Wattenscheid 09 momentan in ziemlicher Schieflage. Ob und wie es weitergeht, wird sich in den nächsten Tagen klären. Sportlich steht am Samstag um 14 Uhr im Stadion am Zoo in Wuppertal die nächste Aufgabe an. 09-Trainer Farat Toku sieht im Gastspiel in der bergischen Metropole ein 50:50-Spiel: "Ich glaube, dass die Mannschaft, die weniger Fehler macht, den Platz als Sieger verlässt. Vielleicht kommt es in Wuppertal auf Kleinigkeiten an." Personell...

  • Wattenscheid
  • 06.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.