Regionalverband Ruhr

Beiträge zum Thema Regionalverband Ruhr

Reisen + Entdecken
Stellten das Wegesystem für den Hohe Mark Steig vor (v.l.): Landrat Cay Süberkrüb, RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel, Heinrich Jolk (Projektleiter RVR), Dagmar Beckmann (Geschäftsführerin Naturpark Hohe Mark) und Wilhelm Höhner (SGV).

Oer-Erkenschwick: "Vorzeige-Wanderweg" - RVR beginnt in Oer-Erkenschwick mit Ausschilderung des Hohe Mark Steigs

Vielfältige Naturlandschaften, Aussichtpunkte und Sehenswürdigkeiten vereint künftig der Fernwanderweg Hohe Mark Steig. Der Regionalverband Ruhr (RVR) startet gemeinsam mit weiteren Partnern die Realisierung des längsten Fernwanderweges in der Metropole Ruhr. Er verläuft auf 158 Kilometern von Olfen bis Wesel. Die Strecke soll bis Frühjahr 2020 zu einem "Vorzeige-Wanderweg" entwickelt werden. Nun wurde das Wegesystem für den Hohe Mark Steig auf dem Wanderparkplatz Haardgrenzweg in...

  • Oer-Erkenschwick
  • 27.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.