Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht
Der Gesamtschaden wird auf circa 11.000 Euro geschätzt.
2 Bilder

Vorfahrt an Velberter Kreuzung missachtet
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Ein Zusammenstoß beim Abbiegen an einer Kreuzung in Velbert forderte am Sonntagabend zwei Verletzte und einen hohen Sachschaden. Der Fahrer eines VW Golf hatte die Absicht, im Kreuzungsbereich Rheinlandstraße / Mettmanner Straße nach links abzubiegen und missachtete die Vorfahrt eines entgegenkommenden Smart. Gegen 20.55 Uhr befuhr der 22-jährige Fahrer des VW Golf die Rheinlandstraße aus Richtung Langenberger Straße kommend. Im Kreuzungsbereich zur Mettmanner Straße wollte er nach links auf...

  • Velbert
  • 19.04.21
Blaulicht
Bei dem Alleinunfall verletzte sich der Zweiradfahrer so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfall-Klinik geflogen werden musste.
2 Bilder

Alleinunfall in Velbert
Motorradfahrer verletzt sich schwer

Ein schwerer Motorradunfall ereignete sich am heutigen Donnerstag, gegen 10.51 Uhr, auf der Schmalenhofer Straße in Velbert. Bei dem Alleinunfall verletzte sich der Zweiradfahrer so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfall-Klinik geflogen werden musste. Zur Unfallzeit befuhr ein 59-jähriger Mann aus Wülfrath, mit einem schwarzen Leichtkraftrad der Marke Suzuki VL 125 Intruder, die innerörtliche Schmalenhofer Straße, aus Richtung Nevigeser Straße kommend, in Fahrtrichtung...

  • Velbert
  • 15.04.21
Blaulicht

Auffahrunfall bei besonders starkem Hagel- und Schneefall in Velbert

Zu einem Auffahrunfall bei besonders starkem Hagel- und Schneefall kam es am späten Mittwochnachmittag in Velbert. Gegen 16.45 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann mit einem braunen Audi A5 die Birkenstraße, in Fahrtrichtung Innenstadt. Kurz vor der beampelten Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße wurde er nach eigenen Angaben von plötzlich auftretendem, besonders starken Hagel- und Schneefall überrascht. Dadurch bemerkte er zu spät, dass zwei vorausfahrende Fahrzeuge, vor Rotlicht zeigender Ampel, auf...

  • Velbert
  • 08.04.21
Blaulicht
Weil sich der schwer beschädigte Opel zunächst nicht ohne weiteres aufrichten ließ und auch der Fahrer nicht aus dem Wrack befreit werden konnte, mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr das Dach des Autos abschneiden, um Fahrer und Hund aus dem Wagen zu befreien.
4 Bilder

Wagen wurde auf die Seite geschleudert
Schwerer Verkehrsunfall auf der Heiligenhauser Straße in Velbert

Zu einem schwerer Verkehrsunfall kam es am heutigen Montagmorgen auf der Heiligenhauser Straße in Velbert. Dabei wurde das Auto eines 57-jährigen Velberters auf die Seite geschleudert. Da sich der Mann nicht selbst aus dem Auto befreien konnte, war die Feuerwehr Velbert mit starken Kräften im Einsatz. Gegen 7.55 Uhr war der 57-jähriger Velberter mit seinem Opel Crossland über die Heiligenhauser Straße in Velbert in Richtung Heiligenhaus unterwegs. Ohne Fremdeinwirkung verlor der Mann dann auf...

  • Velbert
  • 15.03.21
Blaulicht
Zwei Fahrzeuge stießen am Samstagnachmittag auf der Voßkuhlstraße in Langenberg zusammen.
3 Bilder

Hoher Sachschaden und zwei Leichtverletzte
Zusammenstoß in Langenberg

Zwei Fahrzeuge stießen am Samstagnachmittag auf der Voßkuhlstraße in Langenberg zusammen. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Sowohl der 25-jährige Unfallverursacher als auch die 14-jährige Beifahrerin des zweiten Unfallfahrzeuges wurden leicht verletzt. Gegen 17 Uhr fuhr ein 25-jähriger Mann aus Münster mit einem 1er BMW aus einer Grundstückseinfahrt auf die Fahrbahn der Voßkuhlstraße. Er missachtete den von links kommenden, vorfahrtberechtigten Skoda...

  • Velbert-Langenberg
  • 15.03.21
Blaulicht
Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf eine Summe von etwa 3.000 Euro.
2 Bilder

Motorradpolizist bei Verkehrsunfall in Velbert leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Heiligenhauser Straße in Velbert ist am Mittwoch ein 49-jähriger Motorradpolizist der Kreispolizeibehörde Mettmann - glücklicherweise nur - leicht verletzt worden. Gegen 12.45 Uhr wollte der Polizeibeamte mit seinem Motorrad von der Heiligenhauser Straße auf Höhe des dortigen Möbelzentrums auf die Autobahn 44 abbiegen. Dabei bemerkte er zu spät, dass die Fahrerin des vor ihm fahrenden Renault Captur verkehrsbedingt abbremsen musste, um anderen Abbiegenden die...

  • Velbert
  • 04.03.21
Blaulicht
In der Küche der Velberter Wohnung entstanden solche Rauchschäden.

Velberter Wohnung ist nach Küchenbrand unbewohnbar

Zu einem Küchenbrand, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde, kam es am Samstagmorgen (27. Februar) in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße "Zur Sonnenblume" in Velbert. Die Wohnung ist aufgrund der starken Rauchschäden bis auf weiteres unbewohnbar. Gegen 8 Uhr wurde den Einsatzkräften von Polizei und Feuerwehr der Wohnungsbrand in dem Mehrfamilienhaus gemeldet. Die Feuerwehr stellte vor Ort einen Brand in der Küche einer Erdgeschosswohnung fest, welcher schnell...

  • Velbert
  • 01.03.21
Blaulicht
Im Hefel mussten gleich mehrere Bäume beseitigt werden.
2 Bilder

Arbeiten der Velberter Feuerwehr dauern weiter an
Schneebruch sorgt für Einsätze im gesamten Stadtgebiet

Seit dem frühen Morgen des heutigen Sonntags beschäftigen zahlreiche umgestürzte oder abgebrochene Bäume die Velberter Feuerwehr in allen drei Stadtteilen. Die hauptamtliche Wache und sechs der sieben freiwilligen Löschzüge rückten bisher drei Dutzend Mal aus, weitere Einsätze laufen zur Zeit noch. Personen kamen zum Glück bisher nicht zu Schaden, allerdings kam es zu Sachschäden in bisher nicht bezifferter Höhe, da teilweise Strom- und Telefonleitungen betroffen und an mehreren Stellen Bäume...

  • Velbert
  • 24.01.21
Blaulicht
Der Pkw wurde im Frontbereich derart beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Der entstandene Gesamtschaden am Mercedes und an den beiden Ampelmasten wurde auf circa 18.000 Euro geschätzt.

Heiligenhauser baut Unfall in Velbert
Alkoholisiert die Kontrolle über Pkw verloren

Alkoholisiert die Kontrolle über seinen Pkw verloren hat an Neujahr ein Heiligenhauser, der in Velbert unterwegs war. Das teilt die Polizei mit. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr der 62-jähriger Heiligenhauser, gegen 23.45 Uhr, mit seinem Mercedes Benz die Autobahn 44. An der Anschlussstelle Velbert Nord, im Stadtgebiet Velbert, an der Werdener Straße, verließ er die Autobahn.Am Ende der Ausfahrt verlor er nach eigenen Angaben die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er überrollte auf der...

  • Velbert
  • 03.01.21
Blaulicht
Die Unfallstelle am Tunneleingang.
6 Bilder

Feuerwehr- und Polizei-Einsätze zum Jahreswechsel in Velbert
Unfall in Langenberg, Qualmende Mikrowelle, Fehlalarm und verrauchter Heizungskeller

Zu Silvester und am ersten Wochenende des neuen Jahres registrierte die Feuerwehr zwar eine Reihe von Einsätzen, allerdings keine, die im Zusammenhang mit dem Jahreswechsel standen. Unter anderem musste die Feuerwehr am Silvestertag und Neujahr zwei Mal mit größerem Aufgebot ausrücken. Am 31. Dezember um 19.58 Uhr steuerten die hauptamtliche Wache und die beiden freiwilligen Löschzüge Velbert-Mitte ein Altenheim in der Diakonie Bleibergquelle an, nachdem dort die Brandmeldeanlage ausgelöst...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.01.21
Blaulicht
Die Velberter Feuerwehr wurde über Notruf unverzüglich alarmiert. Diese konnte den Motorbrand an dem beigefarbigen Mercedes schnell löschen.

Offene Flammen kamen aus dem Motorraum
Kabelbrand vor roter Ampel in Velbert

Zu einem Kabelbrand in einem Auto kam es am Montag vor einer roten Ampel in Velbert. Gegen 15.20 Uhr befuhr ein 56-jähriger Mann mit seinem 17 Jahre alten Mercedes die innerörtliche Talstraße in Richtung Bismarckstraße. An der dortigen Kreuzung musste er seine E-Klasse vor Rotlicht zeigender Ampel stoppen. Während er auf den Phasenwechsel der Ampel wartete, stellte der 56-Jährige plötzlich fest, dass offene Flammen aus dem Motorraum seines Wagens schlugen. Fahrer blieb unverletzt Der 56-jährige...

  • Velbert
  • 29.12.20
Blaulicht

Brennender Adventskranz führt zu Einsatz der Velberter Feuerwehr

Nachdem die saisontypischen Einsätze der Vorweihnachtszeit in diesem Jahr zum Glück ausgeblieben waren, mussten die hauptamtliche Wache der Feuerwehr und zwei freiwillige Löschzüge aus Neviges am ersten Weihnachtstag dann doch noch wegen eines brennenden Adventskranzes ausrücken. Passanten hatten am Nachmittag Flammen im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses an der Siebeneicker Straße bemerkt und die Inhaberin, die sich im ersten Obergeschoss aufhielt und nichts vom Feuer in der unteren Etage...

  • Velbert-Neviges
  • 27.12.20
Blaulicht
Der schwere Anhänger begrub die Fahrerkabine des Treckers unter sich.
6 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Neviges
Frontalkollision von Pkw und Trecker

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden - das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch auf der Asbrucher Straße in Neviges ereignete. Aus bislang ungeklärter Ursache waren eine 65-jährige Wülfratherin, die mit ihrem Mercedes Kombi in Richtung Wuppertal unterwegs war, und ein 23-Jähriger aus Meinerzhagen, der einen Trecker John Deere 6210 R mit Anhänger Richtung Wülfrath steuerte, in einer leichten Kurve frontal zusammengestoßen. Dabei riss der Mercedes das linke...

  • Velbert-Neviges
  • 29.10.20
Blaulicht
5 Bilder

Tatverdächtiger wurde festgenommen
Sechs Brandstiftungen in 70 Minuten

Sechs Brandstiftungen in nur 70 Minuten - das forderte den Einsatz der Velberter Feuerwehr und der Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Der erste Alarm erreichte die Feuerwehr, die die nachfolgenden Einsätze mit der hauptamtlichen Wache und einem freiwilligen Löschzug abarbeitete, um kurz vor ein Uhr - in einem Hinterhof der Straße Am Weißen Stein sollte ein Schuppen brennen. Tatsächlich befand sich die Einsatzstelle wenige Meter entfernt an der Oststraße. Den Unrat in einem...

  • Velbert
  • 22.10.20
Blaulicht
Das Unfallwrack wurde mit maschineller Zugeinrichtung aus dem Gelände geborgen.
5 Bilder

Fahrer kommt in Heiligenhaus bei Ausweichmanöver von der Fahrbahn ab
SUV mit fünf Insassen überschlägt sich

Zu einem schweren Unfall mit fünf verletzten Personen wurden am Samstagabend Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zur Ruhrstraße in Heiligenhaus alarmiert. Ein vollbesetzter SUV war dort von der Fahrbahn abgekommen. Gegen 23.30 Uhr rückten die Einsatzkräfte aus. Das vollbesetzte Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und kam circa fünf Meter neben der Fahrbahn, in einer Böschung, auf dem Dach zum Liegen. Bei Eintreffen der Feuerwehr befanden sich alle Fahrzeuginsassen außerhalb des...

  • Heiligenhaus
  • 05.10.20
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und somit einen möglicherweise schlimmeren Schaden verhindern.
3 Bilder

Polizei ermittelt und sucht Zeugen
Müllcontainer vor Heiligenhauser Schule angezündet

Mehrere Müllcontainer vor der Gesamtschule an der Hülsbecker Straße in Heiligenhaus angezündet haben bislang unbekannte Täter am Samstagabend. Dabei ist es auch zu einem Schaden an Fenstern und der Fassade der Schule gekommen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und somit einen möglicherweise schlimmeren Schaden verhindern. Bei ihren Ermittlungen zu den Brandverursachern bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Gegen 20.40 Uhr stellte eine zufällig an der Schule...

  • Heiligenhaus
  • 05.10.20
Blaulicht
Der BMW wurde bei dem Unfall schwer beschädigt.
3 Bilder

20-Jähriger verliert in Langenberg die Kontrolle über sein Fahrzeug
Zu schnell in der Kurve

Zu einem Autounfall, bei dem eine 61 Jahre alte Frau aus Hattingen schwer verletzt wurde, kam es am Samstag auf der Kohlenstraße in Langenberg. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Velbert hatte zuvor bei überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen BMW verloren und hatte den Unfall so verursacht. Laut den Angaben mehrerer Beteiligter war der 20-jährige Velberter mit seinem 3er-BMW gegen 11.55 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit über die Kohlenstraße zwischen Nierenhof und Velbert-Mitte...

  • Velbert-Langenberg
  • 07.09.20
Blaulicht

Flop der Woche!

Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Mittwoch zwischen 21 und 21.30 Uhr an der Straße Kalkofen in Velbert. Flop! Ein schwarzer VW Up parkte dort in Höhe des Hauses Nr. 19 am rechten Fahrbahnrand. Der Pkw wurde von einem noch unbekannten anderen Fahrzeug angefahren und am linken vorderen Kotflügel erheblich beschädigt. Obwohl dabei allein am schwarzen Up ein Karosserie- und Lackschaden in Höhe von 3.000 Euro entstand, flüchtete der unbekannte Verursacher. Hinweise bitte unter Tel....

  • Velbert
  • 22.08.20
Blaulicht
Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 12.000 Euro.
7 Bilder

Schwerer Motorradunfall in Neviges
Hubschrauber an der Kuhlendahler Straße im Einsatz

Zu einem schweren Motorradunfall ist es am Mittwoch auf der Kuhlendahler Straße in Neviges gekommen. Dabei wurde eine Motorradfahrerin so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Duisburg geflogen werden musste.  Ein anderer Motorradfahrer wurde zudem zur ärztlichen Behandlung in eine örtliche Klinik gebracht.  Zur Unfallzeit, gegen 17.05 Uhr, befuhr eine 18-jährige Frau aus Hattingen, auf einem roten Motorrad der Marke Yamaha die dort mit 70...

  • Velbert-Neviges
  • 20.08.20
Blaulicht
Die Gasflaschen wurden zur Abkühlung in einem Wasserbad gelagert.

Noch eine Explosion in Velbert!

Nach der gestrigen Verpuffung an der Siemensstraße, erschütterte am heutigen frühen Donnerstagmorgen erneut ein lauter Knall den Velberter Norden. Ursache war der Brand eines hölzernen Unterstandes für Gasflaschen auf dem Gelände eines Dachdeckerbetriebes an der Werdener Straße. Aufgrund der Hitzeeinwirkung kam es zum lautstarken Zerknall einer Gasflasche. Die Feuerwehr, die um kurz vor fünf Uhr alarmiert worden war, rückte mit der hauptamtlichen Wache und zwei freiwilligen Löschzügen aus....

  • Velbert
  • 06.08.20
Blaulicht

Einsatz der Feuerwehr in Langenberg
Ein Verletzter bei Kellerbrand

Wegen eines Kellerbrandes wurden am Freitag um 22.14 Uhr die hauptamtliche Wache und zwei freiwillige Löschzüge der Feuerwehr Velbert zur Kuhler Straße in Langenberg alarmiert. Die Einsatzkräfte, die kurz darauf an dem viergeschossigen Wohnhaus eintrafen, fanden im Treppenraum im Keller mehrere Matratzen brennend vor, die ein Trupp unter Atemschutz in kurzer Zeit mit einem C-Rohr löschen konnte. Das Gebäude war zu diesem Zeitpunkt bereits geräumt, mehrere Hausbewohner wurden vorsorglich vom...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.08.20
Blaulicht
An dem Pkw und an der Hauswand entstand ein erheblicher Sachschaden in einer geschätzten Gesamthöhe von 11.000 Euro.
3 Bilder

Auto fährt in Heiligenhaus gegen eine Hauswand
Das falsche Pedal beim Rückwärtsfahren

Auf das falsche Pedal trat ein 82 Jahre alter Heiligenhauser am Montag beim Autofahren und verursachte damit einen Unfall. Gegen 9.40 Uhr befuhr der 82-Jähriger mit seinem silbergrauen Opel Meriva die Bahnhofstraße in Heiligenhaus. In Höhe des Hauses Nr. 10 wollte er seinen Wagen wenden und fuhr ihn deshalb rückwärts. Dabei verwechselte er nach eigenen Angaben dann Brems- und Gaspedal des Automatikfahrzeugs. Mann wurde leicht verletzt Mit starker Beschleunigung prallte der Wagen deshalb zuerst...

  • Heiligenhaus
  • 21.07.20
Blaulicht
Für die Dauer der Rettungs-, Bergungs-, Unfallaufnahme- und Aufräumarbeiten wurde die zur Berufsverkehrszeit stark frequentierte Friedrich-Ebert-Straße, zwischen der Kreuzung Von-Böttinger-Straße und dem Kreisverkehr Werdener Straße, für mehrere Minuten komplett gesperrt.
4 Bilder

Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert
Harley-Davidson-Fahrer verletzte sich schwer

Zu einem Unfall, bei dem sich ein Harley-Davidson-Fahrer schwer verletzte, kam es am Mittwoch auf der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert. Gegen 16.15 Uhr befuhr der 63-jähriger Mann aus Essen mit seinem schwarzen Kraftrad der Marke Harley-Davidson, Typ Street Bob (FXDB), die innerörtliche Friedrich-Ebert-Straße, aus Richtung Innenstadt kommend, in Fahrtrichtung Essen-Werden. Auf leicht abschüssiger, trockener Fahrbahn verlor er, bei einem normalen Bremsmanöver im fließenden Verkehr, in Höhe des...

  • Velbert
  • 16.07.20
Blaulicht
Der Polizeihund biss dem Einbrecher in den Arm, ehe die Beamten den Täter mit Handschellen fixieren und festnehmen konnten.

Polizeieinsatz mit Diensthund in Neviges
Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass die Polizei in der Nacht zu Sonntag in Neviges einen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen konnte. Dabei wurde der Täter - ein 66 Jahre alter Mann aus Wuppertal - von einem Diensthund der Polizei in den Arm gebissen und hierbei leicht verletzt. Gegen 2.45 Uhr wurde eine Anwohnerin der Straße "Am Feldgen" durch ein lautes Geräusch aus ihrem Schlaf geweckt. Da sie vermutete, das Geräusch sei durch einen Einbruch in der Nachbarschaft entstanden,...

  • Velbert-Neviges
  • 13.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.