Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Ratgeber
 Stadtbad geschlossen.

Datteln: Stadtbad geschlossen

Einmal im Jahr muss das Wasser im Stadtbad komplett erneuert werden. Diese Chance nutzt das Sportamt für einen Rundum-Check, bei dem alles gereinigt, repariert und saniert wird, was sonst nicht erreichbar ist. Dafür muss das Stadtbad ab Montag, 16. Dezember, mehrere Wochen geschlossen bleiben.

  • Datteln
  • 14.12.19
Ratgeber
Stadtbad öffnet am Montag.

Datteln: Stadtbad öffnet am Montag - Grundreinigungs- und Reparaturarbeiten abgeschlossen

Die alljährlichen Grundreinigungs-, Reparatur- und Sanierungsarbeiten im Stadtbad sind abgeschlossen, das Wasser ist wieder im Becken und hat eine Temperatur von 28,5 Grad – es kann wieder geschwommen werden. Das Stadtbad am Südring öffnet am Montag, 28. Januar, um 7 Uhr wieder seine Türen. Schul-, Vereins- und Kursschwimmen sowie der öffentliche Badebetrieb finden dann zu den bekannten Zeiten statt. Die Öffnungszeiten des Stadtbads Montag 7 bis 8 Uhr, Einlass: 6.50 Uhr, Kassenschluss:...

  • Datteln
  • 26.01.19
Ratgeber
Die Arbeiten im Becken sind abgeschlossen.

Stadtbad
Datteln: Arbeiten gehen voran - Sanierung und Grundreinigung im Stadtbad

Die Sanierungs- und Grundreinigungsarbeiten im Stadtbad gehen zügig voran, die Arbeiten im Becken sind abgeschlossen. Dennoch wird es ein paar Tage dauern, bis das Stadtbad wieder geöffnet wird. Denn das Becken fasst fast 800.000 Liter - es vergehen drei bis vier Tage, bis diese große Wassermenge eingelaufen ist. Anschließend nimmt ein Hygieneinstitut eine Wasserprobe, die innerhalb von zehn bis zwölf Tagen ausgewertet wird. Nach der Freigabe des Hygieneinstituts öffnet das Stadtbad wieder...

  • Datteln
  • 15.01.19
Politik
Regierungspräsidentin Dorothee Feller.

Bezirksregierung berät Kreis zum Bürgerbegehren / Keine Stellungnahme zu konkreten Kosten

Münster/Kreis Recklinghausen. In der Diskussion um das Bürgerbegehren zum Kreishaus-Neubau in Recklinghausen mahnt Regierungspräsidentin Dorothee Feller alle Seiten zu mehr Sachlichkeit. Die Bezirksregierung zeigt sich überrascht davon, dass sie sich angeblich zu konkreten Zahlen geäußert haben soll. „Richtig ist, dass die Bezirksregierung als Kommunalaufsicht den Kreis verwaltungsintern auf Nachfragen hinsichtlich eines rechtskonformen Umgangs mit dem Bürgerbegehren berät. Ein...

  • Dorsten
  • 26.07.18
  •  2
  •  1
Ratgeber

Bürgerbegehren Kreishaus: Initiatoren müssen etwa 15.000 Unterschriften sammeln

Kreis. Nach Rückmeldung aus allen zehn Städten des Kreises konnte die Kreisverwaltung Recklinghausen die Zahl der Wahlberechtigten im Kreisgebiet an die Initiatoren des Bürgerbegehrens, Uwe Kähler aus Dorsten, übermitteln. Zum Stichtag am 9. Juli 2018 waren 499.813 Bürger stimmberechtigt. Aktuell würden somit knapp 15.000 Unterschriften für das Bürgerbegehren benötigt. Da die Kreisverwaltung keine Einwohnermeldedaten erfasst, sondern dies ausschließlich Aufgabe der Städte ist, war zunächst...

  • Dorsten
  • 19.07.18
  •  1
Kultur
9 Bilder

Ab Juni kann im Rathaus wieder geheiratet werden - Sanierung dauert zwei Monate länger.

In knapp zwei Wochen wird das Rathaus von außen fertiggestellt. Aber von innen bietet das Rathaus einen Anblick für verzweifelte Bauherrn. An allen Ecken und Enden wird hier in allen Räumen gearbeitet. Die Sanierung eines 110 Jahre alten Gebäudes bedarf einer professionellen Bearbeitung. Die neueste Technik soll ja auch nicht an jeder Stelle sichtbar werden. Kräftig gearbeitet wird auch im Ratssaal, der eine hochmoderne Diskussionsanlage erhält. Auch die Kassetten an der Decke werden einzeln...

  • Recklinghausen
  • 24.01.18
Ratgeber

Kreis setzt Deckensanierung auf K 15 Hochfeld fort

Die Deckensanierung der K 15 Hochfeld in Datteln und Castrop-Rauxel geht jetzt in den zweiten Bauabschnitt. Nachdem die Fahrbahn vom Ortsausgang Suderwich bis zur Einmündung Am breiten Teich erneuert wurde, nimmt der Kreis Recklinghausen jetzt die verbleibende Strecke bis an den Kreisverkehr L 511 Landwehrring/Dortmunder Straße und die Horneburger Straße in Angriff. Gesamtlänge des Bauabschnitts: 1,7 Kilometer. Die Fahrbahndecke wird abgefrästund anschließend der Asphalt komplett neu...

  • Recklinghausen
  • 31.10.14
Überregionales

Neuer Glanz für alte Mauern: Bürgerstiftung „Unser Leohaus“ mit neuem Vorstand - Baugenehmigung für Erweiterung erteilt

Es ist einfach toll zu sehen, wie viele Olfener sich am Aufbau des neuen Leohauses beteiligen. Tatkräftig vor Ort, finanziell und mit tausend tollen Ideen!“, so der neue Vorstand der Bürgerstiftung Leohaus, der Ende März offiziell vom Stiftungsrat bestätigt wurde. Für die in fünf Themenbereiche unterteilte Vorstandsarbeit werden Barbara Finke (Vorsitzende), Agnes Himmelmann (Bereich Veranstaltungen), Dieter Krämer (Bereich Bauangelegenheiten), Moritz Graf vom Hagen-Plettenberg (Bereich...

  • Olfen
  • 29.04.14
Politik
Bei näherem Hinsehen zeigt es sich: Die Stühle im Rathauszimmer 46 sind teilweise abgewetzt, die Schränke zusammengewürfelt, die Vorhänge von anno dazumal. Foto: Petra Pospiech
2 Bilder

Wetten, es geht auch günstiger?

Wer kennt das nicht, die Wohnungseinrichtung ist alt, unmodern und renovierungsbedürftig. Abhilfe ist dringend erforderlich, das Bankkonto leer. Da sind Kreativität und Eigeninitiative gefragt. Ähnlich sieht die Lage im Waltroper Rathauszimmer 46 aus. Fast 40 Jahre alt ist die Einrichtung und so wirkt sie auch. Der Gesamteindruck des Besprechungsraumes, direkt neben dem Büro der Bürgermeisterin, wenig repräsentabel. Genutzt wird der Raum regelmäßig für Pressegespräche, Mitarbeiterschulungen,...

  • Waltrop
  • 01.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.