Schützen und Dorffest

Beiträge zum Thema Schützen und Dorffest

Vereine + Ehrenamt
Nachdem die Corona-Pandemie bereits in diesem Jahr das Schützen- und Dorffest im ältesten Dorf des Ruhrgebiets vehinderte, sieht sich der BSV "Gut Schuss" gezwungen, auch alle Veranstaltungen bis zum Jahresende abzusagen. Bitter: Auch das für 2021 vorgesehene Schützen- und Dorffest fällt aus.

BSV “Gut Schuss“ sagt weitere Veranstaltungen ab
Corona macht Planungen zunichte

Im Rahmen der weiteren Planung von Veranstaltungen hat sich der Vorstand des BSV “Gut Schuss"  erneut mit den Fragen der Machbarkeit auseinandergesetzt. Die Hoffnung, in der Weihnachtszeit zu einer traditionellen Weihnachtsfeier zusammenzufinden, wird durch die erlassenen Abstands- und Hygieneregeln zunichte gemacht. Hans-Joachim Powilleit: "Sowohl das Abhandeln von vereinsinternen Abläufen wie Ehrungen oder Beförderungen als auch Singen, das Vortragen von Gedichten und gemeinsames Essen sind...

  • Essen-Werden
  • 26.10.20
Kultur
Auf den beliebten Festumzug am morgigen Sonntag müssen Schützen und Besucher in diesem Jahr aus Sicherheitsgründen verzichten - nach Orkan „Ela“ konnte die Stadt keine Genehmigung geben.
2 Bilder

Große Enttäuschung bei "Gut Schuss": Festumzug wurde nicht genehmigt!

Schirmherr Hanslothar Kranz, Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonmann und der geschäftsführende Vorstand des BSV „Gut Schuss“ hatten sich bis zuletzt mächtig ins Zeug gelegt, um die anstehenden Umzüge durchführen zu können. Doch es steht fest: Aus Sicherheitsgründen konnte von den Behörden und Ämtern der Stadt Essen keine Genehmigung für die anstehenden Umzüge erteilt werden - Orkan „Ela“ sei „Dank“. Schade finden das natürlich alle Schützenschwestern und -brüder, gehören die Festumzüge doch...

  • Essen-Werden
  • 25.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.