Bürgerschützen

Beiträge zum Thema Bürgerschützen

Vereine + Ehrenamt
(v.l.) Hauptmann Dominik Friebe, Oberst und 1. Vorsitzender Ulrich Walbrodt, Björn Heldt, Rolf Geßner, Andreas Quint, Klaus Mahl, Rüdiger Knüfken, Alfred Gugelmann, neuer Ehrenoberstleutnant Thomas Gerpheide und Geschäftsführer Horst Meyer.

„Eine starke Dorfgemeinschaft in Bruckhausen“
Vorstandswahlen und Jubilarehrungen bei den Bürgerschützen Bruckhausen

Im vollen Saal der Gaststätte Rühl begrüßte Oberst und 1. Vorsitzender Hans-Ulrich Walbrodt die zahlreich erschienen Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des Bürgerschützenvereines Bruckhausen. Insbesondere dankt er dem aktuellen Thron rund um König Thorsten van Beeck und Königin Natascha Ocklenburg und ihren Ministerpaaren Volker Ocklenburg, Christiane van Beeck, Christian Bodstein und Greta Klose. Der Thron repräsentiere den Verein bei allen Anlässen nach innen wie außen in hervorragender...

  • Dinslaken
  • 04.02.20
Vereine + Ehrenamt

ÜBERGABE DES BLANKENBURG ARCHIVS AN DIE WESELER BÜRGERSCHÜTZEN

Die Internationale Blankenburg Vereinigung e.V. Wesel (IBV) wurde auf der Mitgliederversammlung bereits am 05.10.2018 aufgelöst. Die IBV hatte mit seinen bis zu 100 Mitgliedern über 40 Jahre das Leben und Wirken des Deutschen Marschkönigs Hermann Ludwig Blankenburg, der 40 Jahre in Wesel lebte, am 15.05.1956 in Wesel starb und beerdigt wurde, in Text und Ton erfasst. So entstand ein umfangreiches Noten-, Bilder- und Plakatarchiv so wie 33 CDs mit 519 digitalisierten Titeln von 197...

  • Wesel
  • 30.01.20
Vereine + Ehrenamt
Der neue Frauenzug des BSV Mehrhoog.

Bürgerschützen in Mehrhoog haben jetzt einen Frauenzug
Viel mehr als Anhängsel der männlichen Grünröcke

Die Idee ist ein paar Jahre gereift. Alljährlich zum Schützenfest in Mehrhoog standen einige Frauen zusammen und überlegten immer wieder, ob es nicht schön wäre, wenn der Bürgerschützenverein Mehrhoog einen eigenen Frauen-Zug hätte. Im vergangenen Juli schnappte man sich kurzentschlossen Zettel und Stift: „Ich mach‘ jetzt eine Liste!“ Die Idee fand großen Anklang und die Liste füllte sich rasch. Nach einigen unverbindlichen Treffen und Beratungen mit dem Vorstand war es jetzt soweit: Am 14....

  • Hamminkeln
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt
30 Schützenbrüder und Schützenschwestern traten zum Kompaniepokalschießen an.
2 Bilder

Die Dritte unterwegs
Traditionelle Herbstwanderung und Pokalschießen in Arnsberg

Bei "Sauerländer Herbstwetter" - Sonne und Wolken, aber kein Regen - fand jetzt die Herbstwanderung der 3. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft statt. Im Anschluss stand das Pokalschießen auf dem Programm. 26 WandererInnen und zwei Hunde machten sich bei der Wanderung auf einen rund acht Kilometer langen Weg vom Sauerlandtheater bis zum Schießsportzentrum im Hellefelder Bachtal. Nach Überquerung der Ruhr und Durchschreiten der Ruhrwiesen wurde bei schönstem Sonnenschein eine...

  • Arnsberg
  • 09.10.19
Vereine + Ehrenamt
Der Thron der Bürgerschützen um König Erwin Erwin Itgenshorst hat seine Schuldigkeit getan. Neue Majestäten werden gesucht.

Die Bürgerschützen feiern in Bönninghardt-Vierquartieren ihr großes Fest
König Erwin gibt das Zepter weiter

Bönninghardt-Vierquartieren. Darauf haben die Mitglieder des Bürgerschützenvereins Eintracht Bönninghardt-Vierquartieren gewartet. Das Schützenfest steht an. König Erwin Itgenshorst erwartet seinen Nachfolger. Am Montag, 15. September, findet das Preis- und Königsvogelschießen, ab 15 Uhr auf dem Jugendzeltplatz an der Leucht, statt. Aber nicht nur die Freunde spannender Schießwettbewerbe kommen auf ihre Kosten. Ob eine Olympiade für Kinder, Kaffee und Kuchen für Feinschmecker - hier kommt...

  • Alpen
  • 11.09.19
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Louisendorfer Königspaar Christine I. (Hohl) und Falk I

Louisendorf
Bürgerschützen suchen neue Majestäten

Das diesjährige Prinzen- und Königsschießen der Louisendorfer Bürgerschützen steht vor der Tür. Am Samstag, 17. August treffen sich die uniformierten Mitglieder zum 74. Vogelschießen am Schießstand. Um 13.30 Uhr starten die Schützen mit dem Vogelschießen, um eine(n) Nachfolger(in) für unsere derzeitige Prinzessin, Emely Sommerfeld, zu finden. Neu ist, dass der Verein erstmals eine(n) Kinderprinz(essin) ermitteln wird, da die jüngsten Mitglieder seit geraumer Zeit mit dem Lasergewehr auf der...

  • Bedburg-Hau
  • 15.08.19
Kultur
Der BSV Friedrichsfeld Alter Emmelsumer 1868 e.V. lädt zu seinem Schützenfest von Freitag, 9. August, bis Montag, 12. August, in die Schützenhalle am Kanal (Ullrichstraße 42) ein.
2 Bilder

Fest von Freitag, 9. August, bis Montag, 12. August, in der Schützenhalle am Kanal
Friedrichsfelder Schützen laden ein

Der BSV Friedrichsfeld Alter Emmelsumer 1868 e.V. lädt zu seinem Schützenfest von Freitag, 9. August, bis Montag, 12. August, in die Schützenhalle am Kanal (Ullrichstraße 42) ein. Die Kompanien treffen sich am Freitag, 9. August, um 15.30 Uhr in den Quartieren: 1. Kompanie bei Fengels (Eichenweg 34), 2. Kompanie bei Hülser (Poststraße 51), 3. Kompanie bei Abel (Poststraße 3). Der Sternenmarsch zum Markplatz Friedrichsfeld startet um 16.30 Uhr. Um 17 Uhr folgen der Fahneneinmarsch sowie die...

  • Wesel
  • 30.07.19
Vereine + Ehrenamt
Mario Schaffeld und seine Frau Anne freuen sich.

Bürgerschützen Rees
Mario Schaffeld regiert in Rees

Zähes Ringen um die Königsbewerber Am letzten Wochenende feierte der Bürgerschützenverein Rees sein 186. Stiftungsfest. Armin van de Mötter übergab die Königswürde an Mario Schaffeld. Pünktlich zum 19 Uhr-Läuten der Kirchenglocken fiel der Rumpf des Vogels und Mario Schaffeld war der neue König der Reeser Bürgerschützen. Dem vorausgegangen war ein zähes Ringen um die Königsbewerber und ein spannender Wettkampf.        Gegen 17.15 Uhr standen drei Bewerber auf der Liste: Laurent Becker,...

  • Rees
  • 11.07.19
Vereine + Ehrenamt
Noch regieren König Nikolai und Königin Carmen, hier beim Empfang im Düsseldorfer Landtag.

Wer regiert nach König Nikolai im Dorf?
Schützenfest Bruckhausen vom 29. Juni bis 1. Juli in Hünxe

Am Samstag, 29. Juni, endet die Amtszeit von König Nikolai Beckmann und dessen Königin Carmen Richli, die gemeinsam ein Jahr lang den Bürgerschützenverein Bruckhausen 1730 regierten. Der noch amtierende König ist schon gespannt, wem er die traditionelle Königskette überreichen darf. Ausgeschossen wird der neue König am ersten Tag des dreitägigen Schützenfestes. Bereits am frühen Samstagmorgen wird das Schützenfest mit mehreren Böllerschüssen angekündigt. Dies soll wieder stattfinden, nachdem...

  • Hünxe
  • 25.06.19
Vereine + Ehrenamt
Frisch vermählt liefen Michaela und Thorsten Gerigk durchs Spalier der Fischlaker Bürgerschützen.
Foto: Henschke
2 Bilder

Das Fischlaker Schützenkaiserpaar Thorsten I und Michaela I hat geheiratet
Kaiserliche Hochzeit

Das Fischlaker Schützenkaiserpaar ist nun auch vor Gott vereint. In der Kirche Christi Himmelfahrt heiratete Thorsten Gerigk seine Michaela, geborene Wittpoth. Pater Jörg Gabriel fügte die Liebenden zusammen und gab Ihnen gute Wünsche auf den Weg. Auch gesungen wurde für die frisch Vermählten: „In guten und in schlechten Zeiten bleib‘ ich bei Dir“. Da brandete für die Sängerin Applaus auf. Gemeinsam zündeten Thorsten und Michaela ihre Hochzeitskerze an, möge die Flamme dieser Liebe nie...

  • Essen-Werden
  • 16.06.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die diesjährige Tour der III. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützen führte nach Trier und Luxemburg.

III. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützen in Trier unterwegs

Die  39. Tour  der III. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützen führte nach Trier und Luxemburg. In Trier besichtigten die 51 Teilnehmer die alten römischen Stätten und natürlich die Porta Nigra. Am nächsten Tag stand ein Trip nach Luxemburg auf dem Programm. Leider spielte das Wetter nicht gut mit, aber das konnte die Stimmung nicht verderben. Die Rückfahrt war kurzweilig mit einer Moselschifffahrt und einer anschließenden Weinprobe.

  • Arnsberg
  • 16.05.19
Sport

Bürger-Schützenverein Freisenbruch 1927
Osterschießen in Freisenbruch

Der Bürger - Schützenverein Freisenbruch 1927 e.V. startet in die neue Schützensaison. Man besucht schon seit Januar befreundete Vereine zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen. Am Wochenende, 13. und 14. April, findet wieder das traditionelle Osterschießen statt. Geschossen wird mit der Armbrust aufgelegt. Die Gäste erwarten tolle Sachpreise und Ostereier. Am Sonntag, 14. April, beginnt ab 16 Uhr das Stechen mit anschließender Preisausgabe. Das Schießen findet im Vereinslokal "Haus...

  • Essen-Steele
  • 11.04.19
Vereine + Ehrenamt
JHV bei den Dorstener Marienschützen.
Im Bild: v. l. Thorsten Kotus (1. Vorsitzender); Holger Wilms (neuer 2. Vorsitzender), Manuel Kabbe (Schützenkönig); Chantal Aßmann (neue Schriftführerin); Andreas Ferfers (scheidender Geschäftsführer); Simon-Daniel Kißmer-Imping (neuer Geschäftsführer); Marlies Heisterkamp (Kassiererin)

Vorfreude auf das Schützenfest im Mai
Jahreshauptversammlung der Dorstener Marienschützen

Am vergangenen Sonntag konnte sich der 1. Vorsitzende Thorsten Kotus wieder über ein gut gefülltes Pfarrheim an der Marienkirche freuen. Im Mittelpunkt stand natürlich das Schützenfest 2019. Am Wochenende vom 25. und 26. Mai beginnt die diesjährige Saison wieder im Marienviertel. Gefeiert wird auf dem Sportplatz der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Realschule. Leider stellte der aktuelle Geschäftsführer Andreas Ferfers sein Amt nach sechs Jahren hervorragender Arbeit zur Verfügung. Dafür erhielt...

  • Dorsten
  • 18.03.19
Vereine + Ehrenamt

Schützen treffen sich im Pfarrheim
Schützenverein Sankt Marien lädt zur Jahreshauptversammlung

Am kommenden Sonntag, 17. März findet ab 11 Uhr die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Sankt Marien im Pfarrheim statt. Der Vorstand lädt dazu recht herzlich ein. Willkommen sind alle Mitglieder, aber auch Freunde und Interessenten. Teilnahmevoraussetzung ist die Mitgliedschaft, welche aber auch direkt vor der Versammlung beantragt werden kann.

  • Dorsten
  • 11.03.19
Vereine + Ehrenamt
Mitglieder vom Bürgerschützenverein Kellen freuten sich mit Leon über sein neues Tandemfahrrad. Und für die Aktion Herzenswunsch gab es noch eine kleine Spende, die Reinhold Kohls (links) von Monika Overkamp entgegen nahm.
2 Bilder

Dank der Initiative der Kellener Bürgerschützen
Leon hat sein Wunschtandem erhalten

Was war das für ein herrliches Wetter am Mittwoch. Der Rheinpark war voll mit gut gelaunten Menschen und mittendrin der 17-jährige Leon Preuth. Er strahlte mit der Sonne um die Wette, denn sein sehnlichster Wunsch war in Erfüllung gegangen. Leon hatte sich ein Tandemfahrrad gewünscht, welches er nun erhielt. Ermöglicht hat das der Bürgerschützenverein in Kellen. Ohne das Engagement zahlreicher Beteiligter hätte Leon wohl noch lange auf sein spezielles Gefährt warten müssen. Gemeinsam mit...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.02.19
Vereine + Ehrenamt
Hendrik Abel (27) übernimmt den Posten des Präsidenten von Georg Schneider sen., der insgesamt 14 Jahre lang im Amt war.
2 Bilder

Generationswechsel beim BSV Friedrichsfeld
Hendrik Abel übernimmt den Posten des Präsidenten von Georg Schneider sen.

Am Wochenende trafen sich die Mitglieder des Bürgerschützenvereins (BSV) Friedrichsfeld Alter Emmelsumer 1868 zur diesjährigen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen. Es kam zu einem Generationenwechsel: Hendrik Abel (27) übernimmt den Posten des Präsidenten von Georg Schneider sen., der insgesamt 14 Jahre lang im Amt war. Nach den ausführlichen Berichten des Präsidenten, Schatzmeisters sowie aus den Abteilungen wurde auch die neue Satzung des BSV Friedrichsfeld einstimmig angenommen. Ab...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.02.19
Vereine + Ehrenamt
Saskia Hell, Dr. Britta Schulz, Ansgar Boßmann, Kristin Wälbers und Paul Jamin freuen sich auf die große Party an Altweiber.

KKG und Bürgerschützen
Altweiber wird in der Begegnungsstätte gefeiert

Nach dem fulminanten Start im vergangenen Jahr bieten die Kalkarer Karnevalsgesellschaft und die Bürgerschützen aus Altkalkar erneut eine After-Zug-Party in der Bürgerbegegnungsstätte an. "Es ist schön, dass die beiden Vereine sich erneut so engagieren und nach dem Zug die Möglichkeit zum gemeinsamen Feiern anbieten," so Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz. Nach dem Wegfall der Veranstaltung in der Kaserne in Kalkar, ist bereits im letzten Jahr eine große Nachfrage entstanden. So feierten...

  • Kalkar
  • 28.01.19
Vereine + Ehrenamt
Der Einzug des aktuellen Throns der Bürgerschützen (Tisch vorne) wurde lautstark begrüßt.
3 Bilder

Bürgerschützen Rees
257 Gäste – Rekord beim Reiterball

Ausgelassene Stimmung im Bürgerhaus Am Samstag hatte der Reiterzug der Reeser Bürgerschützen zum großen Reiterball eingeladen. Und 257 Gäste in feinsten Anzug oder Kleid waren der Einladung gefolgt. Nach dem Sektempfang und dem Einzug des aktuellen Schützenthrons, mit dem Königspaar Armin und Marion van de Mötter, begrüßte Rittmeister Wilhelm Busshaus weitere wichtige Personen. Als Stammgäste waren wieder die Esserdener Schützen, die gemeinsam mit ihrem Königspaar Dirk und Sandra...

  • Rees
  • 09.01.19
Vereine + Ehrenamt
So sehen die Sieger aus (v.l.): Ulrich Risse, Patrick Beule, Dirk Panknin, Veit Mörchen, Günther Bretz, Achim Förster, Vanessa Drepper, Herbert von Canstein, Claude Jolly, Claudia Masuth, Gernot Blache, Jörg Stein, Achim Lübben, Sabine Klarholz, Jens Kipar und Michael Severin.

"Wilddiebe " gewinnen Kompanieschießen deutlich

Die 4. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft hat ihren Titel beim Gesellschaftspokal erfolgreich verteidigt. Mit 29 Ringen Vorsprung verwies sie die 3. Kompanie auf Platz 2. Die 2. Kompanie erreichte den 3. Platz. Bester Einzelschütze war Jens Kipar (2. Kompanie). Neu war in diesem Jahr ein Vergleichsschießen des jeweils besten Schützen jeder Kompanie. Der Gesellschaftspokal wurde 1958 von der Stadt Arnsberg gestiftet. Die Veranstaltung hat in dieser Zeit viel erlebt, wie der...

  • Arnsberg
  • 06.10.18
Überregionales
Insgesamt acht Stempel müssen die Besucher diesmal sammeln, dann ist der Flyer komplett und kann in eine der vier Sammelboxen wandern.
2 Bilder

Willkommen in Frintrop: Freitag ist Shopping Nacht

Es sind nur wenige Anrufe, die Manfred Funke-Kaiser in diesen Tagen erhält, die nichts mit dem Thema Shopping Nacht zu tun haben. Bei ihm laufen die Fäden zusammen. Wenn sich am kommenden Freitag, 21. September, der Vorhang für die 6. Auflage der Veranstaltung hebt, dann liegt hinter dem Organisator von „Wir für Frintrop“ und seinen Mitstreitern bereits eine Menge Arbeit. Mehr als 70 Teilnehmer haben sie in diesem Jahr für den Abend gewinnen können. Und sie alle haben ein gemeinsames Ziel,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.09.18
Vereine + Ehrenamt
Die Fischlaker Bürgerschützen freuen sich auf ihr Großevent.
13 Bilder

Einladung zum Schützen- und Dorffest in Fischlaken

Die Fischlaker Bürgerschützen feiern vom 27. bis zum 29. Juli das große Schützen- und Dorffest. Los geht es am Freitag mit dem Treffen am Vereinslokal „Zum Schwarzen, danach marschieren die Schützen mit befreundeten Vereinen und Ehrengästen zum Bergfriedhof um den Toten des Vereins und der Fischlaker Heimat zu gedenken. Nach der Kranzniederlegung findet im Festzelt an der Fischlaker Straße auf dem Schulhof der Ruhrtalschule der bunte Eröffnungsabend statt. Der Samstag steht zunächst im...

  • Essen-Werden
  • 24.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.