Scheune

Beiträge zum Thema Scheune

Blaulicht
Zu einem Einbruch in eine als Lagerhalle genutzte Scheune am Heuweg in Kerken-Eyll kam es zwischen Montag, 3. Mai, 20 Uhr und Dienstag, 4. Mai, 11.30 Uhr.

Diebstahl aus einer als Lagerhalle genutzten Scheune am Heuweg in Eyll
Einbrecher klauen Werkzeug in Kerken-Eyll

Zu einem Einbruch in eine als Lagerhalle genutzte Scheune am Heuweg in Kerken-Eyll kam es zwischen Montag, 3. Mai, 20 Uhr und Dienstag, 4. Mai, 11.30 Uhr. Unbekannte Täter hatten die Schlösser der Eingangstüren aufgebrochen und sich Zugang zu dem Lager verschafft. Sie entwendeten diverse Werkzeugmaschinen und flüchteten anschließend mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Geldern unter Tel. 02831/1250 entgegen.

  • Kleve
  • 06.05.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Scheune

Kleve. Unbekannte Täter sind in der Nacht von Sonntag, 2. auf Montag, 3. Mai, durch ein beschädigtes Fenster in eine Scheune auf einem Gehöft am Goldacker eingedrungen. Sie entwendeten ein Schweißgerät samt Gasflasche. Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter Tel. 02821 5040 entgegen.

  • Kleve
  • 03.05.21
Überregionales

Zwei Tote nach Scheunenbrand in Kevelaer

Folgenschwerer Brand in Kevelaer: Am Freitagmittag (12. September 2014) erlag ein 45-jähriger Mann seinen schweren Brandverletzungen, die er sich am Donnerstag bei einem Brand eines unbewohnten Gehöfts an der Straße Vorst zugezogen hatte. Auf Grund der Ermittlungen eines Brandsachverständigen und der Brandursachenermittler der Kripo Kalkar wurde festgestellt, dass das Feuer im Bereich der Schlafstätte eines der beiden verstorbenen Männer ausbrach. Brandursächlich dürfte der fahrlässige Umgang...

  • Kleve
  • 12.09.14
Überregionales

Brandstifter unterwegs

Am Dienstag (14. Juni 2011) gegen 01.30 Uhr setzten unbekannte Täter eine freistehende Scheune an der Zyfflicher Straße in Brand. Die Löscharbeiten führte die Feuerwehr Kranenburg durch. Das Mauerwerk und der Dachstuhl wurden durch den Brand beschädigt. Das dort eingelagerte Brennholz brannte vollständig ab. Es entstand Sachschaden in Höhe von 7500 Euro. Hinweise bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824/880.

  • Kleve
  • 15.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.