ShS

Beiträge zum Thema ShS

Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Vortrag bei der Siedlergemeinschaft „In der Schlenke“

Die ehrenamtlich tätigen Seniorenberater des Bergkamen-Teams „Senioren helfen Senioren“ der Kreispolizeibehörde Unna, Wolfgang Scholze und Rainer Grabowski, unterrichten am 31. August 2019 die Siedlergemeinschaft „In der Schlenke“ (Oberaden) über richtige Verhaltensweisen an der Haustür - bei Haustürgeschäften, über den richtigen Umgang beim Surfen im Internet und allgemein über richtiges Verhalten am Telefon – alles natürlich bezogen auf Präventionshinweise in Bezug auf...

  • Bergkamen
  • 25.08.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren im Rathaus Bergkamen

Die ehrenamtlich tätigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz - Team Bergkamen, informieren am 20. August 2019 (Dienstag) wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Riegel vor, sicher ist sicherer“ zum Thema Wohnungseinbruch - im Foyer des Bergkamener Rathauses. Die Beraterinnen und Berater halten Vorbeugungstipps zum Thema „Wohnungseinbruch“ bereit, widmen sich aber auch allgemein dem Thema...

  • Bergkamen
  • 11.08.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren im Rathaus Bergkamen

Die ehrenamtlich tätigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, dort dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz angehörend, sind auch im Juli 2019 wieder aktiv. Am 16. Juli (Dienstag) informieren sie wiederum interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Riegel vor, sicher ist sicherer“ zum Thema Wohnungseinbruch - im Foyer des Bergkamener Rathauses. Die Beraterinnen und Berater halten Vorbeugungstipps zum Thema „Wohnungseinbruch“ bereit, widmen...

  • Bergkamen
  • 09.07.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren über Sicherheit im Alltag

Am 6. Juli (Samstag) beteiligen sich Seniorenberater des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz am 9. Farbenfest des „Hauses Seniorenglück“ in Rünthe. Die Seniorenberater sind schon zum 5. Male mit von der Partie bei diesem jährlich stattfindenden Fest. Sie geben Hinweise und Tipps für die Sicherheit im Alltag, darunter unter anderem Informationen über richtige Verhaltensweisen beim Geldabholen am Bankautomaten, bei Haustürgeschäften, bei der Sicherung von Haus und Wohnung und vieles...

  • Bergkamen
  • 30.06.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater referieren beim Seniorenkreis Overberge

Zum Thema „Kriminalität im Alltag“ referieren zwei Seniorenberater des ShS-Teams Bergkamen, Helga Benjak und Reinhard Dieckmann, am 28. Juni 2019 (Freitag) beim Seniorenkreis Thomaskirche Overberge, Kamer Heide 52, 59192 Bergkamen-Overberge. Die beiden Berater haben ein breites Spektrum an Präventionsarbeit im Gepäck – dazu zählen u. a.: Enkeltrick, „Falscher Polizist“, Haustürgeschäfte (ich lasse keine Unbekannten in mein Haus/Wohnung...), Betrug am Geldautomaten, Handtaschendiebstahl und...

  • Bergkamen
  • 21.06.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren im Bergkamener Rathaus

Die ehrenamtlich tätigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, dort dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz angehörend, sind auch im Juni 2019 fleißig unterwegs. Am 18. Juni (Dienstag) informieren sie wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Riegel vor, sicher ist sicherer“ zum Thema Wohnungseinbruch - im Foyer des Bergkamener Rathauses. Die Beraterinnen und Berater halten Vorbeugungstipps zum Thema „Wohnungseinbruch“ bereit,...

  • Bergkamen
  • 06.06.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz
Seniorenberater informieren auf dem Hafenfest in der „Marina“

Die Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna haben der Kleinkriminalität den Kampf angesagt. Die ehrenamtlich tätigen Berater sind durch die Unnaer Kreispolizeibehörde eigens für diese Aufgabe ausgebildet und auf ihre Einsätze in verschiedenen Bereichen vorbereitet worden. Innerhalb der Behörde gehören sie dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz an. Seniorenberater klären über Gefahren an der Haustür auf, informieren über „Abzocke am Geldautomaten“,...

  • Bergkamen
  • 24.05.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren im Rathaus Bergkamen

Die ehrenamtlich tätigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz - Team Bergkamen, sind auch im Monat Mai wieder aktiv. Am 21. Mai 2019 (Dienstag) informieren sie wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Riegel vor, sicher ist sicherer“ zum Thema Wohnungseinbruch - im Foyer des Bergkamener Rathauses. Die Beraterinnen und Berater halten Vorbeugungstipps zum Thema „Wohnungseinbruch“ bereit, widmen...

  • Bergkamen
  • 13.05.19
Blaulicht
Seniorenberater Rainer Grabowski, Polizeihauptkommissarin Petra Maschewski (links) und Seniorenberaterin Rita Rogge (rechts) im Beratungsgespräch.
2 Bilder

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater leisten Aufklärungsarbeit in Bergkamener Lidl-Filiale

Kleinkriminalität vorzubeugen, exakt diesem Thema widmen sich die Seniorenberaterinnen und Seniorenberater des Kommissariats Prävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna. Und so waren in Sachen Aufklärungsarbeit am heutigen Freitag (10.05.2019) zwei der ehrenamtlich tätigen Berater des ShS-Teams Bergkamen, Rainer Grabowski und Rita Rogge, zu Gast in der „Lidl-Filiale“ Bergkamen, Jahnstraße 24. Unterstützt wurden die beiden Seniorenberater durch Polizeihauptkommissarin Petra Maschewski...

  • Bergkamen
  • 10.05.19
  •  1
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren in der Bergkamener Lidl-Filiale Jahnstraße

Das ehrenamtlich tätige Bergkamen-Team des Projektes „Senioren helfen Senioren“ der Kreispolizeibehörde Unna freut sich, eine neue Aktion in der Lidl-Filiale in Bergkamen, Jahnstraße 24, anbieten zu können. Dort wird am 10. Mai 2019 (Freitag) im Kampf gegen die Kleinkriminalität informiert, es werden Ratschläge gegeben und natürlich Fragen zur Aktion und deren Inhalt beantwortet. Dabei stehen die Beraterinnen und Berater selbstverständlich Fragestellern jeder Altersstufe Rede und Antwort – will...

  • Bergkamen
  • 02.05.19
Vereine + Ehrenamt
Landrat Michael Makiolla händigte den Seminarteilnehmer*Innen ein entsprechendes Zertifikat aus.  Foto: Helmut Eckert

Zuwachs in der Seniorenberatung
16 neue "Senioren helfen Senioren"-Berater*Innen

Vergangene Woche endete die Schulung der neuen Seniorenberater*Innen der Kreispolizeibehörde Unna und 16 neue Berater*Innen aus dem gesamten Kreisgebiet stocken die örtlich im Kreis Unna bestehenden Berater-Teams auf. Kreis Unna. Sie werden als Multiplikatoren das im 24. Seminar „Senioren helfen Senioren“ (ShS) Erlernte in und bei diversen Veranstaltungen an Senior*Innen im Kreis weitergeben. Kriminalhauptkommissarin Petra Landwehr (auch Leiterin des Projektes „Senioren helfen Senioren“)...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.03.19
Blaulicht

Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren auch im März im Rathaus Bergkamen

Die ehrenamtlich tätigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, dort dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz angehörend, sind auch im März 2019 wieder aktiv im Einsatz. Am 19. März (Dienstag) informieren sie wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Thema „Riegel vor, sicher ist sicherer“ wie Mann/Frau sich vor Einbrechern schützen kann – und wie immer: im Foyer des Bergkamener Rathauses. Die Beraterinnen und Berater halten Vorbeugungstipps zum...

  • Bergkamen
  • 12.03.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz
Seniorenberater informieren im Rathaus Bergkamen

Die ehrenamtlich tätigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, dort: Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz, sind auch im Februar 2019 wieder aktiv. Am 19. Februar (Dienstag) informieren sie wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Riegel vor, sicher ist sicherer“ zum Thema Wohnungseinbruch, im Foyer des Bergkamener Rathauses. Die Beraterinnen und Berater halten Vorbeugungstipps zum Thema „Wohnungseinbruch“ bereit, widmen sich aber...

  • Bergkamen
  • 13.02.19
Blaulicht

Auch im neuen Jahr:
Seniorenberater informieren im Rathaus Bergkamen:

Die ehrenamtlich tätigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz, sind auch im neuen Jahr wieder aktiv. Am 15. Januar (Dienstag) informieren sie auch in 2019 interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Riegel vor, sicher ist sicherer“ zum Thema Wohnungseinbruch - im Foyer des Bergkamener Rathauses. Die Beraterinnen und Berater halten Vorbeugungstipps zum Thema „Wohnungseinbruch“ bereit, widmen sich aber auch...

  • Bergkamen
  • 11.01.19
Blaulicht

Ein letztes Mal im alten Jahr:
„Riegel vor“-Beratungen im Rathaus

Am kommenden Dienstag (18.12.2018) informieren die Seniorenberater aus Bergkamen zum letzten Mal im alten Jahr 2018 interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Riegel vor, sicher ist sicherer“, zum Thema Wohnungseinbruch, im Foyer des Bergkamener Rathauses. Die ehrenamtlich tätigen Berater gehören dem Projekt „Senioren helfen Senioren“ der Kreispolizeibehörde Unna, Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz, an. Ab 10 Uhr (bis 12 Uhr) sind die Seniorenberater mit einem...

  • Bergkamen
  • 12.12.18
Blaulicht

Sicher durch den Weihnachtstrubel
Seniorenberater beraten im Rewe Supermarkt Littau

Die Seniorenberater des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz informieren am Freitag (07. Dezember 2018) im Rewe Supermarkt Littau in Bergkamen (Am Roggenkamp 2) darüber, wie Kleinkriminalität „ein Riegel“ vorgeschoben werden kann. So geben sie beispielsweise Tipps und Hinweise, wie Diebstähle beim Einkauf vermieden werden können. Wer Rat und Hilfe in Bezug auf Vorbeugung im Zusammenhang mit Kleinkriminalität sucht, findet in den Seniorenberatern der Kreispolizeibehörde Unna die...

  • Bergkamen
  • 02.12.18
Blaulicht

Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz
Seniorenberater informieren in der Sparkasse

Am 30. November 2018 (Freitag) informieren die Seniorenberater des Projekts „Senioren helfen Senioren“ der Kreispolizeibehörde Unna, Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz, in der Sparkasse Bergkamen, Rathausplatz, zum Thema Bargeld und richtige Verhaltensweise beim Geldabholen am Automaten. Sie werden dort, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, Kunden der Sparkasse und am Thema interessierten Bergkamener Bürgern Fragen beantworten. Natürlich geben die ehrenamtlich tätigen Seniorenberater bei...

  • Bergkamen
  • 26.11.18
Blaulicht

Einsatz gegen die Kleinkriminalität
Seniorenberater informieren im Rathaus Bergkamen

Am 20. November (Dienstag) informieren Seniorenberater aus Bergkamen erneut zum Thema „Schutz vor Kriminalität im Alltag“, insbesondere allerdings widmen sie sich dem „Schutz vor Wohnungseinbruch“ - im Foyer des Bergkamener Rathauses. Die ehrenamtlich tätigen Berater gehören dem Projekt „Senioren helfen Senioren“ (ShS) der Kreispolizeibehörde Unna an. Die Berater geben Tipps und halten Broschüren zum Thema „Wohnungseinbruch vorbeugen“ bereit, beschäftigen sich aber auch mit der Thematik...

  • Bergkamen
  • 14.11.18
Ratgeber
"Senioren helfen Senioren" sind im gesamten Kreis Unna unterwegs. Foto: ShS

Seniorenberater informieren im Rathaus Bergkamen

Bergkamen. Die ehrenamtlich tätigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz, sind auch im Monat August 2017 wieder aktiv. Am Dienstag, 15. August informieren sie wiederum interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Riegel vor, sicher ist sicherer“ zum Thema Wohnungseinbruch, im Foyer des Bergkamener Rathauses. Die Beraterinnen und Berater halten Vorbeugungstipps zum Thema „Wohnungseinbruch“ bereit, widmen...

  • Kamen
  • 13.08.17
Überregionales
Seniorenberater sind im ganzen Kreisgebiet unterwegs und informieren Senioren zum Thema Diebstahl und wie man sich davor schützen kann. Foto: LK

Senioren helfen Senioren!

Am kommenden Dienstag (16.05.) beraten Seniorenberater aus Bergkamen auch im Monat Mai wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Wir geben Kriminellen und Einbrechern keine Gelegenheit…“ zum Thema „Schutz vor Wohnungseinbruch“ - im Foyer des Bergkamener Rathauses. Auch vor der Fahrrad-Garage (neben dem Rathaus) informieren die Seniorenberater zum Thema "Fahrrad-Diebstahl" und halten für alle Themen interessante Broschüren bereit. Die ehrenamtlich tätigen Berater gehören dem...

  • Kamen
  • 13.05.17
  •  1
Überregionales

Seniorenberater informieren

Die Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna (Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz) informieren am Mittwoch, 19. April, von 10 bis 12 Uhr, im Rewe-Markt Kamen Quadrat, in Kamen, u. a. über präventives Verhalten in Bezug auf Diebstahl beim Einkauf, bei Handtaschendiebstahl und bei Trickdiebstahl. Mit im Gepäcke haben sie auch Informationen zum Thema „Riegel vor“, einer Aktion, die sich mit dem Thema Einbruch in Wohnungen beschäftigt. Broschüren zum Mitnehmen zwecks Selbstinformation...

  • Kamen
  • 18.04.17
Ratgeber
Wie kann ich Personen in Notsituationen helfen? Unser Foto zeigt ein Rollenspiel aus dem ShS-Schulungsprogramm zum Thema Zivilcourage: Übergriff im Bus (Kriminalhauptkommissar Volker Timmerhoff (mit Kapuze) bedroht einen Fahrgast. Foto: Archiv
2 Bilder

Senioren helfen Senioren: Polizei sucht ehrenamtliche Berater

Im Rahmen des Projektes „Senioren helfen Senioren“ (ShS) bietet das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna im Jahr 2016 ein Seminar für Senioren an. In einer fünf Tage andauernden Schulung, die vom 14. März 2016 bis zum 18. März 2016 (Montag bis Freitag) stattfindet, gehören Fragen wie: „Sind Senioren bevorzugte Opfer von Straftaten? Müssen Senioren Angst haben, sich in der Öffentlichkeit zu bewegen?“ u. a. mit zum umfangreichen Themenkomplex einer...

  • Kamen
  • 07.01.16
Ratgeber
In Rollenspielen lernen die zukünftigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater das Täter-/Opferverhalten kennen. Kriminalhauptkommissar Volker Timmerhoff (mit Mütze) spielt hier den Bösewicht bei einer Fahrt mit dem Bus.
2 Bilder

Senioren helfen Senioren

Unna. Auch das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna präsentierte sich mit Seniorenberaterinnen und Seniorenberatern am Samstag (25. August) beim 1. Unnaer Ehrenamtstag auf dem Marktplatz in Unna. Die Berater sind im Projekt „Senioren helfen Senioren“ (ShS) ehrenamtlich tätig. Es sind Ruheständler, die aus unterschiedlichen Berufen kommen, die aktiv mitten im Leben stehen und motiviert sind, neue Erfahrungen zu sammeln und im Rahmen der Kriminalprävention...

  • Unna
  • 27.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.