SPD-Lünen

Beiträge zum Thema SPD-Lünen

LK-Gemeinschaft
Absperrgitter am Seeufer - Strandzugang gesperrt
10 Bilder

Seepark Lünen aktuell
See hinter Gittern II

Der Seepark hinter Gittern  Ein Termin stand heute im Kalender und um wieder etwas fit zu werden und in Bewegung zu kommen, ging ich zu Fuß. Der Regen hatte sich gerade verzogen und so empfing mich frische klare Luft und der Gang zum Termin sollte angenehm werden, was er dann auch war. Als ich in den Seepark einbog und dem See näher kam, da wurden dann die bereits von der Stadt Lünen angekündigten und nun umgesetzten Maßnahmen sichtbar. Der See hinter Gittern, umringt von Absperrgittern. Ein...

  • Lünen
  • 07.05.21
  • 3
  • 1
Politik

Geschäftsführerin geht in den Ruhestand
SPD-Fraktion verabschiedet Petra Klimek

Eine Überraschung erlebte die langjährige Fraktionsgeschäftsführerin der SPD- Ratsfraktion vor ihrer letzten Fraktionssitzung am vergangenen Montag. Während Sie bereits am PC saß, um die Videokonferenz der Fraktionssitzung zu starten, klingelte es an der Tür. Trotz Corona wollten es sich der Fraktionsvorsitzende Rüdiger Billeb, gemeinsam mit seinen Stellvertretern Martina Meier, Martin Püschel und Hugo Becker sowie dem stellvertretenden Bürgermeister, Daniel Wolski, nicht nehmen lassen, die...

  • Lünen
  • 31.03.21
Politik
Die Jusos unterstützen Michael Thews (3.v.r.) als Bundestagskandidaten. Das Bild stammt von der Wahlparty 2017.

SPD-Bundestagskandidatur
Jusos Lünen unterstützen Michael Thews

Nach langer und konstruktiver Diskussion haben sich die Lüner Jungsozialist*innen auf ihrer letzten Sitzung dafür ausgesprochen, den Lüner Bundestagsabgeordneten Michael Thews bei seiner erneuten Bewerbung um die Bundestagskandidatur im Wahlkreis „Hamm Unna II“ (Lünen, Selm, Werne, Hamm) zu unterstützen. „Wir kennen und schätzen Michael Thews seit vielen Jahren als ehemaligen SPD-Vorsitzenden und als langjährigen Bundestagsabgeordneten, der sich fleißig, engagiert und bürger*innennah für die...

  • Lünen
  • 01.01.21
  • 3
  • 3
Politik
Nina Kotissek
3 Bilder

Jusos Lünen im Stadtrat
Jungen Menschen eine Stimme im Rat geben

Der Rat der Stadt Lünen muss jünger werden, um die gesamte Gesellschaft besser zu vertreten — mit dieser Überzeugung ist die SPD Lünen zur Kommunalwahl angetreten. Zum Amtsantritt des neuen Rates am 01. November freuen sich die Lüner Jungsozialistinnen und Jungsozialisten über die drei jüngsten neuen Ratsmitglieder in der SPD-Fraktion: Nina Kotissek (27), Kevin Przygodda (29) und Robin Wojtak (31) wurden von den Lünerinnen und Lünern direkt in den Stadtrat gewählt und wollen nun frischen Wind...

  • Lünen
  • 05.11.20
Politik
Gegen eine Forensik in Lünen

Wahl Stadt Lünen
Wahlhilfe für Unentschlossene — Bürgermeisterwahl

. Der Vorstand der "Bürgerinitiative Lünen ohne Forensik" möchte für die noch Unentschlossenen Wähler*Innen die 4 Kandidaten für das Bürgermeisteramt aus Sicht der BI bewerten. Zu einer öffentlichen Kandidatendebatte hat es leider wegen der Pandemie dieses Mal ja nicht gereicht. Nun zu den Kandidaten: Jürgen Kleine-Frauns, der Amtsinhaber, ist vor 5 Jahren angetreten mit dem Ziel der durchdringenden Transparenz und seinem Slogan "Lünen bewegen". Die Transparenz ist er bis heute maßgeblich...

  • Lünen
  • 07.09.20
  • 1
Politik
Kundgebung für ein buntes und weltoffenes Lünen im November 2015.

Jusos kritisieren Kleine-Frauns’ Kuschelkurs mit der AfD

Ich dachte, es gebe in Lünen einen gemeinsamen Kampf gegen Rechtsextremismus. Einen Konsens aller demokratischen Parteien, nicht mit Rechtsextremen zu paktieren. Der vergangene Dienstagabend hat mich schwer enttäuscht. Die Frage, ob sie als Bürgermeister mit der AfD zusammenarbeiten würden, beantworteten drei Kandidaten mit einem klaren und standhaften „Nein!“. Ein Kandidat leider nicht — Kleine-Frauns. Ein Bürgermeister ist ein Moderator, der formal mit allen demokratisch gewählten Fraktionen...

  • Lünen
  • 30.08.20
  • 3
  • 3
Politik

Samstag mit Klaus Lamczick
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 29. August 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird Ratsherr Klaus Lamczick aus Lünen-Brambauer von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 28.08.20
Politik
Gemeinnütziger Verein — ohne Mitgliedsbeitrag —
2 Bilder

Gesundheitsgefährdung zwecklos?
Bürgermeister gefährdet Gesundheit, und was nun Herr Kleine-Frauns?

. Zu der Spitze der Pandemiewelle vom 26.03.2020 bis einschließlich 09.04.2020 hat Bürgermeister Kleine-Frauns  im Rathaus der Stadt Lünen die Offenlegung des Bebauungsplans zur Bürgerbeteiligung mit ausdrücklicher Unterstützung der Lüner SPD durchgesetzt, um die Genehmigung des FORENSIKbaus in Lünen zu erreichen. Widersprüche aus der Bürgerschaft in Richtung Verlegung der Offenlegung, bis sich ein Überblick über die Gesundheitsgefährdung der Interessierten abzeichnete, wurden abgetan. Offenbar...

  • Lünen
  • 18.08.20
  • 1
Politik

Samstag mit Martin Püschel
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 15. August 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird Ratsherr Martin Püschel aus Lünen-Horstmar, Vorsitzender des Betriebsausschusses ZGL von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 14.08.20
Politik

Samstg mit Rüdiger Haag
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 8. August 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird Ratsherr Rüdiger Haag, aus Lünen-Stadt, Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 07.08.20
Politik

Samstag mit Rüdiger Billeb
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 11. Juli 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Rüdiger Billeb aus Lünen-Altlünen von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 10.07.20
Politik

Samstag mit Rüdiger Billeb
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 27. Juni 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Rüdiger Billeb aus Lünen-Altlünen von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 26.06.20
Politik

Samstag mit Martina Meier
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 20. Juni 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird Ratsfrau Martina Meier aus Lünen-Brambauer von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 19.06.20
Politik

Samstag mit Martin Püschel
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 13. Juni 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird der Ratsherr Martin Püschel aus Lünen-Horstmar, Vorsitzender des Betriebsausschusses ZGL von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 10.06.20
Politik

Samstag mit Holger Kahl
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 6. Juni 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird Ratsherr Holger Kahl aus Lünen-Alstedde von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 05.06.20
Politik

Eingeschränkte Grundrechte sind Schutzmaßnahmen
Verantwortungsbewusst durch die Pandemie

Die SPD-Fraktion sieht die Hygienevorschriften nicht als Einschränkung, sondern als Schutzmaßnahmen, die für das Leben stehen. Und schützenwertes Leben ist nicht vom Alter abhängig und die Einschränkungen gelten nicht für die Ewigkeit. Der Grad der Lockerungen ist dabei abhängig vom Grad der Neuinfektionen und somit von der Vernunft des Einzelnen, sich rigoros an die Schutzmaßnahmen zu halten. Dem einen sind die Maßnahmen zu lasch, dem anderen zu streng – die Meinungen sind so unterschiedlich...

  • Lünen
  • 30.05.20
Politik

Samstag mit Christiane Mai
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 30. Mai 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird Ratsfrau Christiane Mai aus Lünen-Süd von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 29.05.20
Politik

Samstag mit Siegfried Störmer
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 23. Mai 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird der stellvertretende Bürgermeister Siegfried Störmer aus Lünen-Stadt, Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Sport von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 20.05.20
Politik

Samstag mit Daniel Wolski
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 16. Mai 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird Ratsherr Daniel Wolski aus Lünen-Brambauer von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 15.05.20
Politik

Samstag mit Siegfried Störmer
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 9. Mai 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird der stellvertretende Bürgermeister Siegfried Störmer aus Lünen-Stadt,  Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Sport von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 08.05.20
Politik

Samstag mit Rüdiger Haag
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 2. Mai 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird Ratsherr Rüdiger Haag aus Lünen-Stadt, Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 30.04.20
Politik

Samstag mit Uwe Walter
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 25. April 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Uwe Walter aus Lünen-Osterfeld, Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Europaangelegenheiten von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 24.04.20
Politik

Schulträger allein gelassen
Schulöffnung ist verfrüht

NRW öffnet nach den Osterferien wieder die Schulen. Ab dem 23.4. sollen die Prüfungsjahrgänge 10, 12 und 13 Unterrichtsangebote erhalten, bereits ab dem 20.4. sollen die Schulen sich vorbereiten. Bundesregierung und Landeregierungen hatten den 4. Mai als Schulbeginn abgesprochen. Die Eile von Herrn Laschet ist aus Sicht der SPD-Fraktion unverständlich und für alle Betroffenen – Schüler*innen. Lehrer*innen und Eltern – gefährlich. Die Abiturprüfungen sollen ab dem 12.5. durchgeführt, Zeit für...

  • Lünen
  • 20.04.20
  • 2
Politik

Samstag mit Michael Haustein
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 18. April 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird der Fraktionsvorsitzende Michael Haustein aus Lünen-Brambauer von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 16.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.