spenden

Beiträge zum Thema spenden

Vereine + Ehrenamt
Bernd Arends und Peter Rissmann vom Dattelner KatiElli-Theater, freuen sich über Spenden für das abgebrannte Theater.

Dattelner KatiElli Theatermacher freuen sich über Spenden
"Jetzt erst recht!"

"Jetzt erst recht!", sagen Bernd Arends und Peter Rissmann vom Dattelner KatiElli-Theater, das am 30. Januar komplett abgebrannt sind. Dass es Brandstiftung war, hat sie schwer getroffen. Alle Versorgungsleitungen wurden zerstört: Das Theater hat keinen Strom, kein Wasser und keine Heizung mehr. Unterkriegen lassen sich die Theatermacher aber nicht, eine Solidaritätskampagne soll helfen. Unter gofundme.com/Katielli kann gespendet werden.

  • Datteln
  • 16.02.20
  •  1
Natur + Garten
Der RVR ist einer der größten kommunalen Waldbesitzer in Deutschland. Foto: RVR/Wiciok
2 Bilder

Spenden für den Klimaschutz
500.000 Bäume für die Wälder des RVR

8.577 Euro Spenden für mehr Bäume sind beim Regionalverband Ruhr (RVR) eingegangen. Vor gut einem Monat hatten der Verband und sein Eigenbetrieb RVR Ruhr Grün die Bürger in der Metropole Ruhr aufgerufen, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Für jeden gespendeten Euro forstet RVR Ruhr Grün einen Quadratmeter Wald auf. Mehr als 100 Menschen kamen dem Aufruf nach. Mit dem Geld sollen in der Haard Eichen und Esskastanien gesetzt werden - zwei Baumarten, die gut mit höheren Temperaturen und...

  • Dorsten
  • 21.08.19
Sport
Sponsorenschwimmen und Poolparty.

Sponsorenschwimmen mit anschließender Poolparty
Waltrop: "Schwimmt alle mit!"

Schwimmen für den guten Zweck: Bereits zum fünften Mal rufen das Kinder- und Jugendparlament und die DLRG alle Bürger dazu auf, am Samstag, 15. Juni, von 11 bis 15 Uhr im Waltroper Bürgerbad kräftig die Bahnen zu ziehen. Jeder Schwimmer motiviert einen Sponsor, der einen festgelegten Betrag pro Bahn spendet. Die Einnahmen gehen an das Sozialkaufhaus "Der Laden". Die Mitmachkarten liegen im Kinder- und Jugendbüro und im Bürgerbad aus. Nach dem Sponsorenschwimmen steigt für alle Wasserratten im...

  • Waltrop
  • 14.06.19
Überregionales
Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Grafik: Stüting

Weltblutspende-Tag- Hilf auch du, Leben zu retten!

Blutspende - ein Thema, vor dem sich viele drücken, obwohl es ein so wichtiges ist! Am 14. Juni soll deswegen mit dem Weltblutspende-Tag noch einmal daran erinnert werden, wie sehr viele Menschen auf Blutspenden angewiesen sind. Den Weltblutspende-Tag gibt es schon seit 2004, er wird alljährlich wiederholt. Der Tag ist dem Geburtstag von Karl Landsteiner gewidmet, welcher die verschiedenen Blutgruppen entdeckt hat. Ausgerufen wurde dieser Tag von vier Organisationen, die sich für...

  • 14.06.18
  •  11
  •  6
Vereine + Ehrenamt
Freuten sich über die tolle Gesamtsumme: Markus Funk, Cornelia Behlert, Hildegard Nowak und Brigitta Botzek (Team der Cafeteria) sowie Nadine Dreischhoff, Linda Müns mit der siebenjährigen Leonie vom Jason Radek-Fond aus Datteln. Foto: privat

1000 Euro für Musiktherapie: Besucher und Mitarbeiter aus dem Prosper unterstützen Jason Radek-Fond

Es war eine etwas andere Form der Hilfe: An einem "Sternenkinder-Tisch" konnten Besucher und Mitarbeiter der Cafeteria des Prosper-Hospitals Recklinghausen in den letzten Wochen unter anderem Plätzchen, Badesalze oder kleine Kissen erwerben. Die Erlöse aus diesem Verkauf sowie zahlreiche Spenden haben die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Cafeteria jetzt an den Jason Radek-Fond aus Datteln übergeben. Der Erlös dieser Aktion: stolze 1000 Euro. "Wir sind noch ganz überrascht von...

  • Datteln
  • 06.01.18
Vereine + Ehrenamt
Bei der Scheckübergabe freuten sich alle. Foto: privat

Das Leben in der Region verbessern: Bürgerstiftung überreicht "Gute-Zweck-Schecks"

Es ist zu einer schönen Tradition geworden. Jedes Jahr in der Adventszeit überreicht die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land "Gute-Zweck-Schecks" im Gesamtwert von 5000 Euro an gemeinnützige Projekte und Einrichtungen in den Städten Waltrop, Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick und Lünen. Nicht zum ersten Mal hatten die Vorstands- und Kuratoriumsmitglieder bei der Auswahl dabei besonders die jüngsten Mitglieder der Gesellschaft im Blick, denn die Förderung von Kindern und Jugendlichen ist...

  • Datteln
  • 28.12.17
Überregionales
Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land übergab insgesamt 5000 Euro an sechs gemeinnützige Einrichtungen und Vereine. An der Biologischen Station in Oer-Erkenschwick kamen Spendenempfänger und Bürgerstiftung zusammen. Foto: privat

Für Projekte in der Region

"Was wäre auf dieser Welt alles möglich, wenn jeder dem anderen helfen würde." Dieser Gedanke der Autorin Gabriele Seifert wird bereits seit 2005 von der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land regelmäßig mit Leben gefüllt. Ziel der Stiftung ist es, das ehrenamtliche Engagement und die Mitverantwortung der Bürger für die Region im Sinne einer lebendigen Bürgergesellschaft zu stärken und zur positiven Entwicklung der Region beizutragen. Regelmäßig werden mit "Guter-Zweck-Schecks" gemeinnützige...

  • Datteln
  • 26.07.17
Überregionales

Marmelade für den Kinderschutz

Seit Jahren kocht Birgit Gierhardt Marmelade in großen Mengen und unterstützt damit die Kinderschutzambulanz der Vestischen Kinder- und Jugendklinik. 900 Euro sind im vergangenen Jahr zusammen gekommen. Geld, das die Ambulanz, die sich fast ausschließlich aus Spenden finanziert, dringend braucht. Die Zahl der Kinder, die dort mit Verdacht auf Vernachlässigung, Misshandlung oder Missbrauch vorgestellt werden, steigt in jedem Jahr auf zuletzt über 750 in 2015. Joachim Kantus vom Sozialdienst der...

  • Recklinghausen
  • 12.04.16
  •  1
Ratgeber
Flüchtlingsunterkünfte sind nur mit dem nötigsten ausgestattet. Sie wollen etwas für mehr Lebensqualität tun? Hier finden Sie die richtigen Adressen.

Hilfe für Flüchtlinge

Die Zuwanderung von Flüchtlingen hält an. Viele Menschen zeigen sich solidarisch und wollen helfen. Das ist auf der einen Seite höchst willkommen und sehr nötig, führt zunehmend aber auch zu Problemen. Hilfsorganisationen müssen die spenden- und dienstwillige Bürger teilweise abweisen, weil die angebotenen Güter oder Dienstleistungen bereits überreichlich vorhanden sind. Andererseits fehlt es an vielen notwendigen Dingen, weil die Bürger den konkreten Bedarf nicht kennen. An dieser...

  • Datteln
  • 27.10.15
Überregionales
Michael Riethmann, Lina Welzel, Christiane Bröcker, Bürgermeisterin Nicole Moenikes und Gottfried Oelenberg informierten die interessierten Bürgerinnen und Bürger über die Flüchtlingssituation in Waltrop.

Kleine Stadt - große Hilfe: Rund 300 Asylbewerber leben in Waltrop

„Flüchtlinge willkommen“, so heißt es nicht nur in allen Erstaufnahmezentren Deutschlands, sondern auch in Waltrop - und auch hier reißt die Zahl der Hilfesuchenden nicht ab. Mittlerweile leben etwa 300 Asylbewerber in Waltrop. Die vorhandenen Unterbringungsmöglichkeiten sind schon weitgehend ausgelastet. Bevor die Nachbarn der neuen Unterkunft am Stutenteich, dem ehemaligen Gesundheitsamt, wie geplant vor dem Einzug der Flüchtlinge unterrichtet werden konnten, zogen schon 40 Menschen ein....

  • Waltrop
  • 29.09.15
Ratgeber
Das Motiv "hasse ma ne Maak" stammt von unserem Community-Mitglied Eckhard Manderla.

Frage der Woche: In welchem Fall sind Spenden sinnvoll?

Diese Woche widmen wir uns ebenfalls einem Thema, das vielerorts immer wieder für Gesprächsstoff sorgt: Spenden. Siegmund Walter schlug in unserer großen Community-Umfrage vor darüber zu reden: Ist das Spenden noch sinnvoll? Zum Stichwort Spende finden wir in unserem Portal weit über 1.000 Beiträge. Auch die Spendenaktion und die Spendenübergabe findet in unseren Berichten immer wieder Beachtung. Aber mal unter uns: In welchem Fall sind Spenden überhaupt sinnvoll? Spendet Ihr eher an...

  • 12.03.15
  •  19
  •  7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.