Spendenaktion

Beiträge zum Thema Spendenaktion

Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Spenden für Bedürftige
Spielend helfen beim runden Tisch in Marxloh!

Seit weit über 10 Jahren gibt es den Spieletag beim runden Tisch in Marxloh. Mit immer wieder neuen Aktionen wird dieses Event spielerisch abwechslungsreich gestaltet. Nachdenklich wird man wieder in den kalten Monaten, also starteten wir vor einigen Jahren den Spendenmarathon für obdachlose Menschen. In diesem Jahr haben wir uns persönlich bei betroffenden informiert was sie sich wünschen... Von Decken, Pflegeprodukten, Suppenterinen, Süßes, oder Leckerlies für den Vierbeinigen Freund...

  • Duisburg
  • 03.01.20
Vereine + EhrenamtAnzeige
Bei der Scheckübergabe freuten sich Deborah Pelzer, Natalie Stein, Peter Selisko, Mustafa Arslan, Lisa Marie Kröll und Dita Gomfers  von Streetwork Innenstadt und  Alexandra Carolin Fischer und Thuy Ly Kukutz von Vonovia (v.l.n.r.)

Vonovia bewegt Duisburg
Dritter Gewinner steht fest

• 1.000 Euro für Suchthilfeverbund • Unterstützung für suchtkranke und obdachlose Menschen Duisburg, 12.12.2019. Die Initiative „Vonovia bewegt Duisburg“ hat einen dritten Gewinner: Die Duisburger Mitarbeiter des Unternehmens entschieden sich für den Suchthilfeverbund Duisburg e.V.. Er wendet sich mit dem Projekt „Streetwork Innenstadt“ an suchtkranke, obdachlose Menschen in der Duisburger Innenstadt. Der Verein setzt vier Streetworker ein, hält Sanitäranlagen und Waschräume bereit...

  • Duisburg
  • 12.12.19
Vereine + Ehrenamt
Nicole Wahser (rechts) ist die Stellvertretende Vorsitzende der Schulpflegschaft. Mario Bracht (links) ist Vorsitzender der Schulpflegschaft, und die Kinder freuten sich über die vielen Geschenke.

Oberhausener Tafel freute sich über weihnachtlich verpackte Pakete
Schule "am Röttgersbach"organisierte Spenden für Kinder

Die Kinder der Grundschule am Röttgersbach haben in diesem Jahr für bedürftige Kinder der Oberhausener Tafel e. V. gesammelt. Nach dem Vorbild des St. Martin, hinsehen und teilen, startete die Sammelaktion im November. Fleißige Elternhände halfen mit beim Sortieren und Einpacken der Geschenke. Die Spendenbereitschaft der Kinder war so groß, dass insgesamt 65 weihnachtlich verpackte Schuhkartons mit Hygieneartikeln aller Art, Süßigkeiten, Büchern, Bastel- und Spielsachen an die Tafel...

  • Duisburg
  • 11.12.19
Vereine + EhrenamtAnzeige

„Vonovia bewegt Duisburg“
Unterstützung für gemeinnützige Projekte, von Mitarbeitern gewählt

Ob in Schulen, Vereinen oder Projekten: Gemeinnütziges Engagement wird in Duisburg großgeschrieben. Neben ehrenamtlicher Arbeit sind dafür aber auch Spenden erforderlich. Hier setzt ein Projekt des Wohnungsunternehmens Vonovia an: Unter dem Motto „Vonovia bewegt Duisburg“ wird jeden Monat ein gemeinnütziges Projekt mit 1.000 Euro unterstützt. Bewerben können sich alle Organisationen und Initiativen, die sich für gute Nachbarschaft einsetzen. „Als Wohnungsunternehmen ist es uns ein Anliegen,...

  • Duisburg
  • 25.11.19
LK-Gemeinschaft
Axel Kocar, Technischer Vorstand der WoGe Hamborn, nahm den neuen Kletterpfad selbst in Augenschein. Die Kinder, Erzieherinnen und die Verantwortlichen des Fördervereins bedankten sich für die große Unterstützung, die die Kita im Stadtteil erhält.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Kita St. Barbara hatte an einem Tag zweimal Grund zur Freude
Strahlende Kinderaugen in Röttgersbach

An einem einzigen Tag gab es jetzt für die Kinder des katholischen Kindergartens im Kirchort St. Barbara in Röttgersbach gleich zweimal Grund zu kindlicher Freude und Begeisterung. Gastronomie-Urgestein Dieter Heininger vom König-Eck überreichte die Gelder seiner erneuten Sammelaktion und Axel Kocar, Technischer Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Hamborn, nahm den neuen Kletterpfad und das „aufgepäppelte“ Außengelände an der Ziegelhorstraße 35 neben der Barbara-Kirche in...

  • Duisburg
  • 30.06.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Kita-Junge Elias hilft Duisburger Kindern. Unser Foto zeigt ihn an seinem Verkaufsstand beim diesjährigen Oster-Trödelmarkt in der Obermeidericher Kita. Jetzt konnte er stolze 800 Euro „verteilen“.
Foto: Ev. Kirchengemeinde Obermeiderich

Elias hilft mit seinem Spendenprojekt anderen Duisburger Kindern
Ein kleiner Junge mit großem Herz

Elias ist ein Junge aus dem Familienzentrum und der Kindertagesstätte (Kita) der Evangelischen Kirchengemeinde Obermeiderich, der in diesem Herbst in die Schule kommt. Und der hat jetzt sein ganz eigenes Projekt vollendet, anderen Kindern, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen, zu helfen. Ein paar Monate hat der kleine Mann richtig Gas gegeben. Aus seiner Idee wurde ein richtiges Projekt, das seine Mitmenschen mit Stolz und Bewunderung begleitet und unterstützt haben. Kurz...

  • Duisburg
  • 04.06.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Snoezelen ist ein Angebot für alle Menschen, die Entspannung und Ruhe, aber auch neue Anregungen suchen. Alle Sinne werden hier über verschiedenes Material stimuliert. Die Jungen Bewohner können jetzt in diesem Raum zur Ruhe finden.
2 Bilder

Die Außenwohngruppe Amalie freut sich über den neuen Raum
Snoezelenraum durch Spenden

„Wir hätten so gern einen Snoezelenraum!“ - Von diesem Wunsch der Außenwohngruppe Amalie erfuhr Janett Evers über die Stiftung Kind Duisburg. Als Mitglied der Schulpflegschaft der GGS Tonschule organisierte sie daraufhin eine Putzaktion, bei der die Schüler fürs Autowaschen, Staubsaugen oder Geschirrspülen Spendengelder erhielten. Die Hälfte der Einnahmen kam der Schule zugute, die andere Hälfte der Außenwohngruppe Amalie. Sie ist das Zuhause für fünf Jungen mit Autismus. Unter Anleitung...

  • Duisburg
  • 27.04.19
Wirtschaft
Die Eigentmittel sind noch verstärkt worden, erläuterten jetzt die Volksbank Rhein-Ruhr-Vorstände Carsten Soltau, Thomas Diederichs und Oliver Reuter (v.l.)
Foto: Volksbank Rhein-Ruhr

Volksbank Rhein-Ruhr stärkt Eigenmittel trotz großer Herausforderungen
Erneut ein „ordentliches“ Geschäftsjahr

„Die Leitzinsen der europäischen Notenbanker bleiben unverändert auf niedrigem Niveau. Diese politisch motivierte Herausforderung prägte unser Tagesgeschäft maßgeblich. Aber ich habe aufgehört, mich darüber aufzuregen.“ Mit diesen Worten eröffnete Thomas Diederichs, Vorstandssprecher der Volksbank Rhein-Ruhr, die Vorstellung der Jahresbilanz 2018. „Daher sind wir richtig stolz, wieder eine solide Bilanz mit einem ordentlichen Ergebnis vorzulegen“ so Diederichs weiter. Die Eigenmittel wurden...

  • Duisburg
  • 09.04.19
Vereine + Ehrenamt

Spendenübergabe in Trompet
Akku-Werkzeugkoffer für die Kita Rubensstraße

Bohren, schrauben, tackern, sägen und kleben – darauf freuen sich die Kinder und das pädagogische Team der städtischen Kindertagesstätte Rubensstraße in Trompet. Der Förderverein Kita Rubensstraße e.V. übergab am 05.02.2019 insgesamt fünf Akku-Werkzeugkoffer – jeweils bestehend aus einer Heißklebepistole, einem Bohrschrauber, einer Stichsäge und einem Tacker – an die Leiterin der Einrichtung, Petra Parakenings. „Wir freuen uns, dass wir der Kita mit diesem Werkzeug zusätzliche kreative...

  • Duisburg
  • 07.02.19
Fotografie
8 Bilder

„Indonesia für Deutschland“ (IFD)
Spendenaktion für Obdachlose in 14 Städten Deutschlands

„Indonesia für Deutschland“ (IFD) Spendenaktion für Obdachlose in 14 Städten Deutschlands Obdachlosenhilfe für Menschen, die im Schatten der Gesellschaft leben, dazu braucht es viel Menschenliebe und Tatkraft. In Deutschland sind über 500.000 Menschen obdachlos. Es gibt 30.000 Waisenkinder und ca. 2,5 Mio. ältere Menschen in Pflege, ( 58% davon sind bereits über 90 Jahre alt ). Über 100.000 Frauen sind Opfer häuslicher Gewalt. (Quelle:...

  • Duisburg
  • 09.11.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Spenden KKG Wehofen Erhalt des Vereins !!!

Hallo wir Sammeln Spenden für unseren Verein KKG Wehofen, Für Kostüme,Schuhe,Gardeuniformen,Wurfmaterial,Wagenbau,etc. Wer hat Lust und Interesse uns zu Helfen das unser Verein erhalten bleibt um weitere Jahre einen schönen Traditionellen Karnevalszug zu haben. Würden uns über weiter Sponsoren freuen. Spenden belege werden an Spendern von unserer Spendenorganisation erstellt. https://www.betterplace.org/de/organisations/35572-kkg-wehofen https://kkgwehofen1.de.tl/ Wir...

  • Duisburg
  • 05.10.18
Vereine + Ehrenamt

ZEBRAS HELFEN ZEBRAS E.V. - Nächster Stammtisch am 7. Juli

Es ist wieder soweit , der mittlerweile 6. Stammtisch des vor einigen Monaten gegründeten ZEBRAS HELFEN ZEBRAS E.V. findet statt . Wie immer am 1.Freitag im Monat , diesmal also am Freitag, 7. Juli natürlich ab 19:02 Uhr , in der Meidericher Gaststätte Alte - Zeit / Mismahl am Markt, Kirchstraße 15, 47137 Duisburg. AUCH INTERESSIERTE NICHTMITGLIEDER SIND HERZLICH WILLKOMMEN Auch hilfsbereite Zebrafans die sich informieren und sich ggf. auch dieser guten Sache anschließen möchten , sind...

  • Duisburg
  • 26.06.17
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Susanne Köckert
2 Bilder

Wir gegen Krebs e.V. - mildtätig -

Wir gegen Krebs e.V.– mildtätig - Benefiz für Lebensqualität… mit DIR!!! Liebe Freundin, Lieber Freund Gevatter „Krebs“ ist etwas, wovor niemand geschützt ist. Wir, Sarah Sophie Kron und Susanne Köckert, haben uns zusammen gesetzt und überlegt, was wir Gutes tun können und waren uns sofort einig, dass einiges möglich ist. Der Titel oben ist der „Vereinsname“. Wir sind jetzt vom Finanzamt offiziell mildtätig und hoffen auf ganz viel Support von Dir, Dir und ganz besonders...

  • Duisburg
  • 29.05.17
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Spendenübergabe für Rollstuhlfahrrad in Ruhrort

Mit einem großen Erfolg beschließen der Ruhrorter Bürgerverein von 1910 e.V. und das Kreativquartier Ruhrort gemeinsam das Jubiläumsjahr zum 300-jährigen Hafenjubiläum in Ruhrort: Bürgervereinsvorsitzender Dirk Grotstollen und Kreativquartiermoderator Heiner Heseding übergaben die Spendensumme von 4.862,00€ an die Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer des Seniorenzentrums Malteserstift St. Nikolaus im Horstmann Haus e.V., Lotti Gertges und die Leiterin des Malteserstifts St....

  • Duisburg
  • 28.12.16
  •  2
Kultur

Hardcore-Benefiz für die Krebsberatung Duisburg - Ernstes Thema – großartige Künstler – viel Herz

Vor ausverkauften Reihen im Duisburger „Kleinen Prinzen“ gaben Hennes Bender, Torsten Sträter und Gerry Streberg am gestrigen Abend ihr Bestes zugunsten der Krebsberatung Duisburg. Die beiden Comedians und der Drehbuchautor unterhielten das Publikum mit Anekdoten aus ihren Programmen und persönlichen Geschichten. Es wurde viel geblödelt, aber auch ernste Töne angestimmt, denn „Krebs gehört zum Leben“, so Sträter. So berührte Gerry Streberg, der kurzfristig für den an Grippe erkrankten Martin...

  • Duisburg
  • 05.12.16
Überregionales
"Tante Magalli" setzt sich für Cheibany ein. Statt Wasser fand der Junge Putzwasser mit Ätznatron, das er trank. Ein verhängnisvolles Versehen. Foto: Landgraf

Update: Endspurt für die letzten 6000 Euro für dreijährigen Cheibany: Tante Magalli sammelt für OP

Das Ziel der Spendenaktion liegt bei 16.435 Euro. Nachdem nun Wochen ins Land gegangen sind, werden nunmehr noch 6.485 Euro benötigt. Ein Anlass für den Spendenendspurt. Bericht: Magalli Araya setzt sich für dreijährigen Neffen ein. Cheibany lebt in Mauretanien, ist drei Jahre alt und hat sich die Speiseröhre verätzt. Seine Tante wohnte 20 Jahre in Duisburg, heute in Moers-Utfort - im reichen Deutschland. Sie sammelt engagiert für eine OP. Und die ist teuer. Es ist die herzergreifende...

  • Moers
  • 25.11.16
  •  3
  •  5
Überregionales
5 Bilder

2.300 Euro beim "LogPort Charity Event" gesammelt

Auch das dritte "Duisburg LogPort Charity Event", welches am 8. Oktober vor Manu‘s Treff stieg, war wieder ein voller Erfolg. Insgesamt sind 2.300 Euro für den guten Zweck zusammen gekommen. Folgendermaßen werden die Spenden aufgeteilt: 800 Euro gehen an den "Wir können Helden sein! e.V.". Über 500 Euro dürfen sich der "Ruhrorter Hafenkids e.V.", die "Robinson Abenteuerfarm" und der "Tiergnadenhof und Jugendfarm Duisburg e.V." freuen. Und der Termin fürs nächste Jahr steht auch schon...

  • Duisburg
  • 07.11.16
Vereine + Ehrenamt
Von links:  Bärbel Strickling (Vorsitzende des Fördervereins der Fachklinik St. Camillus), Ralf Wieland (2. Vorsitzender Kirchenchor St. Dionysius Alt-Walsum e.V.), Dr. Beate Reuschel (Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie), Johannes Ensink (1. Vorsitzender Kirchenchor St. Dionysius Alt-Walsum e.V.), Pfarrer Herbert Werth

Pfannkuchenessen für den guten Zweck

Walsumer Jecken sammeln für den Förderverein der Fachklinik St. Camillus Walsum Nach einer sehr kurzen aber überaus dynamischen Session ließen die Karnevalisten der KG Rot-Weiß Alt-Walsum die närrische Zeit in diesem Jahr wieder gemütlich ausklingen und luden am Veilchendienstag ein, zum gemeinsamen Pfannkuchenessen. Im vergangenen Jahr gab es diese Veranstaltung zum ersten Mal und die Idee entstand seinerzeit im Vorstand der Karnevalsgesellschaft, um die Kirchenrenovierung der Gemeinde...

  • Duisburg
  • 24.03.16
Vereine + Ehrenamt
1000 Euro die helfen.
3 Bilder

Spendenaktion für eine gute Sache

Im Einsatz für die Gute Sache, erlebte man Markus Krebs live im REWE Feldkamp in Duisburg-Duissern auf der Blumenthalstr . Neben Autogramm -& -Fotostunde mit dem beliebten Duisburger Comedian bei der Andrang herrschte , wurde das Ergebnis der Leergutbon- Spendenaktion von REWE Feldkamp zu Gunsten der Projekte von Unser Land e.V.für die in Not geratenen Menschen unserer Region und die Jugendarbeit des Christus Centrum Ruhrgebiet präsentiert.Über 750 Euro kamen bei dieser nachahmenswerten...

  • Duisburg
  • 02.12.15
  •  1
  •  1
Überregionales
Keinen Mantel, aber 30 Kisten randvoll mit Lebensmitteln  teilten die Kinder der Grundschule am Röttgersbach zu Sankt Martin.

Grundschüler sammeln zu St. Martin Lebensmittel für das Friedensdorf

Dass Sankt Martin mehr ist als „nur“ ein fröhlich-bunter Laternenzug, das zeigten jüngst die rund 370 Kinder, ihre Eltern und das Kollegium der Offenen Ganztagsgrundschule am Röttgersbach. Animiert vom Fest des Teilens spendeten sie gemeinsam Lebensmittel für das Friedensdorf in Oberhausen. Dafür wurde jedes Kind gebeten, ein oder zwei bestimmte haltbare Grundnahrungsmittel mit in die Schule zu bringen. Zuvor hatte bereits der Großvater eines Schülers die notwendigen Verpackungs-Sets...

  • Duisburg
  • 14.11.15
Überregionales
Fahrradfahren und Gutes tun: Annette Weber, Koordinatorin beim Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst (Kreis Unna) ist begeistert vom sozialen Engagement des Hageners.               Foto: privat
2 Bilder

„Schade, dass es vorbei ist!“ - Interview mit Spendenradler Oliver Trelenberg

Spendenradeln 2015 beendet – Neues schon in Planung 2.500 Kilometer sollten es werden. 4654 standen am Ende auf dem Tacho! Geradelt von März bis Ende Oktober. Profiradler würden noch mehr schaffen, keine Frage, für Hobbyradler ist es dagegen schon 'ne Menge und für ihn noch viel mehr. Oliver Trelenberg radelt nicht nur seiner Krankheit davon (wir berichteten), sondern verbindet sie mit der guten Sache. Ein Cent und mehr pro gefahrenem Kilometer hatten Sie sich erhofft für den Deutschen...

  • Hagen
  • 12.11.15
  •  1
Ratgeber
Das Motiv "hasse ma ne Maak" stammt von unserem Community-Mitglied Eckhard Manderla.

Frage der Woche: In welchem Fall sind Spenden sinnvoll?

Diese Woche widmen wir uns ebenfalls einem Thema, das vielerorts immer wieder für Gesprächsstoff sorgt: Spenden. Siegmund Walter schlug in unserer großen Community-Umfrage vor darüber zu reden: Ist das Spenden noch sinnvoll? Zum Stichwort Spende finden wir in unserem Portal weit über 1.000 Beiträge. Auch die Spendenaktion und die Spendenübergabe findet in unseren Berichten immer wieder Beachtung. Aber mal unter uns: In welchem Fall sind Spenden überhaupt sinnvoll? Spendet Ihr eher an...

  • 12.03.15
  •  19
  •  7
Überregionales
Kinder bis zwölf Jahre, die einen ihrer Stiefel persönlich (das ist wichtig!) bis einschließlich 4. Dezember an der Strumpf-Kasse im Erdgeschoss der Galeria Kaufhof abgeben, bekommen ihn am 6. Dezember, von 10 bis 17 Uhr, vom Nikolaus und seinen himmlischen Helferinnen im DINEA-Restaurant des Hauses prall gefüllt zurück! Foto: Frank Preuß

Kinder, bitte helft uns! 4. Stiefelwette zwischen Wochen-Anzeiger Duisburg, Galeria Kaufhof und Volksbank Rhein-Ruhr

Liebe Kinder, wir brauchen ein weiteres Mal Eure Hilfe! Denn gemeinsam mit Euch möchten wir auch die vierte Stiefel-Wette gegen die Galeria Kaufhof und die Volksbank Rhein-Ruhr gewinnen. Dreimal habt Ihr uns ja bereits zum Wettsieg verholfen. Da sollte es doch auch in diesem Jahr wieder klappen! Und wir alle können gemeinsam wieder etwas Gutes für das Kinder- und Jugendheim St. Josef tun! Die Galeria Kaufhof und die Volksbank Rhein-Ruhr wetten, dass es dem Wochen-Anzeiger nicht gelingt, in...

  • Duisburg
  • 28.11.14
  •  1
Überregionales
21 Bilder

„Ich muss Kilometer fressen!“ für ‘Bewegen hilft!‘

Moers/Duisburg und Umland. Lang brodelte die Idee beim 38 jährigen Hülsdonker Jörg Kösters 24 Stunden Inliner zu fahren. Zu Gunsten der Spendenaktion ‘Bewegen hilft‘ von Initiator Guido Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Niederrhein eG, skatete Kösters nun zwischen Kerken und Duisburg bis die 100-er Rollen glühten. Sponsoren-Lauf: 150 km will ich knacken! „Absolut coole Nummer und super stark!“, kommentierte Lohmann auf facebook als er die ersten Fotos von Jörg Kösters „24...

  • Duisburg
  • 06.10.14
  •  4
  •  5
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.