Spendenaktion

Beiträge zum Thema Spendenaktion

Vereine + Ehrenamt
Viele Kilometer zugunsten des Lukas-Hospiz in Herne sollen am 25. Juli geradelt werden. Anneli Wallbaum (v.l.), Leiterin des Hospiz, Roland Jensen, Horst "Graf Hotte" Schröder, Volker Bregulla, zweiter Vorsitzender des ADFC-Kreisverbands, und Michael Thomasen, erster Vorsitzender, hoffen auf eine hohe Beteiligung.
  2 Bilder

Strampeln fürs Hospiz in Herne
Horst "Graf Hotte" Schröder und Roland Jensen starten Benefiz-Aktion

Da hat die 13 tatsächlich Pech gebracht. Am 13. Juni hätte die 13. Ausgabe des Benefiz-Radelns fürs Lukas-Hospiz stattfinden sollen, aber die Corona-Pandemie sorgte für eine Absage. Doch nun haben sich Horst "Graf Hotte" Schröder und Roland Jensen zusammengetan und rufen am Samstag, 25. Juli, zum Strampeln für den guten Zweck auf. Von Vera Demuth 1.100 bis 1.500 Teilnehmer traten jeweils in den vergangenen Jahren bei der Benefiz-Aktion in die Pedale. Bei der Premiere kamen so rund 24.000...

  • Herne
  • 14.07.20
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Vielfalt e.V. hilft der Aromatherapie bei Palliativpatienten

Vielfalt e.V. hat durch eine Spendenaktion geholfen. Cordula Inglis, Krankenschwester,Palliative Care Fachkraft und Aromatherapeutin mit großer Erfahrung in der palliativen Betreuung ist die Empfängerin dieser Spende. Einen Spendenwert in Höhe von rd. 1000,- Euro in Form von Aromaöl und Hilfsmittel zur Anwendung in der "ambulanten palliativen Betreuung" hat die Vielfalt e.V. durch den 1. Vorsitzenden Anton Preissig am 28.9.2018 übergeben. Vorgesehen sind die Hilfsmittel zur Weitergabe an...

  • Herne
  • 28.09.18
Vereine + Ehrenamt

Cocktails für den guten Zweck

Auf dem Sommerfest des Seniorenwohnparks Flora Marzina in Wanne-Eickel am 14.7.2018 wurden durch die Mitarbeiterauch Cocktails ausgeschänkt. Der Erlös dieser Aktion haben die Initiatoren nun dem Verein für ambulante palliative Betreuung In Herne, Wanne und Castrop, Vielfalt e.V.gespendet. Der Vorsitzende von Vielfalt e.V., Anton Preissig, hat sich sehr darüber gefreut und die Spende entgegen genommen. Auf dem beigefügtem Foto zu sehen von links nach rechts: Stefanie Stoppel...

  • Herne
  • 22.07.18
  •  2
Überregionales
  3 Bilder

Extreme Dürre in Afrika!

In Ostafrika bahnt sich eine Hungerkatastrophe verheerenden Aus­maßes an. Schon im dritten Jahr in Folge sind die dringend notwendigen Regenzeiten ausgeblieben. Durch die extreme Dürre in Afrika sind Millionen Menschen vom Hungertod bedroht. Wegen der massiven Dürre hat die Regierung in Kenia in großen Teilen des Landes den Katastrophenzustand ausgerufen. Die gegrabenen Schachtbrunnen in den Dörfern haben sehr wenig oder kein Wasser mehr und müssen nachgegraben werden. Oft ist ein...

  • Herne
  • 19.03.17
Überregionales

Brötchenkauf ist Vertrauenssache

Wenn es draußen noch dunkel ist, und sich fast alle Menschen im Tiefschlaf befinden, heißt es für Markus Vogel, raus aus den Federn und ab zur Arbeit. Er, der Inhaber des "Sodinger Backshops" steht seit nunmehr elf Jahren jeden Morgen um kurz vor 4 Uhr auf, um seinen Kunden, pünktlich zur Ladenöffnung um 6 Uhr alle möglichen Brötchen, Croissants und Backwaren frisch anbieten und präsentieren zu können. Viele Stammkunden warten bereits vor der Tür, wenn der Verkauf um 6 Uhr beginnt. Rentner,...

  • Herne
  • 23.03.15
  •  1
Ratgeber
Das Motiv "hasse ma ne Maak" stammt von unserem Community-Mitglied Eckhard Manderla.

Frage der Woche: In welchem Fall sind Spenden sinnvoll?

Diese Woche widmen wir uns ebenfalls einem Thema, das vielerorts immer wieder für Gesprächsstoff sorgt: Spenden. Siegmund Walter schlug in unserer großen Community-Umfrage vor darüber zu reden: Ist das Spenden noch sinnvoll? Zum Stichwort Spende finden wir in unserem Portal weit über 1.000 Beiträge. Auch die Spendenaktion und die Spendenübergabe findet in unseren Berichten immer wieder Beachtung. Aber mal unter uns: In welchem Fall sind Spenden überhaupt sinnvoll? Spendet Ihr eher an...

  • 12.03.15
  •  19
  •  7
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Traurige Nachricht..

Die Bilder haben uns gerade erreicht. Der Schaden war zu heftig. Die Krankenstation in Kenia wurde abgerissen und wird wieder aufgebaut und auch zusätzlich vergrößert, damit auch schwerkranke endlich behandelt und untergebracht werden können.. Weitere Infos in den nächsten Monaten, die Regenzeit beginnt im Mai dann muss alles fertig sein. Hilfe wird dringend benötigt. http://www.notopferhilfe-bonafide.de/Hilferuf-einer-Krankenstation-.htm

  • Herne
  • 20.02.15
  •  3
Vereine + Ehrenamt
  5 Bilder

Gerade zurück aus Ostafrika

Dringender Hilferuf einer Krankenstation: Gerade zurück aus Ostafrika, alles ist gutgegangen. Vielen Dank an alle fürs Daumendrücken. Die Operationsinstrumente, Rollstuhl, Nahtmaterial etc. sind von mir an der Krankenstation überreicht worden, man hatte mich sehnlichst erwartet. Die Freude war riesengroß. Weitere Hilfe wird aber dringend benötigt. http://www.notopferhilfe-bonafide.de/Hilferuf-einer-Krankenstation-.htm Schauen Sie sich unsere Fotoalben...

  • Herne
  • 09.11.14
  •  9
Vereine + Ehrenamt

Herner Verein "SUNRISE-Ruhr e.V." beschenkt 25 Kinder zu Weihnachten

Zwar sind die Herbstferien gerade erst zu Ende gegangen, die Vorbereitungen für die große Familienweihnachtsfeier des Herner Vereins "SUNRISE-Ruhr e.V." läufen aber bereits auf vollen Touren. Wie in den vergangenen beiden Jahren, wird der Verein auch diesesmal wieder eine große Familienweihnachtsfeier durchführen, die für Menschen mit dem sogenannten kleinen Geldbeutel gedacht ist. Rund 70 Personen werden erwartet, um in gemütlich-weihnachtlicher Atmosphäre einige schöne Stunden, bei...

  • Herne
  • 24.10.14
Vereine + Ehrenamt

Brillen für Afrika

Brillen spenden Sie haben zu Hause Brillen und Sonnenbrillen, die Sie nicht mehr tragen? Dann unterstützen Sie das Projekt "Brillen für Afrika" - spenden Sie Ihre Brille! Verbreiten Sie die Idee unter Ihren Freunden, Nachbarn, Kollegen und Verwandten. Schicken Sie einfach Ihre Brille in einer ausreichend gepolsterten Sendung: An: Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V. Vödestr. 43 44625 Herne

  • Herne
  • 10.04.14
  •  5
  •  11
Überregionales
Christian Brehm (links) und sein Team "12 für zwanzig14" bei der feierlichen Bekanntgabe der Spendensumme von 2014 Euro - passend zur Jahreszahl.

Gewinnsumme und Losnummer aus 12 für zwanzig14 stehen fest.

Christian Brehm und sein Team von "12 für zwanzig14" können der Schule am Schwalbenweg eine Spendensumme in Höhe von 2014 Euro ( passend zur Jahreszahl ) spenden. Außerdem wurde die Verlosung für den Party- und Cateringgutschein der Fa. Bartz durchgeführt. Gewonnen hat die Losnummer 135. Der/die Gewinner/-in wird gebeten sich via Mail unter vhs-kalender@web.de zu melden. Alle Infos unter www.vhs-kalender.de.tl

  • Herne
  • 11.02.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt

DJ Versteigerung zugunsten von Sunrise-Ruhr e.V.

Am 30. November ist es soweit. Der Anfang diesen Jahres gegründete Radiosender n8pain gibt den Zuhörern die Möglichkeit sich einige ihrer vierundzwanzig DJs für eine zweistündge Privatsendung zu ersteigern. Am Samstag, dem 30. November und am Sonntag, dem 1. Dezember findet die Versteigerung jeweils in einer mehrstündigen Sondersendung ab dreizehn Uhr statt. Der Radiosender n8pain wurde am 02. Januar 2013 gegründet und ist seit dem online im Stream über http://www.n8pain.com empfangbar....

  • Herne
  • 28.11.13
Überregionales

Musikinstrumente für einen guten Zweck spenden

Afrika- Hilfe mit Musik Musikinstrumente für einen guten Zweck spenden Liegt vielleicht noch eine alte Geige vom Großvater auf dem Speicher oder eine Klarinette, auf der niemand mehr spielt, im Keller? Lag einmal eine Trompete unterm Weihnachtsbaum, die eigentlich niemand haben wollte? Dann Spenden Sie diese bitte für die Aktion „ Afrika- Hilfe mit Musik „. Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V. Vödestr. 43 44625 Herne

  • Herne
  • 19.11.13
  •  3
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  7 Bilder

Wir sind aus Kenia zurück

Wir sind aus Kenia zurück, lachende Kindergesichter haben uns die Anstrengungen leicht gemacht. Die Kinder können nun endlich auf die fertig gestellte Trockentoilette gehen. Info: Trockentoilette Dank Ihrer Hilfe konnten wir die erste Toilette übergeben Helfen Sie mit dieses Projekt weiter auszubauen.

  • Herne
  • 11.10.13
  •  1
  •  1
Natur + Garten
In Montenegro steckt der Tierschutz noch in den Kinderschuhen...
  8 Bilder

Rettungsaktion: „Ein Herz für Tiere“ startet Spenden-Abo

Eine tolle Rettungsaktion: Europas führende Tierzeitschrift Ein Herz für Tiere ruft derzeit eine neue Spendenaktion für notleidende Straßentiere ins Leben. In Montenegro ist die Situation der Straßenhunde und -katzen aktuell bedrückend. Gemeinsam mit dem TV-Team der bekannten VOX-Sendung hundkatzemaus reiste „Ein Herz für Tiere“ ins Land und leistete vor Ort bereits erste Hilfe. Ulrike Ulmann, Reporterin von Ein Herz für Tiere, berichtet von der Not der Tiere in dem südosteuropäischen...

  • Essen-Süd
  • 23.09.13
  •  3
  •  3
Kultur
  2 Bilder

Spendenaktion für die Arche Noah in der Realschule an der Burg

RS an der Burg spendet für das Kinderhospiz Arche Noah Im vergangenen Schuljahr hat die damalige Klasse 6c den Kontakt zum Gelsenkirchener Hospiz gesucht und ein beeindruckendes Projekt in den Räumen der Realschule an der Burg entwickelt. Dabei sind über Wochen sämtliche PET-Flaschen auf dem Schulgelände gesammelt worden, um den Erlös anschließend an das Hospiz zu spenden – frei nach dem Motto „Kleinvieh macht auch Mist“. Dass dem so ist, zeigte am Ende das tolle Ergebnis: Nachdem auch noch...

  • Herne
  • 19.11.12
Vereine + Ehrenamt

Wohnungsloser erfroren

Armut und Obdachlos Längst ist Armut in Deutschland kein Randphänomen mehr – zehn Millionen Bundesbürger gelten als arm. Am unteren Ende der Leiter stehen die, denen nicht nur das Geld, sondern auch das Dach über dem Kopf abhanden kam – die Obdachlosen. Wohnungsloser erfroren Vor dem Eingang zur „Wärmestube“ lehnen akkurat gefaltete Kartons an der Hauswand. Auch bei diesen Temperaturen ziehen einige Obdachlose eine Nacht im Freien einem Platz in einer Unterkunft vor. Direkt vor der...

  • Herne
  • 04.12.10
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  6 Bilder

Schuhe für Afrika

Schuhe für Afrika 142 Schuhe wurden durch Spenden finanziert. Bona Fide e.V. sponsert den Schuhkauf für Menschen in Kenia, die dadurch eine Möglichkeit haben Arbeit zu erhalten. Viel Elend könnte vermieden werden, wenn die Männer Arbeit bekommen und für ihre Familien sorgen können . Denn Arbeitsplätze sind genügend da. Doch egal wo man auch arbeiten möchte, Schuhe sind ein Muß. Darum starten wir die Aktion : H E R R E N S C H U H E Ja, Sie haben richtig gelesen,...

  • Herne
  • 18.11.10
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  5 Bilder

Armut bekämpfen - Kenias Dörfer

Armut bekämpfen Kenias Dörfer Kenia ist etwa eineinhalbmal so groß wie Deutschland und hat eine Einwohnerzahl von über 30 Millionen. Das Land gehört zu den Ärmsten der Welt. Etwa drei Viertel der Bevölkerung Kenias leben auf dem Lande. Akute Probleme wie die rasche Ausbreitung von Aids tragen zur Beeinträchtigung der wirtschaftlichen und sozialen Situation der Bevölkerung und die gesamte Entwicklung des Landes bei. Besonders betroffen sind alleinstehende Frauen und Kinder. Auf die...

  • Herne
  • 30.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.