tödlicher Unfall

Beiträge zum Thema tödlicher Unfall

Blaulicht

Motorradfahrer fährt auf der A3 gegen PKW-Gespann und stirbt trotz Rettungsversuche

Laut Polizeibericht zog sich am Sonntag, den 24. Mai 2020 gegen 11:30 Uhr, ein 63-jähriger Kradfahrer aus Dortmund tödliche Verletzungen bei einem Auffahrunfall zu. Aus bislang ungeklärter Ursache war er in Höhe der Anschlussstelle Hünxe auf den Anhänger eines Pkw-Gespanns aufgefahren. Nach den bisherigen Ermittlungen war der Dortmunder zur Unfallzeit mit seiner Kawasaki auf dem linken Fahrstreifen der A 3 von Emmerich kommend in Fahrtrichtung Köln unterwegs. Plötzlich kam er nach rechts ab und...

  • Hünxe
  • 25.05.20
Blaulicht

Tödlicher Unfall in Neukirchen-Vluyn – Hünxer leicht verletzt

Neukirchen-Vluyn/Hünxe Laut Polizeibericht stand am Dienstag, den 04. Dezember 2018, gegen 09.15 Uhr ein Fahrzeug der städtischen Betriebe mit einem Unimog plus Zusatzgerät auf dem Seitenstreifen der Lintforter Straße in Höhe der Neenrathstraße in Neukirchen-Vluyn. Das Fahrzeug war zur Grünflächenbeschneidung eingesetzt, der Fahrer, ein 21-jähriger Hünxer, hatte gelbes Rundumlicht eingeschaltet und befand sich außerhalb des Unimogs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein dahinter fahrender...

  • Hünxe
  • 04.12.18
Überregionales

Tödlicher Verkehrsunfall in Schermbeck - Identität geklärt – Ersthelfer als Zeugen gesucht

Schermbeck /Hünxe- Laut Polizeibericht befuhr am Mittwoch, den 03. Oktober 2018, gegen 14:10 Uhr ein 54-jähriger Hünxer mit einem Wagen die B58 in Schermbeck aus Richtung Dorsten kommend in Fahrtrichtung Wese. In Höhe der Brückenüberführung der Straße „Feldmark“ kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Brückenpfeiler. Dabei erlitt der alleinfahrende Hünxer tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Zuerst war die Identität...

  • Schermbeck
  • 04.10.18
Überregionales

Tödlicher Verkehrsunfall an der Gahlener Straße - Polizei sucht weitere Zeugen - Identität mittlerweile ermittelt

Hünxe. Am Freitag, 10. November, gegen 9.40 Uhr entdeckte eine Zeugin ein Auto, das eine Böschung an der Gahlener Straße herabgerutscht war. Nachdem sie die Polizei und die Rettung verständigt hatte, traf zufällig ein Rettungswagen ein. Ein Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des oder der Unbekannten feststellen. Der genaue Zeitpunkt des Unfalls stand bis Freitagabend noch nicht fest. Einzig die Identität des Opfers konnte ermittelt werden: Es handelt sich um einen 20 Jahre alten Mann aus...

  • Dinslaken
  • 10.11.17
Überregionales

Tödlicher Verkehrsunfall in Gartrop

Laut Polizeibericht fuhr heute, am 22. Juni 2017 um 09:37 Uhr ein 77-jährigen Duisburger mit einem Auto die L463 aus Dorsten kommend in Fahrtrichtung Hünxe. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Duisburger in den Gegenverkehr, wo er mit einer 39-jährigen Autofahrerin aus Hünxe kollidierte. Der Duisburger verstarb noch in seinem Auto. Das Auto der Hünxerin kam infolge des Zusammenstoßes nach rechts von der Fahrbahn ab und in einem Vorgarten zum Stehen. Die Hünxerin verletzte sich derart...

  • Hünxe-Drevenack
  • 22.06.17
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall fordert Todesopfer

Hünxe. Wie die Polizei mitteilt, kam es in Hünxe-Gartrop heute zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 77 Jahre alter Mann ums Leben kam. Um 9.37 Uhr befuhr ein 77-jähriger Duisburger mit einem PKW die L 463 aus Dorsten kommend in Fahrtrichtung Hünxe. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 77-Jährige in den Gegenverkehr, wo er mit einer 39-jährigen Autofahrerin aus Hünxe kollidierte. Der Duisburger verstarb noch in seinem Fahrzeug. Das Auto der 39-Jährigen kam infolge des...

  • Hünxe
  • 22.06.17
Überregionales

Tödlicher Verkehrsunfall in Hünxe - Zeugen gesucht

Lt. Polizeibericht befuhr ein 77-jähriger Oberhausener heute, am Dienstag, den 28. Februar 2017 gegen 12:20 Uhr, mit einem Auto die Wilhelmstraße in Fahrtrichtung Bergerstraße. Zwischen den Straßen Hardtbergweg und Schwarzer Drecksweg kam der 77-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Oberhausener derart schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Zeugen, die sachdienliche Hinweise...

  • Hünxe-Drevenack
  • 28.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.