Taschendiebstahl

Beiträge zum Thema Taschendiebstahl

Blaulicht
In der letzten Zeit kam es vermehrt zu Geldbörsen-Diebstählen in Geschäften der Schwelmer und Gevelsberger Innenstadt.

Aktion gegen Taschendiebstahl
Polizei EN informiert Bürger und führt Kontrollen durch

In der letzten Zeit kam es vermehrt zu Geldbörsen-Diebstählen in Geschäften der Schwelmer und Gevelsberger Innenstadt. Bei den Tätern soll es sich zumeist um Frauen im Alter von 20-30 Jahren gehandelt haben, die teilweise zu zweit arbeiteten: eine lenkte die Opfer ab, die andere entwendete die Geldbörsen. Tipps und KontrollenIm Rahmen eines Sondereinsatzes am informierten Polizeibeamte die Bürger direkt vor Ort in den Geschäften und gaben Verhaltenstipps. Außerdem wurden Personenkontrollen...

  • wap
  • 18.10.20
Überregionales
Eine Kamera nahm den Dieb beim Versuch Geld abzuheben auf.

Polizei fahndet nach Taschendieb: Wer kennt diesen Mann?

Am 24.Oktober 2017, gegen 12 Uhr, hielt sich der 75-jährige Geschädigte in einem Schwelmer Lebensmittelmarkt in der Barmer Straße auf. Als er an der Kasse seine Einkäufe bezahlen wollte, musste er den Verlust seines Portmonees feststellen. In der Sparkasse, in der der Geschädigte seine gestohlene EC-Karte sperren lassen wollte, wurde festgestellt, dass damit nur wenige Minuten zuvor an einem Geldautomaten versucht wurde, Geld abzuheben. Auf Grund der mehrfachen Falscheingabe der PIN wurde die...

  • Schwelm
  • 15.12.17
Überregionales

Polizei macht mobil - Infos gegen Taschendiebstahl

In dieser Woche (10.-16. Juli) startet wieder die landesweite Präventionskampagne der Polizei NRW "Augen auf und Tasche zu! Langfinger sind immer unterwegs!" Auch die Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis will die Menschen vor Ort sensibilisieren. Die meisten Delikte fanden in der Kreispolizeibehörde in den Innenstadtbereichen der Städte Hattingen Gevelsberg und Schwelm statt. Grund dafür ist, dass sich Diebe Orte aussuchen, an denen viele Menschen zusammenkommen. Hier sind die Menschen...

  • Schwelm
  • 10.07.17
Ratgeber
Taschendiebstähle häufen sich.

Kampf gegen Taschendiebstahl

Die Aufklärung steht im Mittelpunkt. Die Täter sind meist bandenmäßig organisiert und gehen arbeitsteilig vor. In scheinbar beiläufigen Situationen lenkt einer das Opfer ab. „Indem sie einen anrempeln oder nach der Uhrzeit oder dem Weg fragen, verschaffen sie sich Möglichkeiten zur Tat“, erläutert Innenminister Ralf Jäger. Ein Mittäter nutzt so einen kurzen Augenblick der Unachtsamkeit aus und entwendet dann unbemerkt Geldbörse oder Handy. Mit der Beute verschwinden die Taschendiebe meist,...

  • Schwelm
  • 29.08.16
Überregionales

Obacht: Taschendiebe sind unterwegs

Laut Polizei gibt es eine Serie von Taschendiebstählen: Am Mittwoch gegen 10.50 Uhr tauschte eine 65-jährige Gevelsbergerin einen Gegenstand bei einem Discounter an der Haßlinghauser Straße um, verstaute das Geld in einer braunen Geldbörse und diese wiederum in ihre rechte vordere Hosentasche. Sie suchte das Ladenlokal zu weiteren Einkäufen auf und bemerkte beim Bezahlen den Verlust der braunen Geldbörse mit Bargeld und Mitgliedskarten von ADAC und Metro. Gegen 12.50 Uhr kaufte eine 78-jährige...

  • Schwelm
  • 13.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.