Tierschutz

Beiträge zum Thema Tierschutz

Natur + Garten
Unserem Entchen geht es wieder gut!
4 Bilder

Zivilcourage zeigen - auch für Tiere
Mit dem Fahrrad Vögel jagen ist dumm und feige

Seit fast drei Jahren leben vier Laufenten am Loemühlenteich in Marl. Laufenten können nicht fliegen, demzufolge muss sie jemand dort ausgesetzt haben. Die Enten haben sich gut eingelebt und sind sehr beliebt bei den Parkbesuchern. Sie bringen viele Menschen zum Lachen, wenn sie im aufrechten Watschelgang durch den Park flanieren. Die Entengang besteht aus zwei Enten und zwei Erpeln, die fast immer zusammen unterwegs sind. Während die Erpel aussehen wie Erpel - mit flaschengrünem Kopf und...

  • Marl
  • 24.06.22
  • 2
Politik
Fotoquelle: PixaBay

Windkraft ist weder öko noch logisch
Artenschutz gerät zunehmend unter die „Windräder“

Seit dem Jahr 2000 nutzt der NABU NRW das Verbandsklagerecht bei Planverfahren. Das muss geändert werden Erneut wird versucht aus rein finanziellen Interessen und Anreizen in den ohne hin stark gefährdeten Waldgebieten WKAs zu errichten, um Gewinne zu erzielen und Bundesfördermittel abzuschöpfen ohne vorher regionale Alternativkonzepte zu prüfen. WKAs werden unter den erneuerbaren Energien oft als alternativlos und Allheilmittel dargestellt. Das stimmt so nicht! Der marginale Faktor ist die...

  • Marl
  • 01.03.22
  • 1
Blaulicht

Verdacht auf illegalen Welpenhandel - 10 Hundebabys ins Tierheim gebracht

Samstagmittag  meldeten sich Anwohner der Grieperstraße in Essen und berichteten von einem mutmaßlich illegalen Welpenhandel aus einem Auto heraus. Die eingesetzten Polizeibeamten  konnten das beschriebene Fahrzeug geparkt und verlassen antreffen. Anwohner gaben den Beamten den Hinweis, dass sich die Fahrzeuginsassen mitsamt Hundewelpen in ein Mehrfamilienhaus begeben hätten. Als die Polizisten sich durch das Haus fragten und bei einem 40-jährigen Bewohner klingelten, konnten sie nach wenigen...

  • Marl
  • 18.02.22
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Rattenfans gesucht
Schaut euch den Film Ratatouille an

Rattenfans gesucht für den bildschönen und sehr lieben Tom Riddle aus dem Tierheim Marl. Der kleine Rattenmann ist ein Fundtier, geschätzt Anfang/Mitte 2021 geboren und wurde am 23.12.2021 kastriert. Die Mitarbeiter suchen jetzt ein richtig schönes Zuhause für den kleinen, putzigen Leckerschmecker; er liebt Schmelzkäse und Salat. Ratten sind sehr soziale Tiere und Anfragen mit Einzelhaltung kommen nicht in Frage. Sollte eine Mädelsgruppe durch ihn bereichert werden, muss diese...

  • Marl
  • 10.01.22
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Fellgesicht braucht ein liebevolles Heim
Wunderschöne Freigängerin sucht neues Revier

Die bildschöne Paula kam mit vier Kitten Mitte Juni 2021 als Fundtier in das Tierheim Marl und war ihren Kitten trotz der Sicherung und dem Stress eine tolle Mama. Die Kleinen sind mittlerweile vermittelt, Paula natürlich kastriert und jetzt wartet die hübsche Maus noch auf „ihre“ Menschen und ein schönes Zuhause. Wie lange sich Paula allein draußen durchschlagen musste, ist nicht bekannt, geboren ist sie ca. 2019. Sie macht in der Beziehung zum Menschen sehr gute Fortschritte. Paula genießt...

  • Marl
  • 12.12.21
Natur + Garten
5 Bilder

Wildvogelhilfe
Die bunte Welt der Wasservögel

Immer wieder geraten Wasservögel in Not. Manche werden durch Diesel- oder Öllachen kontaminiert, so dass ihr Gefieder verklebt und sie weder flug- noch schwimmfähig sind. Manche werden angefahren und erleiden Knochenbrüche. Um diesen Tieren zu helfen, gibt es ehrenamtliche Personen, die sich um die medizinische Versorgung von Wildvögeln kümmern und sie wieder gesund pflegen, oder sie so oft professionell waschen, bis sie wieder in die Freiheit entlassen werden können. Um diese Ehrenamtler zu...

  • Marl
  • 12.12.21
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Nancy möchte tierischen Anschluss
Powerpack sucht neue Familie

Seit dem 21.08.2021 hält die kleine, wunderschöne Mischlingshündin namens Nancy alle im Tierheim Marl auf Trab. In diesem kleinen, zarten Geschöpf steckt richtig Pfeffer. Anfangs hatte Nancy so viel Angst, dass sie sich von niemandem anfassen ließ. Aber die viele Arbeit wurde von ihr belohnt und ihre Augen strahlen, wenn es spazieren geht oder man sich zum Schmusen Zeit nimmt. Nancy hat wirklich riesen Fortschritte gemacht, sodass jetzt langsam nach dem richtigen Zuhause gesucht werden kann....

  • Marl
  • 28.11.21
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Achtung beim Einsatz von Mährobotern: Gefahren für Igel und andere Wildtiere

Autonome Rasenmäher sind mittlerweile in zahlreichen Gärten vorzufinden, die Umsätze im Marktsegment „Mähroboter“ wachsen rasant. Sie sorgen fast lautlos für einen gleichmäßig kurzen Rasen und eine gepflegte Rasenkante. Vielen Gartenbesitzern ist jedoch nicht bewusst, dass die Mähroboter für Igel und andere kleine (Wild-)Tiere (z.B. Kröten, Eidechsen, Vögeln und auch Insekten) zum tödlichen Verhängnis werden können. Tierschutz Bitte achten Sie darauf, Mähroboter nicht nachts oder in der...

  • Marl
  • 03.08.21
Vereine + Ehrenamt
Paulchen ist so liebenswert und schmusig und das trotz seiner "wilden" Vergangenheit.
13 Bilder

Bildergalerie: Wilde Mieze mausert sich im Tierheim Marl zum schmusigen Kater
Paulchen hofft nun auf eine warmherzige Residenz für Senioren

"Senior sucht Residenz mit Zweibeinanschluss" - so oder so ähnlich würde es bestimmt lauten, wenn Paulchen sich etwas aussuchen dürfte. Geboren ist der auffällig gezeichnete Kater zirka 2011 und kam im März in das Tierheim Marl. Paulchen war regelmäßig Gast an einer der zahlreichen betreuten Futterstellen für verwilderte Miezen in Marl. Dann war es mal Zeit für eine Untersuchung und er wurde gesichert und dem Tierarzt vorgestellt. Paulchen hat ein Problem mit den Tränen-/Nasenkanälen und auch...

  • Marl
  • 24.06.21
Sport
Die liebenswerte Bonnie sucht ein neues Zuhause.
7 Bilder

Bildergalerie: Junge Hündin ist auf der Suche nach einem neuem Leben
Bonnie wartet im Tierheim Marl auf ihren Menschen

Manche Tiere finden den Weg ins Marler Tierheim, weil ihre Besitzer ihnen ein schöneres Leben gönnen und nicht egoistisch handeln. So ein Fall ist auch die süße Bonnie. Ihr Mensch konnte sich kaum noch um sie kümmern und hofft nun, dass sie das Herz einer Familie berührt, die ihr das Glück auf Erden schenkt. Bonnie ist erst seit ein paar Tagen in der Obhut des Tierheims und so kann man noch nicht ganz so viel über die Hündin berichten. Geboren ist Bonnie am 28. April 2019. Laut ihrer...

  • Marl
  • 18.06.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der hübsche Gauso ist stubenrein und sucht jetzt ein Zuhause, in dem er auch mal toben kann.
6 Bilder

Flauschige Schmuser im Tierheim Marl
Zwei Kaninchen suchen ein Zuhause mit Platz zum Toben und Haken schlagen

Bei den Kaninchen im Tierheim Marl heißt es im Moment leider „Singleleben“, denn der hübsche Gauso wurde erst kastriert und muss bis zu einer Vergesellschaftung noch knapp zwei Wochen warten. Dann könnte versucht werden, ihn mit der bildhübschen Dame Püppi im Tierheim zu vergesellschaften. Schöner wäre natürlich, wenn die beiden bis dahin ein Zuhause gefunden hätten. Gauso und auch Püppi suchen also ein Zuhause mit Platz zum Toben und Haken schlagen und natürlich mit Artgenossen. Die beiden...

  • Marl
  • 10.06.21
Vereine + Ehrenamt
Sie ist verliebt in Menschen und teilt sie auch mit Artgenossen nicht gerne: Die hübsche Klara wartet im Tierheim Marl auf ihre Menschen fürs Leben.
12 Bilder

Bildergalerie: Prinzessin Klara sucht ihr Glück
Junge Katze im Tierheim Marl liebt Menschen - aber keine Artgenossen

Selten sind im Tierheim Marl junge Katzen allein zu vermitteln. Klara macht da mal eine Ausnahme, denn die zirka ein- bis zweijährige Mieze mag überhaupt keine Artgenossen und mobbt diese bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Ganz doof wird es für die anderen Katzen, wenn Menschen zu Besuch kommen, die hätte Klara nämlich gerne ganz für sich allein und will schmusen, spielen und ganz viel Aufmerksamkeit. Noch nicht einmal andere Katzen fotografieren ist gestattet. Ein Körperteil von Klara ist...

  • Marl
  • 03.06.21
Vereine + Ehrenamt
Der hübsche schwarze Vierbeiner lernt schnell und macht große Fortschritte im Marler Tierheim.
5 Bilder

Bildergalerie: Labbi-Mix wartet seit zwei langen Jahren auf einfühlsame Menschen
Besitzer droht verängstigten Rico abzustechen

Vor für Rico unfassbar langen zwei Jahren gab ihn sein Besitzer mit diesen erschreckenden Worten im Tierheim Marl ab: „Wenn Ihr ihn nicht nehmt, stech' ich ihn ab.“ Rico, ein siebenjähriger, unkastrierter Labrador-Mix, hat die im Haushalt lebenden Kinder nicht „ertragen“. Ihre schnellen, hektischen, unkontrollierten Bewegungen (normal bei kleinen Kindern) sind dem Hund ein Graus und er hat versucht, seinen Menschen das klar zu machen. Kinder erkennen in der Regel die Signale nicht, die ein Hund...

  • Marl
  • 27.05.21
Vereine + Ehrenamt
Der hübsche Jackson ist seit April im Tierheim und hofft so schnell wie möglich wieder ausziehen zu dürfen.
8 Bilder

Bildergalerie: Katerchen Jackson braucht dringend eine Familie und Freigang
Kleiner Katzen-Mann hofft ein Herz zu erweichen

Seit Anfang April wohnt die Samtpfote Jacksons im Marler Tierheim, doch dort will er auf keinen Fall lange bleiben. Denn der hübsche Kater braucht eine Familie und am besten auch Freigang. Deshalb hoffen alle Mitarbeiter, dass das Heim nur eine kurze Zwischenstation für Jackson wird. Doch dafür muss sich ein Herz für den kleinen Mann erweichen. Sein äußerliches Markenzeichen ist ganz klar das kleine verkrüppelte Öhrchen, was ihm aber keine Probleme bereitet. Anfänglich zeigt Jackson ein...

  • Marl
  • 20.05.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die wunderschöne Ruby hofft auf ein Zuhause ohne weitere tierische Bewohner.
5 Bilder

Bildergalerie: Kleine Prinzessin auf Samtpfoten sucht ihre Familie
Zartes Katzen-Mädchen Ruby wartet sehnsüchtig im Tierheim Marl

Klein, zart, schwarz, mit einem kleinen weißen Fleck auf der Brust und wunderschönen bernsteinfarbenen Augen, das ist Ruby, die ungeduldig im Tierheim Marl auf eine Familie wartet. Das Kätzchen stammt aus schwierigen Verhältnissen und weil das so ist, ist die kleine Prinzessin der klaren Meinung, dass sich die Welt jetzt endlich um sie drehen muss. Sie möchte der Mittelpunkt ihrer zukünftigen Dosenöffner sein. Ruby ist lieb, aufmerksam, schmusig, zeigt, was sie möchte und auch, was nicht – eine...

  • Marl
  • 12.05.21
Vereine + Ehrenamt
Der brave Ares findet alles und jeden toll: Menschen, Artgenossen, aber auch Katzen sind kein Problem.
16 Bilder

Bildergalerie: Ein Schmuser wartet auf seine Krauler im Tierheim
Staffordshire Terrier Ares ist ein braver Bursche mit vielen tollen Eigenschaften

Ares ist der „Neue“ im tierischen Team des Tierheims Marl und auf der Suche nach dem richtigen Zuhause. In seinem Köfferchen hat er eine Menge positive Eigenschaften: Der junge Mann ist lieb, nimmt sich eher zurück, schmust und kuschelt gerne, sucht die Nähe, mag die meisten Artgenossen und hat mit Katzen kein Problem, im großen Freilauf ist er abrufbar. Außerdem läuft Ares sehr vorbildlich an der Leine und ist das Tragen eines Maulkorbs gewöhnt. Bei seinen Vorbesitzern lebte Ares mit einem...

  • Marl
  • 06.05.21
Vereine + Ehrenamt
Die aufgeweckte Jamie ist bereits ein wenig aufgetaut und genießt jede Aufmerksamkeit von Zweibeinern.
12 Bilder

Bildergalerie: Katzen-Mädchen verlieren durch Corona ihre Familie
Filou und Jamie versuchen im Tierheim Marl, ihr Trauma zu überwinden

Die Pandemie schreibt die traurigsten Geschichten. Für Menschen, aber auch für Tiere. Wie für die Familie vom Katzen-Duo Filou und Jamie. Das Ehepaar ist an Corona gestorben, die beiden Mädels verloren ihr Zuhause. Jetzt versuchen die Mitarbeiter des Tierheimes Marl, den zarten Samtpfoten zu helfen, ihre Trauer und ihr Trauma zu überwinden. Das Tandem ist seit Mitte März 2021 im Tierheim und musste erst einmal ganz langsam an die neue Situation herangeführt werden. Mittlerweile ist Jamie, zirka...

  • Marl
  • 28.04.21
Vereine + Ehrenamt
 Ein rüstiger Senior, der momentan seine Hundewelt nicht versteht: Der liebenswerte Balou.
6 Bilder

Bildergalerie: Labrador-Senior Balou verliert nach zwölf Jahren seine Familie
Ein Labbi versteht seine Hundewelt nicht mehr

Welchen Schock ein armes Wesen erleidet, das nach fast einem ganzen Leben aus seiner Familie gerissen wird, kann wohl kaum einer nachvollziehen. Doch Balou, der nach zwölf Jahren von seinen geliebten Menschen im Tierheim abgegeben wurde, erlebt gerade diesen Albtraum. Doch die Tierheim-Mitarbeiter in Marl trösten den wunderbaren Hunde-Senior so gut es geht und wollen alles unternehmen, um für ihn eine neue Familie zu finden, die ihn so annimmt und liebt wie er ist: Einen in die Jahre gekommener...

  • Marl
  • 21.04.21
Vereine + Ehrenamt
 Ein temperamentvolles Schmusemonster: Platon.
15 Bilder

Traumhaftes Katzen-Duo wartet im Tierheim Marl
Zwei Schicksale, eine unzertrennliche Freundschaft

Eigentlich waren sie nur eine Zweckgemeinschaft, aber in ihrem traurigen Schicksal fanden sie im Tierheim Marl gegenseitig Halt und wurden zu besten Freunden. Die schwarze Isis und der schwarz-weiße Platon kamen nicht zusammen ins Heim und und kannten sich vorher auch nicht, doch jetzt sind sie fast unzertrennlich. Für das Traum-Duo werden Menschen gesucht, die schon immer einer etwas ruhigeren, schüchternen Katze eine Chance geben wollten, aber ehrlich sagen, so ganz viel Geduld, bis es mal so...

  • Marl
  • 15.04.21
Blaulicht
Drei der fünf Hundewelpen in einer Transportbox.

Fünf Hundewelpen aus Transporter in Marl befreit

Fünf Hundewelpen sind am Wochenende in Marl aus einem Kleintransporter befreit worden. Zeugen hatten die Polizei gerufen, weil sie aus dem Wagen ein Winseln gehört hatten. Polizeibeamte stoppten den Transporter am Samstagnachmittag gegen 16.15 Uhr an der Römerstraße. Im Laderaum fanden die Beamten neben unzureichend gesicherten Möbeln, Werkzeugkisten, Autoreifen und gefüllten Benzinkanistern unter einer Decke zwei Plastik-Transportboxen und darin die fünf Welpen. Der Fahrer, ein 32-Jähriger...

  • Marl
  • 30.03.21
Vereine + Ehrenamt
Aufmerksam, neugierig und auch verschmust: Katerchen Tom wartet auf ein ruhiges Zuhause.
4 Bilder

Kater Tom sucht eine Familie, die ihr Herz für ihn öffnet
Junge Samtpfote wartet sehnsüchtig im Tierheim Marl

Er ist wirklich ein Hübscher, aufmerksam, verschmust. Und das obwohl Katerchen Tom sicherlich einiges erlebt hat, bevor er im Tierheim Marl gelandet ist. Doch was dem jungen Bürschchen wirklich widerfahren ist, weiß keiner. Denn Tom wurde auf der Straße gefunden. Jetzt sucht der Schnurrer sehnsüchtig eine Familie, die ihr Herz für ihn öffnet.  Das Erlebte hat die Samtpfote anscheinend ganz gut weggesteckt, wenngleich er noch gar nicht so lange im Tierheim lebt. Vielleicht hilft auch Toms...

  • Marl
  • 18.03.21
Blaulicht
Diese zwei Welpen sind beschlagnahmt worden.

Hundewelpen auf Parkplatz beschlagnahmt

Ein illegaler Tierhandel mit zwei Hundewelpen in der Feldmark  in Gelsenkirchen ist am Donnerstag, 4. März 2021, von Veterinäramt und Polizei vereitelt worden. Ein Zeuge hatte den Einsatzkräften den geplanten Tierverkauf auf einem Parkplatz an der Feldmarkstraße gemeldet, nachdem die Tiere auf einer Internetplattform inseriert worden waren. Zu dem Treffen um 16 Uhr erschienen die Tierverkäufer mit den zwei unter 15 Wochen alten Welpen. Hier schritten die eingesetzten Polizeibeamten ein und...

  • Marl
  • 06.03.21
Vereine + Ehrenamt
Ein tolle Mama war die hübsche Samtpfote Isabelle. Doch jetzt ist sie alleine im Tierheim Marl zurückgeblieben.
7 Bilder

Katzenmama bleibt allein im Heim
Liebevolle Isabelle wurde mit ihren Kitten in Marl gerettet

Isabelle hat schon viel erlebt in ihrem jungen Katzenleben. Dazu gehört auch, dass sie an der Straße ihren Nachwuchs geboren hat. Glücklicherweise entdeckten das aufmerksame Menschen und die Mama konnte im September letzten Jahres mit ihren Kitten ins sichere Tierheim Marl gebracht werden. Die Familie ist an einem großen Fitnessstudio direkt an einer Hauptstraße in Marl gesichert worden. Trotz des Stresses war sie ihren Babys eine wundervolle Mama. Jetzt sind natürlich alle Kleinen vermittelt,...

  • Marl
  • 06.03.21
Vereine + Ehrenamt
Durch den Wind sind die gefundenen Meerschweinchen. Aber langsam tauen sie wieder auf.
5 Bilder

Herzlos entsorgt
Sechs Meerschweinchen entgehen knapp dem Tod und warten jetzt im Tierheim Marl

Und wieder muss das Tierheim Marl ausbaden, was herzlose Menschen Tieren antun. Die gnadenlosen Besitzer entsorgten im kalten Februar gleich sechs Meerschweinchen, die nur durch einen glücklichen Umstand überlebten: Die ausgesetzten Tierchen wurden schnell gefunden und im Tierheim abgegeben. Die Meeris sind absolut durch den Wind und so war es auch ein Geduldsspiel für den Fotografen, die sechs Böckchen vor die Linse zu bekommen. Sie werden jetzt kastriert und suchen dann ein Zuhause. Zur...

  • Marl
  • 02.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.