Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Kind verstirbt nach tragischem Unfall
Kleiner Junge (8) beim Spielen tödlich verletzt

PFALZDORF. Zu einem tragischen Unfall kam es am Mittwochabend in Pfalzdorf. Zwei achtjährige Jungen hatten im Bereich des Pfälzerheims an der Kirchstraße gespielt. Beim Versteckspielen geriet einer der beiden gegen 19 Uhr in ein mit Sträuchern bepflanztes Beet und erlitt hierbei eine Verletzung im Bereich des Oberschenkels. Die eingetroffene Notarztwagenbesatzung konnte den Jungen zwar noch in das Krankenhaus Kleve verbringen, wo sich dessen Zustand jedoch so sehr verschlechterte, dass er kurz...

  • Gocher Wochenblatt
  • 14.03.19
Blaulicht

Unfall beim Rechtsabbiegen
Radfahrerin übersehen

Eine Autofahrerin hat laut Polizeibericht am Mittwochabend beim Rechtsabbiegen eine Radfahrerin übersehen, was zu einer Kollision führte - mit Folgen. Mit schweren Verletzungen musste die Radlerin ins Klever Krankenhaus gebracht werden. Die 51-jährige Gocherin war gegen 18.30 Uhr auf dem Radweg der Asperdener Straße in Richtung Goch unterwegs. An der Einmündung der Borsigstraße wollte eine 64-jährige Autofahrerin aus Goch nach rechts in Richtung Kranenburg abbiegen und übersah dabei die...

  • Goch
  • 14.02.19
Blaulicht

Junger Weezer prallte in Uedem gegen einen Baum und verletzte sich schwer

Am Samstagabend befuhr ein 20jähriger Mann aus Weeze mit seinem PKW die Straße Am Kirchenhecken aus Richtung Keppelner Straße, in Richtung Gustav-Adof-Straße. Kurz vor der Einmündung zum Bünnert kam er aus bislang unbekannten Gründennach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wo er zur stationären Behandlung aufgenommen wurde. Am Fahrzeug des Weezers entstand...

  • Gocher Wochenblatt
  • 03.02.19
Ratgeber

Schrecklicher Unfall! - Älterer Gocher prallt mit seinem Auto gegen einen Baum und verstarb!

Diesen schrecklichen Unfall meldete die Polizei Montagabend: Gegen 14.45 Uhr fuhr ein 76-jähriger Mann aus Goch in einem Honda Civic auf der Kalkarer  Straße (B67) von Goch in Richung Kalkar. Etwa einen Kilometer vor dem Kreisverkehr Am Lindchen kam der Honda aus bislang ungeklärter  Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 76-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Er war in seinem  Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. ...

  • Goch
  • 22.10.18
Ratgeber

Schlimmer Unfall - Weezer Motorradfahrer mit Hubschrauber in die Klinik gebracht

Am Montagabend fuhren drei Pkw und ein Motorrad auf der Straße Im Auwelt (K17) hintereinander in Fahrtrichtung Weeze. In Höhe der Straße Im Hasenacker bremste das erste Fahrzeug verkehrsbedingt ab. Die beiden nachfolgenden Pkw konnten ebenfalls rechtzeitig abbremsen. Das nachfolgende Motorrad (Yamaha) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr hinten auf den letzten Pkw auf. Trotz getragener Schutzausrüstung erlitt der 45 jährige Motorradfahrer aus Weeze schwere Verletzungen. Er musste...

  • Goch
  • 10.10.18
Überregionales

Schwerer Unfall in Goch: Radfahrerin angefahren - Frau wurde mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen

Diesen Verkehrsunfall meldete die Polizei: Am Mittwoch gegen 9.50 Uhr bog ein 67-jähriger Mann aus Huissen (Niederlande) in einem Renault Megane von der Bundesstraße 9 auf die Rampenbrücke zur Bundesstraße504 ab. Er hielt am Stoppzeichen an. Als der 67-Jährige anfuhr, um nach rechts in die B504 abzubiegen, stieß er mit einer von rechts kommenden 75-jährigen Radfahrerin aus Goch zusammen. Die 75-Jährige war auf dem für beide Richtungen freigegebenen Radweg der B504 in Richtung Goch unterwegs....

  • Goch
  • 05.09.18
Überregionales

Motorradfahrer aus Uedem übersehen - Fahrer leicht verletzt, Motorrad war nicht mehr fahrbereit

Am Samstag befuhr ein 69jähriger Niederländer mit seinem PKW die Riswicker Straße aus Richtung Geefacker, in Richtung Klever Ring. Er wollte dann nach links auf den Klever Ring abbiegen. Dabei übersah er einen 52jährigen Kradfahrer aus Uedem, der die Riswicker Str. aus Richtung Mühlenstraße befuhr und den Klever Ring geradeaus überqueren wollte. Im Kreuzungsbreich kam es zur Kollision der Fahrzeuge. Der dabei verletzte Kradfahrer wurde mit einem Rettungswagen zum Klever Krankenhaus verbracht,...

  • Goch
  • 03.09.18
Überregionales

Autofahrer kam von der Fahrbahn ab ... - Beim Zusammenstoß wurde eine Beifahrerin verletzt

Am Donnerstag befuhr ein 82-jähriger Mann aus Kempen mit seinem PKW Mercedes C-Klasse die Gocher Straße (Bundesstraße 9) von Kevelaer kommend in Fahrtrichtung Goch. An der Kreuzung Gocher Straße / Uedemer Straße beabsichtigte er, seine Fahrt geradeaus fortzusetzen, kam jedoch von seiner ursprünglichen Fahrlinie nach links ab. Ein 56-jähriger Mann aus Weeze, der die Bundesstraße 9 mit seinem PKW Kia Sorento in die Gegenrichtung befuhr und aus seiner Sicht nach links in die Uedemer Straße in...

  • Goch
  • 24.08.18
Überregionales

Trecker knallte mit Müllwagen zusammen - Fahrer schwer verletzt - Schaden geht in die zigtausende

Am Mittwoch gegen 14.30 Uhr befuhr ein 74-jähriger Mann aus Goch mit seinem Traktor die Hervorster Straße in Richtung Nordring. Als er ungefähr in Höhe der Einmündung zur Borsigstraße an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW mit Anhänger vorbeifahren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden LKW (Müllwagen). Der Traktorfahrer erlitt bei dem Zusammenprall schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Der 25-jährige LKW-Fahrer aus Kevelaer blieb...

  • Goch
  • 23.08.18
Ratgeber

Schrecklich schwerer Unfall in Uedem: Motorradfahrer starb - Sozia schwer verletzt

Einen folgenschweren und tragischen Unfall meldete die Polizei am Dienstagabend: Eine 34-jährige Fahrzeugführerin aus Uedem fuhr mit ihrem Nissan X-Trail die Straße Kalbeck und wollte an der L77 die vorfahrberechtigte Straße in Richtung Steinbergen überqueren. Dabei übersah sie den von rechts kommenden vorfahrtberechtigten 50-jährigen Motorradfahrer aus Goch, welcher mit seinem Motorrad Suzuki Intruder die L77 aus Richtung Uedem kommend in Richtung Goch befuhr. Es kam zum Zusammenstoß...

  • Goch
  • 22.08.18
Ratgeber

Schon wieder: Warum hauen so viele Unfallverursacher einfach ab? - Diesmal wurde ein Senior schwer verletzt!

Am Samstag  wurde ein 68-jähriger Gocher gegen 09.45 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Nordring / Asperdener Straße schwer verletzt. Die Unfallverursacherin flüchtete, nachdem sie kurz angehalten hatte. Der Gocher hatte zum Unfallzeitpunkt mit seinem Pedelec die Kreuzung aus der Mühlenstraße kommend in Richtung Asperdener Straße auf der dort vorhandenen Furt für Radfahrer und Fußgänger bei Grün überquert und wurde von einem Auto erfasst, das von der Asperdener Straße nach links auf den...

  • Goch
  • 13.08.18
Überregionales

Jugendliche von einem Auto in den Grünstreifen geschleudert - Fahrer haute ab, ohne sich zu kümmern

Am Samstag Nachmittagereignete sich auf der Klever Straße zwischen Goch und Pfalzdorf ein Verkehrsunfall, bei dem eine 16-jährige Fußgängerin verletzt wurde. Die 16-Jährige ging auf dem linken Gehweg in Richtung Pfalzdorf, als sie von einem schwarzen Pkw angefahren wurde, der rückwärts aus einer Einfahrt setzte. Das hintere, rechte Heck des Fahrzeuges traf sie an der Hüfte, dann wurde sie in den Grünstreifen geschleudert. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die...

  • Goch
  • 06.08.18
Überregionales

Schwerer Unfall: Lkw erfasst Rollstuhlfahrer - Uedemer musste in Spezialklinik

Am Donnerstag Abend kam es an der Kreuzung Boxteler Bahn / Kervenheimer Straße zu einem folgenschweren Zusammenstoß. Ein 40jähriger BMW-Fahrer aus Mechernich befuhr die Kervenheimer Straße und wollte die Boxteler Bahn in Richtung Uedem überqueren. Zur gleichen Zeit befuhr ein 50jähriger aus Uedem mit seinem elektrischen Krankenfahrstuhl den Radweg der Boxteler Bahn. Im Kreuzungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge. Der Uedemer wurde nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort in eine...

  • Goch
  • 20.07.18
Sport

Flatterband verhedderte sich am Rennrad - Fahrerin blieb hängen und verletzte sich schwer!

Am Sonntag Vormittag befuhr eine 54-jährige Niederländerin mit ihrem Rennrad den Radweg der Hassumer Straße (L 177) in Richtung Hommersum. Kurz vor dem Hoogeweg wehte Absperrband auf den Radweg und blieb am Lenker des Rennrades hängen. Die Rennradfahrerin stürzte und verletzte sich schwer. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem sie stationär verblieb. Das Absperrband war aufgrund einer Veranstaltung in der Nähe dort aufgespannt, um unbefugtes Parken auf dem Grünstreifen zu...

  • Goch
  • 22.05.18
Ratgeber

Sehr tragisch: Gocher verstarb nach einem Unfall, an dem er nicht beteiligt war

Tragischer Unfall in Kleve, bei dem ein Gocher zu Tode kam: Am Mittwochmorgen war auf der Tiergartenstraße ein Kleintransporter mit einem Pickup zusammengestoßen. Ein 92-Jähriger Mann aus Goch, der im hinteren Teil des Transporters in einem Rollstuhl saß und entsprechend gesichert war, wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Spezialklinik gebracht. Dort erlag er gegen 11 Uhr seinen schweren Verletzungen. Die Verwandten des 92-Jährigen werden durch den polizeilichen Opferschutz...

  • Goch
  • 25.04.18
Überregionales

Weezer fiel vom Dach fünf Meter in die Tiefe - Schwere Verletzung am Ohr zugezogen

KRANENBURG/WEEZE. Am Donnerstagvormittag stürzte ein 54-jähriger Arbeiter, bei der Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach einer Stallung circa fünf Meter in die Tiefe. Die Stallung befindet sich auf einem großen landwirtschaftlichen Betrieb an der Römerstraße in Kranenburg. Der 54-Jährige war zusammen mit Kollegen auf dem Dach tätig, als er durch eine nur teilweise abgedeckte Lichtplatte fiel. Der Weezer zog sich durch den Sturz eine schwere Verletzung am Ohr zu und musste in ein...

  • Goch
  • 20.04.18
Überregionales

Das ist ein ganz böser Anschlag: Unbekannte nahmen Kanaldeckel ab - Autofahrer fuhr in den offenen Schacht!

Die Polizei sucht Unbekante, die einen Kanaldeckel abnahmen: Am Mittwoch gegen 5.15 Uhr fuhr ein 54-jähriger Autofahrer an der Einmündung Thomaspfad / Im Thöniskamp in der Fahrbahnmitte in einen offenstehenden Kanalschacht. Unbekannte Täter hatten den Kanaldeckel ausgehoben und neben den Schacht gelegt. Das Auto, ein Audi A4, wurde dadurch im Bereich des linken Vorderrades beschädigt. Die Täter hatten außerdem im weiteren Verlauf des Thomaspfades am Fahrbahnrand einen Gullideckel aus der...

  • Goch
  • 12.04.18
Ratgeber

Nicht nach links geschaut und schon war es passiert: Pedelec-Fahrerin kollidiert mit Auto

Die Polizei berichtete am Wochenende von diesem Unfall: Ein 38-jähriger Gocher mit seinem Wagen die Asperdener Strasse aus Richtung Goch kommend in Fahrtrichtung Kranenburg. An der Einmündung zum Frankenweg bog vor ihm eine 72-jährige Pedelec-Fahrerin aus Goch nach rechts in den Frankenweg ab. Er bog anschließend ebenfalls in die Straße ab. In dem Moment, als er die Radfahrerin überholte, lenkte diese ihr Pedelec vom rechten Fahrbahnrand nach links. Dabei kollidierte sie mit dem PKW und stürzte...

  • Goch
  • 09.04.18
Politik
Symbolbild eines Staffordshire-Terriers. Foto: M. Stan/ lokalkompass.de

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein. Aber wie kommt es dazu, dass Hunde aggressiv auf Menschen reagieren?...

  • Velbert
  • 06.04.18
  •  86
  •  8
Ratgeber

Unfall in Weeze: Autofahrer übersah einen Radfahrer und verletzte ihn dabei schwer

Am Mittwoch Vormittag kam es an der Gocher Straße (B67) in Höhe der Autobahnanschlussstelle (A57) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 50-jähriger Radfahrer von einem PKW erfasst und schwer verletzt wurde. Der 50-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg der B67 in Richtung Weeze, als er von dem BMW eines 71-jährigen Esseners erfasst wurde. Der Essener wollte an der Anschlussstelle der A57 aus Richtung Krefeld kommend in Richtung Goch abbiegen. Der Radfahrer kam bei dem Zusammenstoß zu Fall...

  • Goch
  • 05.04.18
Überregionales

Unfall beim Linksabbiegen - Beide Fahrer mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden

Am Donnerstag gegen 17.30 Uhr beabsichtigte ein 21-jähriger Mann aus Geldern, mit seinem PKW Suzuki in Goch - Kessel von der Kapellenhofstraße nach links auf die Driesbergstraße abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW Mitsubishi eines 27-jährigen Niederländers, der die Driesbergstraße in Richtung Hassum befuhr. Beide Fahrer wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20000 Euro geschätzt.

  • Goch
  • 01.04.18
Überregionales

"Ölpest" in der Wohnung! - Feuerwehr pumpte ausgelaufenes Öl ab - Jetzt übernimmt die Untere Wasserbehörde

Aus dem Heizöltank eines Wohnhauses im Gocher Ortsteil Hülm sind beim Befüllen offenbar unbemerkt etwa 300 Liter Öl ausgelaufen. Das Öl hatte sich durch das umgebende Mauerwerk gedrückt und war in einen Wohnraum sowie einen als Garage und Lagerraum genutzten Gebäudeteil geflossen. Die Einsatzkräfte der GSG-Gruppe und der Löschgruppe Hülm pumpten das ausgetretene Öl in einen Auffangbehälter und streuten verbliebene Restmengen ab. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an den Kreis Kleve als Untere...

  • Goch
  • 11.01.18
Überregionales

Stark verdreckter Pritschenwagen verlor eine Trennscheibe - Nachfolgender Wagen wurde beschädigt

Am Montag gegen 14.50 Uhr verlor ein Pritschenwagen auf der Klever Straße aus Richtung Goch kommend in Höhe der Einmündung "Am Mooshof" eine Trennscheibe von der Ladefläche. Ein entgegenkommender PKW wurde durch die herunterfallende Trennscheibe beschädigt. Der Pritschenwagen ist weißfarbig und stark verdreckt. Es soll sich um ein Baustellenfahrzeug handeln. Der unbekannte Fahrer verließ die Unfallstelle unerlaubt. Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon 02823 1080

  • Goch
  • 10.01.18
Überregionales

Schwerer Unfall auf der A57 bei Weeze - Fünf Verletzte - Gocher Feuerwehr im Einsatz

Bei einem Verkehrsunfall auf der BAB 57 bei Weeze sind am Abend fünf Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Ein Volvo prallte zwischen den Abfahrten Goch und Uedem auf das Heck eines VW Polo. Der Volvo geriet von der Fahrbahn ab und überschlug sich, der Polo kam mehrere hundert Meter entfernt an der Mittelleitplanke zum Stehen. In dem Polo befanden sich drei Personen, sie waren durch die Wucht des Aufpralls in ihrem Auto eingeklemmt. Die beiden Insassen es Volvo, ein 43-jähriger...

  • Goch
  • 01.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.