Urologie

Beiträge zum Thema Urologie

Blaulicht

Blasenentfernung bei Blasenkrebs minimalinvasiv roboterassistiert mit Da Vinci

Mittwoch, 25. Mai 2022 (15-16 Uhr) im Konferenzsaal des St. Josef-Hospitals in Gelsenkirchen-Horst: Informationsveranstaltung der Selbsthilfegruppe „Blasentumoren“ des Selbsthilfebundes Deutschland Blasenkrebs e.V., Blasenkrebsselbsthilfegruppe Gladbeck, Bottrop-Kirchhellen und Gelsenkirchen-Horst (Vorsitzender Rolf Kickum und Koordinator Prof. Dr. med. Bernhard. Planz) Über 20.000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland an Harnblasenkrebs. Ein Tumor wächst in 25 Prozent in die Muskulatur...

  • Gladbeck
  • 24.05.22
Blaulicht

Neues Therapieverfahren zur Behandlung von Blasenkrebs

Informationsveranstaltung am 27. April 2022 in der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital Gladbeck Die Selbsthilfegruppe „Blasentumoren“ des Selbsthilfebundes Deutschland Blasenkrebs e.V., Blasenkrebsselbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Horst, Bottrop-Kirchhellen und Gladbeck (Vorsitzender Rolf Kickum und Koordinator Prof. Dr. med. Bernhard Planz) lädt Betroffene und Interessierte zu einer Patientenveranstaltung über eine Nachlese des jüngsten NRW-Urologen-Kongresses zu neuen...

  • Gladbeck
  • 25.04.22
Ratgeber

Für Sylvain Mekoula zählt im Sport und in der Medizin nur Top-Leistung

Früher: Fußball und Studium in Leipzig – heute: Leitender Oberarzt im Gladbecker St. Barbara-Hospital Sylvain Mekoula (56) kennt das Gladbecker St. Barbara-Hospital seit vielen Jahren – bereits als Assistenzarzt war er im Haus tätig, und durch die Mitarbeit in der Klinik für Urologie und seinen engen Kontakt zu Chefarzt Prof. Dr. Bernhard Planz war es „kein Wunder“, dass er, nach verschiedenen Stationen in der Region (u.a. im Sankt Marien-Hospital Buer) heute in Gladbeck praktiziert. Dabei wäre...

  • Gladbeck
  • 14.04.22
  • 1
LK-Gemeinschaft

Die Wasserdampftherapie - ein neues Verfahren für die Behandlung der benignen Prostatahyperplasie (BPH)

Die Spezialisten der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital Gladbeck laden Patienten zu einer Online-Veranstaltung am kommenden Mittwoch, 6. April 2022, 15:30 bis 16:30 Uhr über die Behandlung der vergrößerten Prostata mittels Wasserdampftherapie ein. Chefarzt Prof. Dr. Bernhard Planz und Oberarzt Cajetan Nzeh werden dieses neue Verfahren vorstellen, das auch in der Klinik erfolgreich angewandt wird. Anschließend werden die beiden Mediziner gemeinsam mit dem Vorsitzenden...

  • Gladbeck
  • 04.04.22
LK-Gemeinschaft

Online-Treffen der Prostataselbsthilfegruppe

Die Spezialisten der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital Gladbeck gehören zu den ersten, die die 3-Tesla-MRT-navigierte ultraschallfusionierte Prostatastanzbiopsie anwendeten. Die MRT-fusionierte Prostatastanzbiopsie und der Mikro-Ultraschall bei Prostatakrebs (+HIFU) stehen im Mittelpunkt einer Online-Veranstaltung für Patienten am kommenden Mittwoch, 2. Februar 2022, 15:30 bis 16:30 Uhr. Chefarzt Prof. Bernhard Planz wird das neue System und die Erfahrungen bei ca....

  • Gladbeck
  • 01.02.22
LK-Gemeinschaft

Rauchen und Blasenkrebs

Online-Treffen der Selbsthilfegruppe Mit der Rolle des Rauchens für die Entstehung von Blasenkrebs befasst sich eine online-Veranstaltung der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs Gladbeck Bottrop Gelsenkirchen (Vorsitzender Rolf Kickum) am Mittwoch, 26.01.2022. Interessenten können ab 15 Uhr über die online-Plattform GoToMeeting (Zugangscode 897 - 411 -877) unter anderem erfahren wie der „blauen Dunst“ in die Blase gelangt und ob E Zigaretten eine Alternative sind. Prof. Dr. med. Bernhard Planz,...

  • Gladbeck
  • 25.01.22
LK-Gemeinschaft

Urinverlust: Was hilft?

Die Selbsthilfegruppe des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums und die Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital Gladbeck informieren Millionen Menschen leiden an Urinverlust. Im Rahmen des nächsten Treffens der Selbsthilfegruppe des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums Gladbeck und der Klinik für Urologie und Kinderurologie informieren Chefarzt Prof. Dr. Bernhard Planz und Ellen Bubenzer von der Selbsthilfegruppe über zahlreiche effektive Möglichkeiten, die Erkrankung zu...

  • Gladbeck
  • 19.01.22
Ratgeber

Erzbischof Kasujja sagt "Ade"

Apostolischer Nuntius tritt in den Ruhestand Auf Abschiedstour: Erzbischof Dr. Augustine Kasujja, der Apostolische Nuntius (Päpstlicher Botschafter) in Belgien und Luxemburg, ist in Gladbeck kein Unbekannter. Auf Einladung seines langjährigen Freundes Clemens Bombeck, des früheren Pfarrers von Herz Jesu, war er häufig zu Besuch und fand hier auch eine Reihe von Freunden. Eine besondere, dankbare Beziehung verbindet ihn auch mit Prof. Dr. Bernhard Planz und seinem Team in der Urologischen Klinik...

  • Gladbeck
  • 24.11.21
LK-Gemeinschaft

Ambulanter NRW Urologenkongress
Wandel in der modernen Nierenchirurgie

Experte des St. Barbara-Hospitals mit eigenen OP-Filmen auf ambulantem NRW Urologenkongress Den Wandel in der modernen Nierenchirurgie demonstriert Sylvain Mekoula, Ltd. Oberarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital Gladbeck auf dem ambulanten NRW Urologenkongress im van der Valk Hotel in Gladbeck am Mittwoch, 10.11.21 um 9 Uhr. Der Spezialist für Schlüsselloch-Chirurige zeigt an Hand von eigens hergestellten OP-Filmen, wie Nierentumoren minimalinvasiv operiert...

  • Gladbeck
  • 09.11.21
  • 1
Ratgeber

Blasenkrebs-Roadshow am 6. Oktober 2021 auf dem Rathausplatz in Gladbeck

„Alarmzeichen Blut im Urin“ – Was tun? Sofort zum Urologen! Die Blasenkrebs-Roadshow macht am Mittwoch, 6. Oktober 2021 von 10 bis 17 Uhr Station auf dem Rathausplatz in Gladbeck. Ein Expertenteam aus dem St. Barbara-Hospital Gladbeck referiert über die Diagnostik und Behandlung von Blasenkrebs und Nierentumoren. Die Urologische Klinik in Gladbeck setzt auf Hightech bei der Entdeckung und Behandlung von Blut im Urin. Am 20. September 2021 startete beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für...

  • Gladbeck
  • 04.10.21
LK-Gemeinschaft

Urinverlust: Was tun?

Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara-Hospital Gladbeck und Selbsthilfegruppe informieren über Wege, die individuelle Lebensqualität zu erhöhen „Inkontinenz ist eine Volkskrankheit, dennoch leiden die Betroffenen häufig im Verborgenen. Aus Scham und Unwissenheit trauen sie sich nicht zum Arzt. So bleiben die Ursachen unbehandelt und die Symptome verschlimmern sich“, so beschreibt Prof. Dr. Bernhard Planz, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie am Gladbecker St....

  • Gladbeck
  • 14.09.21
LK-Gemeinschaft

Moderne Therapieverfahren bei Erkrankungen der Prostata

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital und die Prostataselbsthilfegruppe laden ein Prof. Dr.Bernhard Planz, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospitals Gladbeck und Mladen Nikolov, Facharzt für Urologie, werden im Rahmen eines Treffens der Prostataselbsthilfegruppe Gladbeck am Mittwoch, dem 1. September 2021 im Konferenzraum des Barbara-Hospitals in Gladbeck die neuen Laserverfahren der Prostata vorstellen. Die Veranstaltung beginnt...

  • Gladbeck
  • 30.08.21
LK-Gemeinschaft

Künstliche Intelligenz und automatisierte Bildverarbeitung zum besseren Nachweis und Therapie von Blasentumoren

Treffen der Selbsthilfegruppe „Blasentumoren“ des Selbsthilfebundes Deutschland Blasenkrebs e.V. Blasenkrebsselbsthilfegruppe Gladbeck, Bottrop-Kirchhellen und Gelsenkirchen-Horst am Mittwoch 30. Juni 2021 um 15.00 Uhr online oder telefonisch im St. Barbara Hospital in Gladbeck Künstliche Intelligenz und Bildverarbeitung bei Blasentumoren sind in der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital Gladbeck (Prostata- und Uroonkologie-Zentrum, DVPZ und UROCERT) ein wichtiger und...

  • Gladbeck
  • 23.06.21
LK-Gemeinschaft

Welt-Kontinenz-Woche 21.-27. Juni 2021

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara-Hospital Gladbeck informiert über effektive Therapien Aufklären und Mut machen ist das Ziel der bundesweiten Welt-Kontinenz-Woche rund um Diagnose, Behandlung und Prävention von Inkontinenz. Sie steht unter dem Motto „Inkontinenz behandeln – Lebensqualität erhöhen“ und wird initiiert durch die Deutsche Kontinenz Gesellschaft. Inkontinenz ist eine Volkskrankheit und dennoch immer noch ein Tabuthema. Die Betroffenen leiden häufig im...

  • Gladbeck
  • 22.06.21
Ratgeber

„Prostatakrebs - Wie geht es weiter?“

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie des St. Barbara-Hospitals Gladbeck und die Blasenselbsthilfegruppe informieren In einem Online-Vortrag wird Prof. Dr. med. Bernhard Planz, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital Gladbeck am Mittwoch, 25.11.2020 ab 15 Uhr über das Thema „Update zur medikamentösen Tumortherapie des kastrationsresistenten Prostatakarzinoms (CRPC)“ geben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, daran unter der...

  • Gladbeck
  • 24.11.20
LK-Gemeinschaft

Moderne Laser-Verfahren in der Klinik für Urologie

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie des St. Barbara-Hospitals Gladbeck und die Prostataselbsthilfegruppe informieren über moderne Therapieverfahren bei Prostataerkrankungen ein. Die Laserung der Prostata ist in der Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara-Hospital Gladbeck (Prostata- und Uroonkologie-Zentrum, DVPZ und UROCERT) ein wichtiger und zunehmend gefragter Bestandteil der Therapie. Chefarzt Prof. Dr. med. Bernhard Planz wird interessierten Bürgerinnen und Bürgern am...

  • Gladbeck
  • 03.11.20
Blaulicht

Urologische Klinik setzt weiter auf Hightech

Informationsveranstaltung der Prostata-Selbsthilfegruppe am 6. Oktober 2020 um 15:00 Uhr im Konferenzraum des St. Barbara Hospitals Gladbeck Die Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara-Hospital Gladbeck setzt weiterhin einen neuen Roboter in 3D-Technik bei Prostata- und Nierentumoren ein. Nach Einführung eines handgeführten roboterassistierten Präzisionssystem in der Klinik für Urologie am St. Barbara-Hospital Gladbeck im Jahr 2011 wurden bereits weit mehr als 1.000 Eingriffe...

  • Gladbeck
  • 05.10.20
Ratgeber

Die Blasenkrebsselbsthilfegruppe Gladbeck, Bottrop-Kirchhellen und Gelsenkirchen-Horst informiert

Diagnose Blasenkrebs – Wie gehe ich damit um? Gute Versorgung am Lebensende – Kann das in einem Hospiz sein Einladung zum Erfahrungsaustausch im St. Antonius-Krankenhaus Bottrop am Mittwoch, 30. September 2020 um 15 Uhr Die Blasenkrebsselbsthilfegruppe Gladbeck, Bottrop-Kirchhellen und Gelsenkirchen-Horst des Selbsthilfebundes Deutschland Blasenkrebs e.V. informiert Was können Menschen, die von der Diagnose Blasenkrebs betroffen sind, für sich selber tun? Wie können sie lernen, besser mit der...

  • Gladbeck
  • 25.09.20
Ratgeber

Neuer Laser im Einsatz in der Urologischen Klinik in Gladbeck

In der Medizin werden Laser bislang vor allem eingesetzt, um Gewebe zu veröden, Präzisionsschnitte an Knochen vorzunehmen oder Ablagerungen und Steine zu zertrümmern. In der Klinik für Urologie/Kinderurologie des St. Barbara-Hospitals Gladbeck wird ein neuer Laser genutzt: Das SuperPulsed Lasersystem SOLTIVE Premium. Im Rahmen des Treffens der Prostataselbsthilfegruppe Gladbeck am 2. September 2020 wird Oberarzt Dr. med. Sven Hauser über die Einsatzmöglichkeiten bei der Behandlung der Prostata...

  • Gladbeck
  • 01.09.20
Ratgeber

Stellenwert der Blasendruckmessung bei Urinverlust und häufigem Wasserlassen

Treffen der Selbsthilfegruppe des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums Gladbeck Die Selbsthilfegruppe des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums Gladbeck lädt zu einer Veranstaltung über den Stellenwert der Blasendruckmessung bei Urinverlust und häufigem Wasserlassen ein: Donnerstag, 20.8.2020, 15 Uhr im Konferenzraum des St. Barbara-Hospitals, Barbarastr. 1 in Gladbeck. Interessenten erhalten unter der Rufnummer 02043 27815600 weitere Informationen. Urinverlust kann verschiedene Ursachen haben. Er...

  • Gladbeck
  • 18.08.20
Ratgeber
Blut im Urin sollte immer ein Grund für einen Arztbesuch sein, so Pantelis Dimitroulis  von der urologischen Klinik im St. Barbara Hospital.
2 Bilder

Ernste Erkrankungen können frühzeitig erkannt und behandelt werden
Kann Stress Blut im Urin auslösen? - Vortrag zum Thema für Interessierte und Betroffene

Wer Blut im Urin sieht oder in einem Teststreifen sollte zum Arzt gehen, so Dimitroulis von der Urologischen Klinik in Gladbeck. Das ist vor allem wichtig, wenn eine ernste Erkrankung wie Blasenkrebs in 20 % für das Blut im Urin verantwortlich ist. Rote Beete, Rhabarber, Medikamente oder körperlicher Stress können eine Rotverfärbung auslösen. Ursache für Blut im Urin können auch ein Harnwegsinfekt, eine Nierenentzündung oder Harnsteine sein. Blasenkrebs ist der vierthäufigste Tumor bei Frauen...

  • Gladbeck
  • 27.07.20
Ratgeber

Urinverlust: Was hilft?

Die Selbsthilfegruppe des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums Gladbeck informiert Millionen Menschen leiden an Urin- und Stuhlverlust. Die Selbsthilfegruppe des Kontinenz-und Beckenbodenzentrums Gladbeck lädt zu einer Informationsveranstaltung über dieses Tabuthema ein. Dabei wird es auch um die Möglichkeiten der medikamentösen und operativen Behandlung gehen. Prof. Dr. med. Bernhard Planz, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara-Hospital Gladbeck und Assistenzärztin...

  • Gladbeck
  • 21.07.20
Ratgeber
Oberarzt Cajetan Nzeh referierte im Rahmen eines Treffens der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs zum Organerhalt beim Nierentumor.

Gute Ergebnisse in der Klinik für Urologie und Kinderurologie mit „Schlüssellochtechnik“
Organerhalt beim Nierentumor verlängert die Überlebenszeit

Operationen in „Schlüssellochtechnik“ Gladbeck. „Der Erhalt der Niere bei Nierentumoren verlängert die Überlebenszeit und verbessert die Lebensqualität“, so Oberarzt Cajetan Nzeh. Im Rahmen eines Treffens der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs hatte er gemeinsam mit Facharzt Mladen Nikolov von der Klinik für Urologie/Kinderurologie des St. Barbara-Hospitals Gladbeck die Ergebnisse von mehr als 250 in dem Gladbecker Krankenhaus durchgeführten Nierentumor-Operationen in „Schlüssellochtechnik“...

  • Gladbeck
  • 06.07.20
  • 1
Ratgeber
Dr. Mirko Maek, Facharzt für Urologie.
2 Bilder

Experten der Urologischen Klinik in Gladbeck informieren über neue Verfahen
Urologischer Vortrag zum Thema Harnröhrenrekonstruktion mit Mundschleimhaut

Gladbeck. Die Harnröhrenrekonstruktion mit Mundschleimhaut ist ein wichtiger und zunehmend gefragter Bestandteil der Klinik für Urologie und Kinderurologie der KKEL in Gladbeck. Dr. Mirko Maek, Facharzt für Urologie in Gladbeck ist Spezialist und wird zusammen mit Prof. Planz im Rahmen eines Treffens der Prostataselbsthilfegruppe Gladbeck am 2. Juli die Harnröhrenrekonstruktion vorstellen. Treffpunkt ist der Konferenzraum im St. Barbara Hospital, Barbarastrasse 1, Gladbeck – die Veranstaltung...

  • Gladbeck
  • 29.06.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.