velbert

Beiträge zum Thema velbert

Überregionales
Klasse Bilder von BürgerReportern wurden zwei Wochen lang in der Hauptfiliale der Sparkasse in Velbert gezeigt. Foto: Archiv/Menke
4 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Fotoausstellung von BürgerReportern

Acht Jahre ist es her, da ging die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de in den ersten Städten an den Start. Eine Erfolgsgeschichte, wie diese Zahl belegt: Gerade durften wir im Portal den 100.000 BürgerReporter begrüßen! Der richtige Zeitpunkt für das Schwelgen in Erinnerungen.Meine schönste Erinnerung an acht Jahre Lokalkompass ist die Fotoausstellung "Niederberg. Unsere schöne Heimat", die ich - damals als zuständige Redakteurin in Velbert - in Zusammenarbeit mit zahlreichen...

  • Velbert
  • 12.09.18
  • 8
  • 12
Überregionales
2 Bilder

Lokalkompass Adventskalender - 128 Seiten Velberter Stadtgeschichte

Die 1970er-Jahre waren im Bergischen Land eine Zeit des Umbruchs. Die Gemeindereform erzwang den Zusammenschluss von Velbert, Langenberg und Neviges und die Emotionen kochten hoch. Christoph Schotten und Stefan Wunsch zeigen mit dem historischen Bildband „Velbert-Langenberg-Neviges in den 1970er-Jahren“ auf 128 klug komponierten Seiten, wie sich das Leben in den drei Städten veränderte. Mit 170 bislang größtenteils unveröffentlichten Bildern zeichnen die versierten Autoren ein aufregendes...

  • Velbert
  • 30.11.12
  • 2
Überregionales
2 Bilder

Bürgerreporter des Monats Dezember: Klaus Fröhlich aus Velbert

Wir haben auch im Dezember wieder einen neuen Bürgerreporter des Monats. Dieses Mal ist es Klaus Fröhlich aus Velbert. Der Hobbyfotograf hat ein Auge für Details, er teilt seine Aufnahmen gern mit unserer Community. Beeindruckende Fotos, wie den Feuerball oder Entdeckungen auf Amrum lassen Herzen höher schlagen. Wir freuen uns auf viele schöne Beiträge auch im nächsten Jahr. Und hier noch einige persönliche Antworten: 1. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Klaus...

  • Essen-Süd
  • 01.12.11
  • 38
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.