verkaufsoffen

Beiträge zum Thema verkaufsoffen

Kultur
Der Advent kann kommen: Schon am ersten Abend war der Weihnachtsmarkt in der City der Treffpunkt: Am Glühweinstand präsentierten die Besucher die neuen Elchtassen.
7 Bilder

Heute öffnet der Weihnachtsmarkt
Budenzauber lockt in die Dortmunder City

Erstmals fliegen die Engel am Baum und ein Riesenrad hebt Besucher übers Lichtermeer. Günstiger Glühwein, fliegende Engel am Baum und Sebastian Kehl, der Weihnachtsgeschichten vorliest. Das sind nur drei Neuigkeiten vom großen Weihnachtsmarkt, der heute in der Dortmunder City eröffnet hat. Dabei ist der Glühweinpreis gar nicht neu, sondern uralt, wie alt genau, wissen die Händler nicht so genau, nur eines: Während in Essen eine Tasse Glühwein mittlerweile 3,50 kostet, bleibt's in Dortmund - wie...

  • Dortmund-City
  • 22.11.18
  • 1
Überregionales
Heute begann das Hombrucher Straßenfest.

Selbst der „King“ kommt zum Hombrucher Straßenfest

Am heutigen Donnerstag (1.)startete das Hombrucher Straßenfest. Der Klassiker geht in diesem Jahr in die 37. Auflage: Vom 1. bis zum 4. September wird in Hombruch wieder Straßenfest gefeiert. Diesmal auf verkleinerter Fläche, dafür wieder aber mit großem Programm. Bezirksbürgermeister Hans Semmler nennt es schlicht „die Mutter und den Vater aller Straßenfeste.“ Das trifft es wohl sehr genau. Was zur Einweihung des ersten Teils der Fußgängerzone der Harkortstraße im Jahre 1979 angefangen wurde,...

  • Dortmund-City
  • 01.09.16
  • 2
LK-Gemeinschaft
Hoch zu Ross reitet St. Martin durch die Nordstadt. Viele Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen wird der Martinszug am Samstag anziehen

Martinszug von der Münsterstraße zum Keuninghaus

Die Kinder und Eltern der Nordstadt feiern den traditionellen St. Martins-Umzug auf der Münsterstraße. Der große Martins-Umzug startet am Samstag, 7. November, um 18.15 Uhr auf dem Steinplatz am Eisengießerbrunnen an der Kreuzung Heiligegarten-/Münsterstraße. Zwei Spielmannszüge begleiten die Kinder und Familien mit ihren Laternen und Martinsliedern über die Münsterstraße und Heckenstraße bis hin zur Leopoldstraße. Vorweg darf natürlich nicht St. Martin auf seinem Pferd und mit Helm, Rüstung...

  • Dortmund-City
  • 04.11.15
  • 1
Ratgeber
Zum Familienshopping lädt die City im Rahmen des Pfefferpotthastfestes am Sonntag ein.

Dortmund ist Sonntag verkaufsoffen

Sonntag öffnen die City-Geschäfte zum Einkaufsbummel. Und ein Berliner Designer bringt Steampunk in die Brücktraße. Am verkaufsoffenen Sonntag (6.10.) öffnen die Läden der Dortmunder Brückstraße von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten für ein besonderes Programm: Mit Musik, Film, Tanz und „Steampunk“-Schmuck zum selber Basteln.

  • Dortmund-City
  • 04.10.13
Kultur
Freuen sich auf viele Besucher bei der ersten Nacht der Nationen in der Nordstadt: (v.l.)Wulfhild Tank, Elisabeth Richter, Ulrike Fischer, Karsten Haug, Reinhard Tromp, Viktoria Waltz und Nicole Ausbüttel.

Nacht der Nationen: Dortmunder erleben eine Premiere

Ganz Dortmund kann am Samtagabend die Nordstadt entdecken und zwar bei einer neuen, bunten Veranstaltung mit geöffneten Geschäften, Einrichtungen und Unternehmen rund um die Münsterstraße von 19 bis 24 Uhr. Start dieser neuen Veranstaltungsreihe „Nacht der Nationen“ ist Samstag, der 10. November. Denn die Nordstadt hat viel zu bieten, eine Vielfalt von Unternehmen aus vielen Nationen und vielen Branchen. „Unser multikultureller Stadtteil lädt ein , zum gemütlichen kurzweiligen Spaziergang...

  • Dortmund-City
  • 06.11.12
Kultur
Feuershow, Ritterkämpfe, Nostalgiekirmes, Handwerkermarkt, Hochseilartistik und der verkaufsoffene Sonntag locken zum Hansemarkt in die City.

Shoppen und Staunen

Zum historischen Spektakel für die ganze Familie lädt am Wochenende die City ein. Der Hansemarkt lässt mit Ritterkämpfen, Gauklern und vielen Handwerksständen die Zeit der Hanse wieder aufleben. Samstag (3.) von 11 bis 22 Uhr und auch am Sonntag (4.) von 11 bis 21 Uhr verwandeln sich Reinoldikirchplatz und Kleppingstraße in einen Bauern- und Mittelaltermarkt und der Alte Markt beherbergt eine Nostalgiekirmes. Händler, Musiker, Schausteller und Ritterleute unterhalten auf dem traditionellen...

  • Dortmund-City
  • 02.11.12
  • 2
Kultur
Ritterkämpfe und Hochseilartistik unterhalten auf dem Hansemarkt in der City.
11 Bilder

Hansemarkt lockt in die City

Heiß her geht es wieder auf dem Hansemarkt vom 31. Oktober bis zum 4. November in der City. An der Reinoldikirche verwandeln Gaukler, ein Ritterlager und viele Handwerker die City ins historische Handelszentrum zur Zeit der Hanse. Ein Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert, Scherenschleifer und Seiler, die Hexengasse mit Winzer, Räucherer und Brauer entführen Besucher fünf Tage lang in Dortmunds Blütezeit. In interaktiven Stücken können Besucher mit Händlern das frühere Leben auf dem Markt...

  • Dortmund-City
  • 26.10.12
  • 1
Politik
Kompetenzen für die BV, wie die Entscheidung über verkaufsoffene  Sonntage fordert Bezirksbürgermeister Friedrich Fuß.

BV City-West im Nachteil?

Wird die Bezirksvertretung Innenstadt-West benachteiligt, wenn es um verkaufsoffene Sonntagen geht? So sieht es jedenfalls die schwarz-grüne Mehrheit und will, dass Bezirksbürgermeister Friedrich Fuß den Fall bei der Bezirksregierung klärt. In Dortmund entscheiden die Bezirksvertretungen über die verkaufsoffene Sonntage. Einzige Ausnahme: der Bezirk Innenstadt-West. Wann in der City die Läden öffnen dürfen, legt der Rat fest. „Es geht nicht an“, so der Fraktionssitzende Hans Ulrich Fibitz...

  • Dortmund-City
  • 20.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.