Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Ratgeber

Vollsperrung
Die Straße Mittlere Mühle wird gesperrt

Recklinghausen. Die Straße Mittlere Mühle wird ab sofort bis voraussichtlich Montag, 10. Mai, auf Höhe der Castroper Straße voll gesperrt und somit zur Sackgasse. Grund für die Sperrung sind Arbeiten der Firma Uniper. Umleitungen sind ausgeschildert. Weitere Informationen zu Baustellen und Sperrungen im Stadtgebiet gibt es im Internet unter: www.recklinghausen.de/baustellen.

  • Recklinghausen
  • 27.04.21
Ratgeber
Vollsperrung wegen Asphaltarbeiten in der Henrichenburger Straße.

Asphaltarbeiten in der Henrichenburger Straße in Recklinghausen
Vollsperrung

Die Henrichenburger Straße wird von Freitag, 3. April, bis voraussichtlich Mittwoch, 8. April, auf Höhe der Kreuzung Katharinenstraße in beide Richtungen voll gesperrt. In diesem Zeitraum können Verkehrsteilnehmer weiterhin die Katharinenstraße an der Kreuzung überqueren. Asphaltarbeiten Grund für die Sperrung sind Asphaltarbeiten. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 02.04.20
Ratgeber
Die Straße Im Pasch wird auf Höhe der Hausnummer 6 voll gesperrt.

Im Pasch wird voll gesperrt
Umleitungen sind ausgeschildert

Die Straße Im Pasch wird von Donnerstag, 26. März, bis voraussichtlich Freitag, 27. März, auf Höhe der Hausnummer 6 voll gesperrt. Grund für die Sperrung ist die Einrichtung eines Hausanschlusses. Umleitungen sind ausgeschildert. Weitere Informationen zu Baustellen und Sperrungen im Stadtgebiet gibt es im Internet unter www.recklinghausen.de/baustellen.

  • Recklinghausen
  • 24.03.20
Ratgeber

Recklinghausen
Vollsperrung der Kolpingstraße

Die Kolpingstraße wird am Samstag, 16. November, in der Zeit von 14 bis 21 Uhr voll gesperrt. Die Sperrung gilt für den Straßenabschnitt zwischen der Brucknerstraße und Im Romberg 28. Grund für die Sperrung ist die Solidaritätsveranstaltung „Eine Million Sterne“ des Caritasverbandes Recklinghausen.

  • Recklinghausen
  • 14.11.19
Ratgeber

Recklinghausen: Vollsperrungen im Stadtgebiet wegen Breitbandausbau

In der Recklinghäuser Innenstadt kommt es in den kommenden Tagen teilweise zu Vollsperrungen aufgrund des Breitbandausbaus durch die Firma BAWA. Die Straße Im Kuniberg wird von Donnerstag, 17. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 18. Oktober, zwischen Rheinlandstraße und Münsterlandstraße voll gesperrt. Die Hinsbergstraße wird ebenfalls von Donnerstag, 17. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 18. Oktober, auf Höhe der Dortmunder Straße voll gesperrt. Die Münsterlandstraße wird von Montag, 21....

  • Recklinghausen
  • 15.10.19
Ratgeber
Vollsperrung der Stuckenbuschstraße.

Recklinghausen: Vollsperrung der Stuckenbuschstraße

Die Stuckenbuschstraße wird von Mittwoch, 21. August, bis voraussichtlich Dienstag, 10. September, auf Höhe Spanenkamp voll gesperrt. Grund für die Sperrung sind Leitungsarbeiten von Uniper. Umleitungen sind ausgeschildert. Weitere Informationen zu Baustellen und Sperrungen im Stadtgebiet gibt es im Internet unter www.recklinghausen.de/baustellen.

  • Recklinghausen
  • 15.08.19
Ratgeber
Vollsperrung der Straße Am Stadion.

Recklinghausen: Vollsperrung der Straße Am Stadion in Recklinghausen für zwei Wochen

Weil ein Traggerüst aufgebaut werden muss, sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr die Straße Am Stadion in Recklinghausen unter der A43-Brücke in beiden Fahrtrichtungen von Montag, 19. August, ab 7 Uhr bis Freitag 30. August, um 16 Uhr. Umleitungen sind ausgeschildert: Autofahrer werden über die Friedrich-Ebert-Straße, die Hohenzollernstraße, die Herner Straße und den Bruchweg geführt. Fuß- und Radverkehr können über die Straßen Auf der Herne, Am Leiterchen, Waldstraße und...

  • Recklinghausen
  • 14.08.19
Ratgeber

Rietstraße wird voll gesperrt

Die Rietstraße wird aufgrund des Brückenabbaus im Zuge der A43-Arbeiten zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Rottstraße von Freitagabend, 23. März, bis Montagfrüh, 26. März, voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 20.03.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.