Waltrop

Beiträge zum Thema Waltrop

Kultur
 Olaf Sundermeyer ist zu Gast bei der VHS.

Stresstest für Demokratie
Journalist Olaf Sundermeyer zu Gast in der Hebewerksstadt

Kaum ein Journalist ist ein so guter und intimer Kenner des rechtsextremistischen Milieus in Deutschland wie Olaf Sundermeyer, dessen Buch „Gauland. Die Rache des alten Mannes“ reichlich Wellen schlug. Sundermeyer, zuletzt häufig zu Gast in Polit-Talkshows, kommt auf Einladung der VHS Waltrop am 5. November in die Hebewerksstadt. Aufgrund der Kooperation mit dem Theodor-Heuss-Gymnasium und dem Verein „Bildung+“ finden Lesung, Vortrag, Diskussion an jenem Donnerstag um 20 Uhr in der Aula des...

  • Recklinghausen
  • 22.10.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Auf der Leveringhäuser Straße ist ein Mann über zwei Verkehrsschilder gefahren und geflüchtet.

Mann fährt auf Leveringhäuser Straße in Waltrop über zwei Verkehrszeichen
63-Jähriger mit Verdacht auf Alkoholkonsum fährt Auto zu Schrott und flüchtet

Am Donnerstag, 1. Oktober, fuhr kurz vor Mitternacht ein 63-jähriger Fahrer eines Mercedes Vito aus Waltrop über zwei Verkehrszeichen, die auf einer Mittelinsel an der Leveringhäuser Straße in Waltrop standen. Der Mann flüchtete und stellte das Auto in der Nähe ab, es war nicht mehr fahrbereit. Der mutmaßliche Fahrer konnte ermittelt werden. Vor Ort ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Alkohol. Er musste für eine Blutprobe mit zur Polizeiwache. Bei dem Unfall entstand 7.000 Euro...

  • Waltrop
  • 05.10.20
Kultur
Eine inklusive Führung findet im Schiffshebewerk Henrichenburg statt.

LWL lädt ins Schiffshebewerk Henrichenburg ein
Inklusive Führung

Zu einer inklusiven Führung für hörende und gehörlose Besucher lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Samstag, 10. Oktober, um 15 Uhr in sein Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg ein. Die Teilnehmer des einstündigen Rundgangs gehen auf eine Entdeckungsreise durch das Schiffshebewerk und erforschen das Geheimnis der Kraft, mit der die Schiffe 14 Meter gehoben werden. Der Gästeführer wird von einer Dolmetscherin begleitet, die seine Erläuterungen in Gebärdensprache...

  • Waltrop
  • 03.10.20
Ratgeber
Kinder-Programm in den Herbstferien im Schiffshebewerk Henrichenburg.

Herbstferientage im Schiffshebewerk in Henrichenburg
Bienen und Seemannsknoten

In den Herbstferien lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zu zwei Tagen mit abwechslungsreichem Kinderprogramm in sein Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg ein. Am Dienstag, 20. Oktober, von 10 bis 16 Uhr gibt es den Ferientag "Bienen am Hebewerk" für Kinder ab acht Jahren. Mit der Imkerin Irene Schäfer lernen die jungen Gäste das Leben der Bienen kennen. Gemeinsam erkunden sie am Hebewerk den Lebensraum und das Zusammenleben dieser besonderen Insekten. Am Nachmittag...

  • Waltrop
  • 02.10.20
Blaulicht
Auf der Berliner Straße kollidierte eine 20-Jährige mit einem Baum und verletzte sich schwer.

Eine schwer Verletzte bei Unfall auf Berliner Straße in Waltrop
20-Jährige kollidiert mit Baum

Am Dienstag, 29. September, kam es gegen 13.15 Uhr auf der Berliner Straße in Waltrop zu einem Unfall mit einer schwer Verletzten. Eine 20-jährige Autofahrerin aus Datteln kam aus nicht abschließend geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der weiße Ford Transit kollidierte hier mit einem Baum. Die 20-Jährige musste schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert werden. Bei dem Unfall entstand etwa 18.000 Euro Sachschaden und das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die...

  • Waltrop
  • 01.10.20
Sport
Der Lauftreff startet wieder.

VHS-Lauftreff startet in Waltrop
Schritt für Schritt

Ab heute, 30. September, startet um 18 Uhr wieder der herbstliche VHS-Lauftreff. Am wohlsten fühlen sich Menschen im Moment sicher an der frischen Luft. Wenn dann beim Laufen auch der Kreislauf so richtig in Schwung kommt und die Muskulatur überflüssige Kalorien verbrennt, steigt das Wohlbefinden weiter an.  Über zehn Termine erlernen die Teilnehmer Schritt für Schritt einen einstündigen Lauf über fünf Kilometer mit viel Spaß zu absolvieren. Das Laufen findet bei jedem Wetter statt. Der...

  • Waltrop
  • 30.09.20
Kultur
Im Schiffshebewerk findet ein kreatives Herbstferien-Programm für Kinder statt.

Herbstferien-Programm im Schiffshebewerk Henrichenburg
Trickfilmwerkstatt "Richtung Meer"

In den Herbstferien lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zu einer fünftägigen Trickfilmwerkstatt in das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg ein. Das Ferienprojekt findet von Montag, 12., bis Freitag, 16. Oktober, jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. Die Werkstatt bietet Kindern und Jugendlichen ab zwölf Jahren einen kreativen Einstieg in die Welt des Stop-Motion-Films. Begleitet von einer Medienpädagogin der Landesarbeitsgemeinschaft Kunst und Medien e.V. entsteht ein...

  • Waltrop
  • 26.09.20
Sport
Der ehemalige Museumsleiter Herbert Niewerth führt die Radtour.

Tour vom Waltroper Hebewerk zum Hoesch-Museum
Industriegeschichte auf dem Rad erleben

Industriegeschichte einmal anders erleben: Immer am Kanal entlang zum Hoesch-Museum im Dortmunder Norden führt eine Radtour, zu der der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 27. September, von 11 bis 18 Uhr einlädt. Die 38 Kilometer lange Radtour beginnt am Schiffshebewerk Henrichenburg. Entlang des Dortmund-Ems-Kanals fahren die Teilnehmer zum 15 Kilometer entfernten Dortmunder Hafen und von dort aus weiter zum Hoesch-Museum. Unterwegs erzählt der ehemalige LWL-Museumsleiter...

  • Waltrop
  • 24.09.20
Kultur
"Kirchen, Kreuze und Kapellen" ist das Thema der Stadtführung.

Stadtführung per Rad der VHS Waltrop
"Kirchen, Kreuze und Kapellen

Am Samstag, 26. September, bietet die VHS Waltrop die Stadtführung "Kirchen, Kreuze und Kapellen" per Rad unter der Leitung von Hans Prost an. Die Tour startet um 10 Uhr am Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14.  Die Stadtführung per Rad führt sowohl durch die Stadt als auch durch einige Bauerschaften und ist kein "Kreuzweg mit 14 Stationen" im traditionellen christlichen Sinn, obwohl den Teilnehmern auf der Tour auch manch frommer Spruch begegnen wird. Geradelt wird zu bedeutenden...

  • Waltrop
  • 18.09.20
Blaulicht
Ein 13-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall in Waltrop schwer verletzt.

Ein Schwerverletzter nach Unfall auf Bismarckstraße in Waltrop
Autofahrer stößt mit 13-jährigen Radfahrer zusammen

Am Mittwoch, 16. September, wurde gegen 13.20 Uhr ein 13-jähriger Radfahrer aus Waltrop  bei einem Unfall auf der Bismarckstraße schwer verletzt. Er war mitseinem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs, als ein 42-Jähriger aus Waltrop mit seinem Auto in eine Einfahrt abbiegen wollte. Das Auto stieß mit dem Radfahrerzusammen. Der Junge kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

  • Waltrop
  • 17.09.20
Blaulicht
Drei Seniorinnen wurden von Trickbetrügern bestohlen

Drei Seniorinnen in Waltrop/Datteln von Trickbetrügern bestohlen
Polizei informiert zum Thema "Betrug"

Drei Seniorinnen wurden am vergangenen Wochenende in Datteln/Waltrop Opfer von Betrügern. Gleich zwei Frauen wurden beim Geldabheben bestohlen. Auch ein Trickbetrüger an der Haustür war erfolgreich. Am Freitag, 11. September, entwendete ein unbekannter Tatverdächtiger um 12.30 Uhr an der Bahnhofstraße eine Geldkassette mit Bargeld aus der Wohnung einer Waltroper Seniorin. Ein Mann gab sich an der Wohnungstür als Handwerker aus, welcher nach einem Wasserschaden die Anschlüsse in der Wohnung...

  • Datteln
  • 14.09.20
Kultur
Die Irish-Folk-Bands "An Spiorad" und "Glengar" bestreiten den Abend am Schiffshebewerk.

"An Spiorad" und "Glengar" im Waltroper Hebewerk
Irish Folk unter freiem Himmel

Im Zeichen irischer Folkmusik steht das zweite Open-Air-Konzert am Samstag, 19. September, um 19 Uhr im LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg, zu dem der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr einlädt. Die Irish-Folk-Bands "An Spiorad" und "Glengar" bestreiten den Abend. "An Spiorad" aus Dortmund ist zum ersten Mal zu Gast im Schiffshebewerk Henrichenburg. Folkrock, traditionelle irisch-keltische Lieder und Balladen stehen auf dem Programm. Zu der fünfköpfigen Band...

  • Waltrop
  • 13.09.20
  • 1
Sport
Der ehemalige Museumsleiter Herbert Niewerth leitet die Radtour nach Herne.

Industriegeschichtliche Radtour des LWL
Am Kanal entlang von Waltrop nach Herne

Vom Schiffshebewerk zum Emschertalmuseum auf Schloss Strünkede in Herne und zurück führt eine industriegeschichtliche Radtour, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 13. September, von 11 bis 18 Uhr anbietet. Los geht es um 11 Uhr am LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg. Die etwa 38 Kilometer lange historische Radtour führt am Rhein-Herne-Kanal, der "B 1 der Wasserstraßen", und ein Stück an der Emscher entlang. Unterwegs erläutert der ehemalige Museumsleiter...

  • Waltrop
  • 09.09.20
Kultur
Am 13. September öffnet das Schiffshebewerk Henrichenburg zum "Tag des offenen Denkmals" seine Pforten für interessierte Besucher.

"Tag des offenen Denkmals" im LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg
Altes Denkmal neu erleben

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Sonntag, 13. September, von 10 bis 17 Uhr zum "Tag des offenen Denkmals" in sein Waltroper Industriemuseum ein. Eintritt und Angebote sind kostenlos. "Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken" lautet das Motto des bundesweiten Denkmaltages. Mareike Berweger nimmt Gäste mit auf einen Rundgang durch den Schleusenpark Waltrop und stellt das Architektur-Ensemble vor. Teilnehmer erfahren beim Vergleich der beiden Schiffshebewerke...

  • Waltrop
  • 06.09.20
Vereine + Ehrenamt
SoVD lädt zum Kaffeeklatsch.

SoVD Waltrop lädt zum Seniorennachmittag
Kaffeeklatsch beim DRK

Die Ortsgruppe Waltrop des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) lädt jeden zweiten Mittwoch im Monat zum Seniorennachmittag mit Kaffee und Kuchen ein. Nächster Termin ist am 9. September um 15 Uhr beim DRK, Im Sauerfeld 6. Mitzubringen ist ein Kaffee-Gedeck. Weitere Informationen erteilt Reiner Koritnik unter Tel. 02309/71086.

  • Waltrop
  • 06.09.20
Ratgeber
Per E-Mail an vhs@vhs-waltrop.de. kann man sich für den Kurs anmelden.

Einstieg ins Singen bei der VHS Waltrop
Gemeinschaftliches Klangerlebnis

Unter der Leitung von Vera Gehling bietet die VHS einen Kurs für alle, die einen Einstieg ins (Chor-)singen suchen, an. Viele singen gerne unter der Dusche, trauen sich aber nicht in einen Chor, haben keine Zeit für wöchentliche Verpflichtungen, finden sich vielleicht zu leise oder werden beim Singen heiser. Dennoch haben sie Lust auf ein gemeinschaftliches Klangerlebnis und möchten ihren Stimmklang verbessern. Der Kurs beginnt am 19. September und findet dann monatlich insgesamt fünf Mal...

  • Waltrop
  • 05.09.20
Sport
Unter Tel. 02309/9626-0 kann man sich für die Radtour anmelden.

Exkursion mit der VHS-Waltrop
Radtour zum Preußenhafen

Für die Radtour zum Preußenhafen und Horstmarer See unter der Leitung von Hans Prost, die am Samstag, 5. September, stattfindet, können sich noch Interessierte anmelden.  Treffpunkt ist um 10 Uhr am Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14. Die Fahrstrecke ist circa 40 Kilometer. Für einen Mund-Nasen-Schutz, Getränke und Regenschutz sorgt jeder selbst. Die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro. Weitere Infos und Anmeldung in der VHS unter Tel. 02309/9626-0 oder per E-Mail an...

  • Waltrop
  • 02.09.20
Blaulicht
Nach einem Streit in der Fußgängerzone ist ein Mann verletzt worden.

Ein Verletzter nach Streit in Waltroper Fußgängerzone
Täter auf der Flucht

Am Mittwoch, 26. August, ist um 14.45 Uhr eine 34-Jähriger Waltroper auf der Hagelstraße in Waltrop verletzt worden. Dem Mann aus Waltrop kamen drei Männerentgegen. Nach kurzem Wortgefecht schlug einer dem 34-Jährigen mit einer Elektrozigarette auf den Kopf. Dann flüchtete das Trio. Die drei Männer sollenzwischen 30 bis 35 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß gewesen sein, sie sollen schwarze Haare und einen braunen Teint gehabt haben und dunkle Kleidung getragen haben. Zeugen werden...

  • Waltrop
  • 27.08.20
Politik
Der Trödelmarkt findet auf dem Marktplatz statt.

Trödelmarkt des SPD-Stadtverbandes Waltrop
Stände werden auf dem Marktplatz aufgebaut

Der nächste Trödelmarkt des SPD-Stadtverbandes Waltrop findet am Sonntag, 6. September, von 9 bis 17 Uhr nicht wie geplant in der Stadthalle, sondern im Außenbereich auf dem Marktplatz statt. Aufgrund der hohen Auflagen durch Corona hat sich der SPD-Stadtverband dazu entschlossen, den Trödelmarkt nach draußen zu verlegen. Für einen Standplatz auf dem Marktplatz ist eine Anmeldung erforderlich: per E-Mail an partei@spd-Waltrop.de oder telefonisch unter 02309/72196 (Montag von 11 bis 12 Uhr...

  • Waltrop
  • 26.08.20
Blaulicht
Die Tankstelle an der Leveringhäuser Straße wurde überfallen.

Raub auf Tankstelle in Waltrop
Unbekannter droht mit Messer und fordert Bargeld

Am Samstag, 22. August, betrat um 6.05 Uhr eine bislang unbekannte männliche Person die Tankstelle an der Leveringhäuser Straße 113 in Waltrop und forderte von der Angestellten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, circa 20 bis 30 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, er trug eine rote Jacke, eine schwarze Hose, eine schwarze Kappe und einen Mund-Nasen-Schutz. Die...

  • Waltrop
  • 24.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.