Weihnachtsbeleuchtung

Beiträge zum Thema Weihnachtsbeleuchtung

Reisen + Entdecken
Die neue Adventsbeleuchtung.

Vorbereitende Arbeiten am Bauhofbetrieb haben begonnen
Neue Weihnachtsbeleuchtung in Warmweiß für die Reeser Innenstadt

Die Reeser Innenstadt bekommt eine neue Weihnachtsbeleuchtung. Neue Lichterketten, Sterne und Kugeln mit einheitlichen warm-weißen Leuchtmitteln werden zu einer stimmungsvollen Weihnachts- und Winterzeit in Rees beitragen. Die Stadtverwaltung teilt mit: Insgesamt werden elf Leucht-Elemente mit einer Länge von bis zu neun Metern montiert. Die Dellstraße bekommt sechs Elemente, die Fallstraße fünf. Im Bereich des Marktplatzes sorgen nach wie vor illuminierte Bäume für eine stimmungsvolle und zur...

  • Rees
  • 22.10.21
Kultur
Mit diversen schönen Überraschungen wollen wir Euch das Warten aufs Weihnachtsfest versüßen.

Jeden Tag eine neue Überraschung: Der Lokalkompass eröffnet seinen Adventskalender 2013

Für viele Menschen ist die Weihnachtszeit die schönste Zeit des Jahres. Das Weihnachtsgebäck duftet, Weihnachtsmärkte locken zum besinnlichen Stelldichein, und in Schulen und Gemeinden werden die Weihnachtslieder angestimmt. Manche Kollegen und Freunde beginnen zu wichteln oder laden zum Umtrunk, und spätestens wenn der glänzende Weihnachtsschmuck seine festliche Atmosphäre verbreitet, geht den Menschen das Herz auf und die ganze Familie findet am Weihnachtsbaum zusammen. Um das Warten aufs...

  • Essen-Süd
  • 27.11.13
  • 31
  • 59
Überregionales
Heinz Wellmann brachte die Lichterketten in der Buche am Marktplatz an. Foto: WachterStorm

Buche erstrahlt im Lichterglanz

Rees. Die Weihnachtsbeleuchtung in der Dellstraße hängt bereits, doch der Marktplatz führte bisher eher ein tristes Dasein. Doch nach dem Willen der Werbegemeinschaft soll sich das in den kommenden Jahren ändern. Jetzt wurde ein erster Anfang gemacht. Viele haben sich in den letzten Wochen Gedanken darüber gemacht, wie man den Marktplatz, der ja zurzeit umgebaut wird, noch schöner machen kann. Einen Weihnachtsmarkt gibt es bekanntlich nicht mehr, einen Weihnachtsbaum auch nicht mehr. So kam man...

  • Rees
  • 24.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.