Widerstand gegen Polizei

Beiträge zum Thema Widerstand gegen Polizei

Blaulicht
Ein 18-jähriger Schwelmer leistet Widerstand gegen Polizeibeamte in Wetter.

An der Grundschötteler Straße
Schwelmer wollte Polizist mit Faust ins Gesicht schlagen: 18-jähriger leistet Widerstand gegen Polizeibeamte in Wetter

Am Montagabend, gegen 20 Uhr, kam es an einer Bushaltestelle an der Grundschötteler Straße zu Streitigkeiten zwischen Jugendlichen. Anwohner waren besorgt dass es zu einer Prügelei kommt und verständigten die Polizei. Bei Eintreffen der Streifenbesatzung flüchteten bereits einige Jugendliche in alle Richtungen. Ein 18-jähriger Schwelmer verhielt sich äußerst aggressiv den Beamten gegenüber und empfing sie mit Beleidigungen. Der Aufforderung sich auszuweisen kam er nicht nach. Während der...

  • Hagen
  • 16.02.21
Blaulicht
Nach einem Fall von Ruhestörung ging eine Dame auf die eintreffenden Beamte los.

Da war Alkohol im Spiel
Versuchte Beamte zu beißen: Widerstand gegen Polizei nach Ruhestörung

Am 20. Januar wurde die Polizei mehrmals zu einer Ruhestörung in einer Wohnung am Breslauer Platz gerufen. Bereits im Vorfeld wurde die 31-jährige Bewohnerin zur Ruhe ermahnt. Als die Beamten, gegen 0.45 Uhr, erneut an der Wohnung erscheinen mussten, randalierte die Ennepetalerin wieder in ihrer Wohnung. Nachdem die stark alkoholisierte Frau deutlich machte, dass sie sich nicht ruhig verhalten werde, wurde sie zur Verhinderung weiterer Ruhestörungen zum Streifenwagen gebracht, um sie in das...

  • Ennepetal
  • 21.01.21
Blaulicht
Am 2. Juli wurden in Schwelm zwei Brüder in Gewahrsam genommen.

Widerstand in Schwelm
Zwei Brüder in Gewahrsam genommen

Am Donnerstag, 2. Juni, betrat ein 23-jähriger Schwelmer gegen 14.45 Uhr einen Kiosk in der Schulstraße ohne Mund-Nasen-Schutz. Nach dem der Kioskinhaber ihn aufforderte, eine Maske aufzusetzen, warf der 23-Jährige eine Bierflasche nach ihm und weigerte sich, den Kiosk zu verlassen. Den hinzugerufenen Polizeibeamten gegenüber verweigerte er die Feststellung seiner Personalien, weswegen er zur Polizeiwache gebracht werden sollte. Da der Schwelmer sich wehrte, schlug und nach den Beamten trat,...

  • wap
  • 03.07.20
Überregionales

Schwelm - Widerstand gegen Polizeibeamte

Schwelm. Am 6. Juni gegen 9.45 Uhr, beabsichtigte ein 24-jähriger Schwelmer in einem Bankinstitut an der Hauptstraße Geld von seinem Konto abzuheben. Als die Angestellten ihm mehrfach erklärten, dass man mit einem ungültigen Ausweis kein Geld abheben könne, zeigte sich der Kunde zunehmend aggressiver. Sie verständigten die Polizei. Am Einsatzort trafen die Beamten den Mann an und sprachen gegen ihn einen Platzverweis aus. Ihrer Aufforderung kam der Beschuldigte nicht nach. Die Beamten nahmen...

  • Schwelm
  • 07.06.18
Überregionales
Foto: Polizei Mettmann

Betrunken Widerstand geleistet

In der Nacht zu Sonntag befuhr eine 19-jährige Schalksmühlerin mit einem PKW BMW Mini die Scharlicker Straße in Richtung Gevelsberg. Dort übersah die Fahrzeugführerin einen Blumenkübel und fuhr frontal dagegen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die 19-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss steht. Die Durchführung eines Atemalkoholtestes lehnte sie ab und versuchte in Richtung Wald zu flüchten. Sie leistete gegen das Festhalten, den Transport zur Polizeiwache und die...

  • Schwelm
  • 25.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.