Wohnen am Fluss

Beiträge zum Thema Wohnen am Fluss

Politik
Es soll ein ein neues Wohngebiet auf den ehemaligen Sportplatzflächen am Hemsack entstehen. LK-Foto: Pixabay

Hemsack: Große Nachfrage an Baugrundstücken
Entwurf für „Wohnen am Fluss“ liegt aus

In Kamen besteht eine hohe Nachfrage nach Wohnbaugrundstücken. Mit der Aufstellung eines Bebauungsplanes entwickelt die Stadt nun ein neues Wohngebiet auf den ehemaligen Sportplatzflächen am Hemsack. Interessierte können jetzt einen Blick in die Planungsunterlagen werfen: bis einschließlich 10. Januar 2020 findet die frühzeitige Beteiligung zum Bebauungsplan „Wohnen am Fluss“ statt. Parallel werden auch die Entwürfe der Bebauungspläne „Hemsack“Gewerbegebiet Hemsack“ und „Erweiterung...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.12.19
  •  1
Politik
v.l.n.r.: Stellv. Bürgermeister Thorsten Schick MdL, Ortsunions-Vorsitzender Karsten Meininghaus, Stadtbaurat Mike-Sebastian Janke, Rainer Großberndt (Werbegemeinschaft), CDU-Fraktionschef Fabian Tigges, Manfred Gloede (Werbegemeinschaft) und Helmut Prange (CDU Letmathe). Foto: CDU

"Wohnen am Fluss"

CDU: Westfalen-Gas-Gelände könnte attraktives Bauland werden "Wohnen am Fluss" lautet der Projekttitel für das von der CDU anvisierte Neubaugebiet auf der Fläche der ehemaligen Westfalen Gas AG in Genna. Letmathe."Es gibt aktuell in Letmathe drei für die Entwicklung unseres Stadtteils wichtige Projekte: ein Neubaugebiet als Antwort auf die demographische Entwicklung, den großen zentralen Kreisverkehr als Antwort auf die Infrastruktur und die Entwicklung der Innenstadt mit dem notwendigen...

  • Iserlohn
  • 03.02.18
Politik

Westfalia III: Brache zu Baugrundstück

Die Planungen für den dritten Teil des ehemaligen Westfaliageländes stehen erneut auf der Agenda. Heute findet um 20 Uhr die sogenannte Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach Baugesetzbuch in der Aula der Friedrich-Harkort-Schule, Hengsteyseestraße 40, statt. Dort werden die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung dargelegt. Die anwesenden Bürger werden ebenfalls erneut zu Wort kommen. Für Interessierte findet vor der Veranstaltung eine Umgehung des Plangebietes statt. Treffpunkt ist...

  • Herdecke
  • 03.07.13
Politik
2 Bilder

"Wohnen am Fluss": Westfalia geht in die dritte Runde

Es ist schon gute Tradition, dass die städtischen Informationsveranstaltungen zu den Planungen auf dem ehemaligen Westfaliagelände gut besucht werden. So auch in dieser Woche. Auf der Agenda standen die Planungen für den dritten und letzten Teil der Industriebrache. Knapp 40.000 Quadratmeter stehen dafür zur Verfügung. Bereits in den Veranstaltungen der vorangegangenen Jahre, in denen es im Wesentlichen um die ersten beiden Bereiche ging, wurde auch immer schon der hintere und dritte Teil...

  • Herdecke
  • 26.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.