Wohnungseinbruch

Beiträge zum Thema Wohnungseinbruch

Blaulicht

Polizei bittet Zeugen um Mithilfe
Wohnungseinbruch in Moers

Moers. Am Montag, zwischen 15.40 und 19.10 Uhr, drangen Unbekannte durch Aufhebeln einer Terrassentür gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein. Die Täter durchwühlten sämtliche Räume des Hauses, das an der Käthe-Kollwitz-Straße liegt und stahlen Bargeld. Hiernach flüchteten sie unerkannt. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf und sucht jetzt Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

  • Moers
  • 17.12.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Wohnungseinbruch in Rheinberg

Rheinberg. Die kurzfristige Abwesenheit eines Wohnungsinhabers nutzten Einbrecher am späten Sonntagnachmittag aus, um in eine Wohnung einzubrechen. In der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr drangen die Täter in die Räume eines Hauses an der Annastraße ein. Eine Zeugin gab später der Polizei gegenüber an, gegen 19 Uhr Geräusche aus der betreffenden Wohnung im ersten Obergeschoss gehört zu haben. Die Täter hatten einen kleinen Tresor aus der Verankerung gerissen und ihn aufgebrochen. Mit dem anschließend...

  • Rheinberg
  • 16.12.19
Ratgeber
3 Bilder

"Mehrköpfige Ermittlungskommission" der Kripo kümmert sich um Einbruchsdelikte

Immer wieder dringen Einbrecher mit teilweise brachialer Gewalt in die Wohnräume von Bürgerinnen und Bürgern im Kreis Wesel ein und stehlen wertvolle Sachwerte und liebgewonnene Erinnerungsstücke. Die Polizei hat nach eigenen Angaben darauf schon im letzten Jahr reagiert und eine mehrköpfige Ermittlungskommission eingesetzt, die sich nur auf die Klärung von Wohnungseinbrüchen konzentriert. In der Presseinfo heißt es: "Darüber hinaus sind eine Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen eingesetzt,...

  • Wesel
  • 16.10.15
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.