Wolfgang Waßerloos

Beiträge zum Thema Wolfgang Waßerloos

Sport
VfL-Profi Selim Günduz loste am Donnerstag die 30 Paaraungen bei den Männern und fünf bei den Frauen für die Auftaktrunde im Kreispokal aus. Gerd Halbherr, Pokalspielleiter bei den Männern und Frank Müller (l.) vom Sponsor Fiege schauen zu.

Kreispokal: Viele Freilose, Knaller in Runde 2, Panne bei Frauen behoben

VfL-Profi Selim Gündüz hat im Stadion-VIP-Bereich „Morrizz“ die ersten beiden Runden des Kreispokals um den Moritz-Fiege-Fußball-Cup ausgelost. Dabei sind bei den Männern 30 Paarungen mit Teams aus den Kreisligen A bis C entstanden, während die 21 überkreislich aktiven Seniorenteams für die Auftakt­runde ein Freilos erhalten haben. Auch der knapp in den Aufstiegsspielen gescheiterte A-Ligist DJK Wattenscheid greift erst in der zweiten Runde ein. Bereits als zweite Paarung wurde das...

  • Wattenscheid
  • 24.07.15
Sport
20 Bilder

Fußballfest am Wildhagen: VfL Bochum schlägt Hattinger Stadtauswahl 6:0

Nein, einen Ehrentreffer, den ließ der VfL Bochum beim Benefizspiel gegen die Auswahl der Stadt Hattingen zu Gunsten der Erdbebenopfer in Nepal am Wildhagen nicht zu. Standesgemäß sagt man ja gerne in diesem Zusammenhang, also standesgemäß mit 6:0 (Halbzeit 2:0) behielt der Zweitligist die Oberhand in der vom Hattinger Schiedsrichter Dennis Melsa souverän geleiteten Partie. Obwohl die von Peter Kursinski und Hansi Wagner trainierte Stadtauswahl dieses eine Tor durchaus verdient hätte. Achtbar,...

  • Hattingen
  • 20.06.15
  • 1
Sport
Jens Güntner mit dem Plakat für das Benefizspiel, für das die erste Mannschaft des Zweitligisten VfL Bochum am Samstag, 18.30 Uhr, gegen eine Stadtauswahl am Wildhagen antreten wird.  Foto: Römer

Für Erdbebenopfer in Nepal: VfL Bochum spielt am Wildhagen gegen Hattinger Stadtauswahl

Der letzte Spieltag in den Amateurligen liegt gerade einmal ein paar Tage zurück. Wer dennoch schon jetzt auf „Fußball-Entzug“ ist, dem kann geholfen werden. Am Samstag, 20. Juni, Anstoß: 18.30 Uhr, spielt der VfL Bochum mit seiner Bundesliga-Mannschaft gegen eine Hattinger Stadtauswahl. Austragungsort ist der Rasenplatz des TuS Hattingen, Relaxgas-Anlage Wildhagen. Es ist das erste Spiel des VfL nach der Trainingspause. Der Reinerlös wird den Erdbebenopfern in Nepal zugute kommen. Die Idee zu...

  • Hattingen
  • 19.06.15
  • 3
  • 7
Sport
Die Hallen-Stadtmeisterschaften im Fußball heißen ab sofort „SparkassenCup Fußball“. Im Bild (v.l.) Benjamin Leibold, Michael Poredski (beide Fachschaft Fußball), Hanna Prekau, Udo Schnieders (beide Marketingabteilung der Sparkasse), Wolfgang Waßerloos und Georg Tietz (beide Fachschaft Fußball).  Foto: Römer

Hallen-Stadtmeisterschaft wird "SparkassenCup Fußball"

Wenn am Sonntag, 8. Dezember, ab 10.15 Uhr die Hallen-Stadtmeisterschaften im Fußball zunächst mit den G- und C-Jugendlichen (ab 14 Uhr) in der Sporthalle vom Schulzentrum Holthausen beginnen, dann kämpfen die Kids zwar immer noch offiziell um den Titel des Stadtmeisters, aber die genaue Bezeichnung des traditionsreichen Turniers – diesmal von der SG Welper ausgerichtet – lautet dann „SparkassenCup Fußball“. Ausgespielt wird dieser bis zum 22. Februar 2014. Sparkassen-Marketingleiter Udo...

  • Hattingen
  • 06.12.13
Sport
Foto: Kosjak

Fair-Play-Pokal für den TuS Hattingen

Der TuS Hattingen erhielt jetzt zum zweiten Mal den Fair-Play-Pokal der Sparkasse überreicht als fairste Hattinger Mannschaft der Saison 2012/13. Spielertrainer Marius Kundrotas freute sich ebenso wie die gesamte Mannschaft. Übereicht wurde der Pokal an (v.l.) TuS-Kapitän Oliver Heinrich von Udo Schnieders, Marketing-Leiter der Sparkasse Hattingen, Bernhard Böning, Stellvertretender Vorsitzender des Fußballkreises Bochum sowie Wolfgang Waßerloos, Stadtsportverband Fachschaft Fußball.

  • Hattingen
  • 23.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.