Finanzmisere

1 Bild

GFL bekräftigt: Fraktionsspitzen von SPD und CDU müssen Verantwortung übernehmen

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 01.06.2018

Die GFL-Fraktion bleibt dabei: Die SPD- und CDU-Fraktionsführungen haben Lünen über Jahre finanziell heruntergewirtschaftet und mit den jüngsten Derivat-Verlusten nochmals massiven Schaden zugefügt bzw. diesen nicht von der Stadt abgewendet. Zumindest die Altvorderen der großen Koalition im Lüner Stadtrat sollten deshalb die Verantwortung für das Desaster übernehmen und ihre politischen Ämter niederlegen. „In ihrer Not...

1 Bild

Finanzmisere der Stadt: CDU verdreht die Fakten

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 29.11.2017

Die CDU will die Konsolidierung der Lüner Finanzen und den geplanten Haushaltsüberschuss von acht Mio. Euro im nächsten Jahr für sich und die SPD reklamieren. "Das ist schlichtweg falsch. Das Gegenteil trifft zu", so der stellvertretende GFL-Fraktionsvorsitzende Andreas Mildner. "Die Große Koalition der Altparteien aus CDU und SPD hat das Eigenkapital der Stadt seit Jahren permanent vernichtet." 2010 verfügte Lünen noch...

1 Bild

Eine Sache der Sichtweise 2

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 10.07.2015

Hattingen: Kirchplatz | Alles hat zwei Seiten und die Wurst sogar zwei Enden. So oder ähnlich lauten zwei ziemlich gern in unserer Umgangssprache zitierte Phrasen. Wie wahr sie sind, das zeigt die vom Lokalkompass angestoßene Diskussion rund um die Hattinger Tafel. Beide Protagonisten dabei – die unbestritten wichtige Einrichtung „Hattinger Tafel“ auf der einen und die Hattinger Stadtverwaltung auf der anderen Seite – sind dabei gegensätzlicher...

1 Bild

Lünens Finanzdesaster 3

Petra Klimek
Petra Klimek | Lünen | am 12.06.2015

Möller führt Krisengespräche Nachdem gestern die Hiobsbotschaft im Haupt- und Finanzausschuss verkündet wurde, folgte am heutigen Morgen eine Telefonkonferenz der SPD-Fraktionsspitze und des hiesigen Landtagsabgeordneten Rainer Schmeltzer, um erste Beratungen vornehmen zu können. Die angekündigten Steuerausfälle und kurzfristigen Rückzahlungen haben Lünens Haushalt in eine äußerst schwierige Haushaltskrise geführt, die...