Der Spaßexpress Dortmund-Wickede im Massener Bürgerhaus

Oben: Günter Gutt, Uschi Frost, Silvia Ludewig, Kirsten Westhoff, Gabi Schulte, Birgit Gutt, Carmen Jahnke, Kim Schulte - Unten: Die Nachwuchskünstler  Lisanne, Amanda, Fabienne
32Bilder
  • Oben: Günter Gutt, Uschi Frost, Silvia Ludewig, Kirsten Westhoff, Gabi Schulte, Birgit Gutt, Carmen Jahnke, Kim Schulte - Unten: Die Nachwuchskünstler Lisanne, Amanda, Fabienne
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Freitag, 09. Januar 2015

Viel Spaß, Freude und eine super Stimmung beim Neujahrsempfang

Da hatten die Verantwortlichen des Bürgerhausvereins e.V. Unna-Massen mit dem „Spaßexpress“ die richtige Wahl für das Unterhaltungsprogramm zum 22. Neujahrsempfang getroffen. Mit ihren Beiträgen brachten sie Spaß, Freude und eine super Stimmung ins Bürgerhaus.

Hintergrundinformationen zum Spaßexpress
Von Gabriele Schulte
Unser Kegelklub „Die Gossenflitzer“ besteht seit November 1989. Wir treffen uns alle 4 Wochen zum Kegeln.
Als wir uns mal wieder etwas „Nettes“ für den 40. Geburtstag einer Kegelschwester ausdachten, kamen wir auf die Idee ein kleines „Show-Programm“ zu machen. Das kam so gut an, dass wir bald darauf, auf einer anderen Feier, das Programm wiederholen mussten.
Irgendwann gaben wir dem Kind einen Namen und nannten uns „Spaßexpress“.
Immer mehr Lieder kamen dazu und viele Ideen diese zu interpretieren. Mittlerweile haben wir ein großes Repertoire an Liedern und der „Spaßexpress“ ist seit August 2001 ein Teil unseres Lebens geworden.

Das möchten wir mit unseren Darbietungen erreichen.
» Anderen und auch uns eine Freude bereiten
» Alte und neue Hits lustig interpretieren
» Einem jüngeren Publikum alte Schlager nahebringen
» Alte Schlager wieder aufleben lassen

Wir treten an Geburtstagen, Familienfesten, Karnevalsfeiern, Silber- und Goldhochzeiten auf, um nur einige Beispiele zu nennen, so Gabriele Schulte.

Die Programmpunkte und Darsteller des Abends
» Theater - Katja Ebstein  (Gabi Schulte)
» Oh my Boy Lollipop - Maggie May (Silvia Ludewig)
» Seemann lass das träumen - Lolita (Uschi Frost)
» Life is a Cabaret - Liza Minelli (Gabi Schulte)
» I sing a Liad für di - Andreas Gabalier (Kirsten Westhoff)
» Ich hab die Liebe verspielt - Gitte Haenning  (Birgit Gutt)
» Heino Medley - Heino (Carmen Jahnke)
» Tanz zu „Great Balls of Fire” - Jerry Lee Lewis (Uschi Frost, Silvia Ludewig, Gabi Schulte, Kirsten Westhoff)
» Brother Louie -  Modern Talking ( Kim Schulte, Carmen Jahnke)
» Tanz zu „Turn up the Love” – 5 Stars (Amanda, Fabienne)
» Vorstellung des Ensembles durch Birgit Gutt
» Pur Hitmix - Pur (Kim Schulte)
Moderiert wurde das Programm von Birgit Gutt. Die musikalische Leitung hatte Günter Gutt.

Es war ein bunter und toller Abgang des Ensembles von der Bühne. Und auch das ist schon Tradition beim Spaßexpress:
Natürlich folgte auch noch die Aufforderung zum Tanz mit dem Publikum. Wer sich immer noch nicht warm getanzt hatte, konnte es dann noch zu guter Tanzmusik von Herrn Eberhard Schmidt tun.

Fazit
Alle hatten viel Spaß an den Darbietungen vom „Spaßexpress“. Zugegeben: Ich auch. Bürgerhausvereinsvorsitzender Helmut Tewes und Kurt Hille aus dem Vorstand des Bürgerhausvereins dankten dem Ensemble.
Wir laden sie gerne wieder zu unserem Neujahrsempfang 2016 ein.

»Der 22. Neujahrsempfang im Massener Bürgerhaus

Fotos © Jürgen Thoms
17.01.15 19:25:24

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.