VHS-Aktuell
Entspannungstechniken online erlernen

Mit der VHS kann man jetzt Entspannungstechniken online erlernen.
  • Mit der VHS kann man jetzt Entspannungstechniken online erlernen.
  • Foto: Jürgen Reitböck / pixelio.de
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Wegen Corona fühlen sich viele Menschen gestresster und urlaubsreifer als sonst. Rückenschmerzen und Schlafstörungen können die Folge sein. Wie Abschalten in diesen Tagen geht, können die Kursleitungen der VHS aus dem Bereich Meditation und Entspannung vermitteln.

Es empfiehlt sich mehrere Entspannungsmethoden auszuprobieren, um eine eigene Anti-Stress-Strategie zu entwickeln. Am Dienstag, 2. Februar, um 19 Uhr startet der vierteilige Online-Kurs „Einführung in die Meditation“. Der Kurs bietet eine Einführung in die Praxis der Achtsamkeit und Meditation. Über das achtsame Körper- und Atemerleben werden Fähigkeiten zu Sammlung und geistiger Ruhe aktiviert.

Im Online-Kurs „Yin Yoga“, der am Donnerstag, 4. Februar, um 18 Uhr beginnt, stehen Yoga-Übungen im Liegen und Sitzen im Vordergrund. Yin Yoga erhält und verbessert die natürliche Bewegungsfähigkeit der Gelenke, harmonisiert und fördert das emotionale Gleichgewicht.

Auch im Kurs „Körper und Rücken spüren und entspannen – in Ruhe und in Bewegung“ werden ruhige Yoga-Übungen praktiziert. Sie werden mit Rückenschulung und Atemübungen kombiniert. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 4. Februar, um 18.30 Uhr und umfasst sieben Termine.

Alle Angebote sind auch für Anfänger*innen geeignet.

Die VHS bietet eine telefonische Beratung zu den technischen Voraussetzungen an.

Anmeldungen nimmt die VHS per Mail an vhs@stadt-unna.de, unter der Telefonnummer 02303/103-713 oder -714 oder online unter www.vhs-zib.de entgegen.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen