Bürgermeister Werner Kolter: Start frei auf der Finnenlaufbahn

Bürgermeister Werner Kolter: Start frei auf der Finnenlaufbahn
40Bilder
  • Bürgermeister Werner Kolter: Start frei auf der Finnenlaufbahn
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Donnerstag, 03. April 2014 11:00 Uhr
Darauf haben die Sportlerinnen und Sportler unserer Kreisstadt Unna gewartet. Blauer Himmel, Sonnenschein und fast sommerliche Temperaturen. Die es zeitlich einrichten konnten, waren gekommen um heute mit dabei zu sein.

Vor dem geschlossen Tor der Finnenlaufbahn waren die Kinder der nahegelegenen Sonnenschule mit der Sportlehrerin Grit Heine und Schulleiterin Marita Eckmann, Kinder der Schillerschule mit ihrem Schulleiter Mathias Landsberg, eine Gruppe vom Laufteam Unna und Gäste aus verschiedenen Organisationen, Vereinen und Parteien unserer Stadt.

Bürgermeister Werner Kolter
Heute ist es endlich soweit, denn mit dem Umbau der alten Sportstätte an der Sonnenschule in Unna-Massen in eine moderne Kunstrasenanlage wurde ein weiterer Baustein des Sportstättenkonzeptes der Kreisstadt Unna 2011 - 2015 umgesetzt. .Veranschlagt waren die Baukosten mit 1.000.000 Euro. Wir sind mit 945.000 Euro gut unter Plan geblieben. Dazu beigetragen haben die Eigenarbeiten der Sportgemeinschaft Massen.
Wir haben gute Verträge beim Sportstättenumbau mit den beteiligten Firmen gehabt. Die Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Blank und Franke aus Unna war ausgezeichnet.

Die Sportlerinnen und Sportler konnten es kaum erwarten „Feeling“ mit der neuen Finnenbahn aufzunehmen. Dicht gedrängt standen sie vor dem Tor als Bürgermeister Kolter es aufschloss, starteten sie los.

Marita Eckmann, Schulleiterin der Sonnenschule
Wir die Sonnenschule, als direkter Nachbar, freuen uns natürlich besonders über die Finnenlaufbahn.

Mathias Landsberg, Schulleiter der Schillerschule
Die Finnenlaufbahn ist eine Bereicherung für unseren Schulsport in Unna- Massen.

Fakten zur Finnenlaufbahn am Sportplatz
● Die Gesamtfläche des Geländes der Finnenbahn ist ca. 6.800 m²
● Die Gesamtlänge der Finnenbahn ist ca. 420 m
● Höhendifferenzen der Bahn betragen bis ca. 1,5 m

Finnenlaufbahnen
Es sind spezielle, mit schrittdämpfenden Eigenschaften gebaute Naturlaufstrecken. Sie sind äußerst gelenkschonend und bei den Läufern und Hobbyläufern beliebt, um in der freien Natur den Sport zu betreiben.

Pädagogen, Mediziner und Psychologen haben festgestellt:
Finnenbahnen sind eine gute Alternative und Ergänzung zum Laufen auf hartem Untergrund und erfreuen sich steigender Beliebtheit.

Fotos und Kurzberichte zu den einzelnen Bauabschnitten der Finnenlaufbahn
»Endspurt: Restarbeiten an der Finnenlaufbahn
»Das sieht gut aus - Die Finnenlaufbahn
»Geruch von Holzhackschnitzeln lag in der Luft

Fotos © Jürgen Thoms
03/04/2014 19:34:32

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen