Marion Wiebusch: Ich freue mich riesig auf das Turnier in der Massener Heide

Im Gespräch mit Marion Wiebusch
6Bilder

22. bis 27. April 2014
Sie werden zurzeit in der Rangliste der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. an Platz 14 geführt und starten für den RFV Massener Heide e.V. Auf dem Hallen-Dressur Grand Prix Late-Entry am 15. März - Dressuren der Kl. Grand Prix Special, Grand Prix, Intermed.A, M** und S* - hier in der Massener Heide haben Sie in einem starken Starterfeld 3 mal den zweiten Platz belegt - ein gutes Ergebnis für diesen Tag.

Sie sind mir bei meinen zahlreichen Besuchen im Reitsport-
zentrum immer als sympatische und nette Sportlerin begegnet und für einen „Schnappschuss“ mit meiner Kamera waren Sie immer zu haben.
Schön, dass Sie heute Zeit für ein Gespräch gefunden haben.

Zur Person
Marion Wiebusch ist 38 Jahre, wohnt in Datteln und ist seit 2012 im Reitsportzentrum Massener Heide tätig.

Sie ist Pferdewirtin - Reiten mit Stensbeck Plakette - Trägerin des Goldenen Reitabzeichens - seit 2008 Leistungsklasse D1 und sie reitet erfolgreich bis Grand Prix.
Zu ihren Tätigkeitsfeldern im Reitsportzentrum gehören der Beritt und die Turniervorstellung der Nachwuchspferde.,

Wie sind Sie zum Reitsport gekommen?
Ein gutes Gefühl für Pferde und den Reitsport sind mir schon auf dem elterlichen Hof in Hasbergen bei Osnabrück mit in die Wiege gelegt worden. Ich bin also mit Pferden groß geworden und habe einfach Spaß daran mit Pferden zu arbeiten.

Wie sind Sie in das Reitsportzentrum gekommen?
Mein langjähriger Lebensgefährte Holger Lammers, auch als Perdewirtschaftsmeister - Reiten mit Stensbeck Plakette - seit 2010 hier im Reitsportzentrum tätig und Geschäftsführerin Sandra Ernst haben mich überzeugt.
Mir gefällt es hier sehr gut und alles ist unkompliziert auf dieser schönen Anlage. Ein tolles Ambiente und ich habe hier auch viele jüngere Pferde in der Ausbildung.

Wie bereiten Sie sich auf das Turnier vor?
Ganz normal wie für jedes Turnier. Täglich 45 Minuten Training mit meinem eigenen Pferd, der 10 jährigen Stute So Nice. Weitere 5 bis 9 Pferde können es auch noch sein. Ich freue mich, wenn Pferde, die ich ausgebildet habe, mit anderen Reitern Erfolg haben.

Haben Sie auch Hobbys?
Mein Hobby sind die Pferde und der Pferdesport. Ein eigenes Sport- und Fitnessprogramm benötige ich nicht. Dressur ist ein gutes Sportprogramm. Von April bis Oktober bin ich jedes Wochenende auf Turnieren. Da bleibt nicht viel Freizeit für Hobbys.

Was ist für Sie auf einem Turnier besonders wichtig?
Ich setze alles daran, das mein Pferd „gut drauf“ ist. Ich merke schon, wenn es nicht so ist. In den 4 bis 5 Minuten der Dressur muss einfach alles klappen. Hier ist volle Konzentration für Pferd und Reiter unverzichtbar.

Fakten zum 13. Reit- und Springturnier vom 22. bis zum 27. April 2014
Das Reitsportzentrum Massener Heide auf seiner deutschlandweit einzigartigen Anlage lädt wieder zum mittlerweile überregional bekannten Reitsportevent ein. Sechs Tage lang bekommen sowohl der Nachwuchs als auch Spitzenkönner im Parcours und Dressurviereck ihre Chance.
In diesem Jahr wird erstmals das Deutsche Championat - die Deutsche Meisterschaft - der Berufsreiter in der Dressur ausgetragen. Dieses Ereignis garantiert ein hochkarätiges Starterfeld - viele bekannte Reiter aus der Konzentration für Pferd sind Berufsreiter.

Sportliche Höhepunkte
● Deutsches Championat der Berufsreiter Dressur: Am Samstagabend kämpfen die 14 qualifizierten Reiter im Rahmen eines großen Flutlicht- und Showprogramms um die drei ersten Plätze.
Die drei besten Reiter aus diesem Grand Prix Special sind am Sonntag dabei: Im Finale
reitet jeder von ihnen sein eigenes Pferd und das der beiden Konkurrenten in einer S***-Sonderaufgabe.
● Dressurprüfungen bis zur Klasse S***: u. a.: Grand Prix de Dressage, St. Georges- und Grand Prix-Kür
● Springprüfungen bis Klasse S** mit Siegerrunde
● Sichtung f. d. Equiva-Nachwuchschampionat Dressur
● Spring- und Dressurpferdeprüfungen der Kl. A-M

Das hochkarätige Starterfeld garantiert tolle Leistungen im Dressurviereck und ein emotionsgeladenes Finale.
Große und kleine Nichtreiter und kulinarisch Interessierte kommen auf der Shopping- und Erlebnismeile auf ihre Kosten. Der Eintritt ist wie immer frei!

Marion Wiebusch - Turniere in der Massener Heide 2014
»15.03. 2014 - Dressur Grand Prix Late Entry in der Massener Heide
»06.02. 2014 - Dressur-Late-Entry - Dopppelsieg für Marion Wiebusch in der M-Dressur

Reitsportzentrum Massener Heide
Reitsport GmbH
Massener Heide 10
D-59427 Unna
Tel. 02303 / 230 498- 0

Fotos © Jürgen Thoms
16.04.2014 19:32:35

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen