Brand in Kellerwohnung - Rauchmelder rettete Bewohnerin das Leben

Am  11.11., gegen 22.15 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Altendorfer Straße den lauten Rauchmelder einer benachbarten Wohnung im Kellergeschoss.

Die alarmierte Feuerwehr musste die betreffende Wohnung gewaltsam aufbrechen. Eine 57jährige Mieterin wurde im Wohnzimmer bewusstlos auf dem Boden liegend aufgefunden. Die schwerverletzte Frau musste zur stationären Behandlung einem Krankenhaus zugeführt werden. Sie befindet sich mittlerweile außer Lebensgefahr. Der Hund der Mieterin wurde allerdings nur noch tot in der Wohnung aufgefunden. Vorsorglich mussten sämtliche Bewohner des Wohnhauses evakuiert werden; sie konnten aber nach Ende der Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Zur Brandursache liegen noch keine konkreten Ermittlungsergebnisse vor. Ebenso kann die Höhe des Schadens, der durch den Brand entstanden war, im Moment nicht genau beziffert werden. Die betreffende Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Der Brandort wurde beschlagnahmt und die Kriminalpolizei Unna hat die Ermittlungen übernommen. Während der Löscharbeiten musste die Altendorfer Straße komplett gesperrt werden.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen