Elfriede Herbertz schwärmt von Königsborn

Im Café zur Alten Post plaudert Elfriede Herbertz gerne mit der Inhaberin Remona Tingelhoff.
2Bilder
  • Im Café zur Alten Post plaudert Elfriede Herbertz gerne mit der Inhaberin Remona Tingelhoff.
  • hochgeladen von Jörg Stengl

Königsborn. „Unna ist eine Stadt mit viel Herz“, schwärmt Elfriede Herbertz. „Die Menschen sind auffallend freundlich, viel freundlicher als anderswo.“ Regelmäßig fährt die 69-Jährige von Dortmund in die Kreisstadt. Vor allem Königsborn hat es der Rentnerin angetan. Erste Anlaufstation ist der Alte Markt. Hier setzt sie sich gerne ins Café Zur Alten Post, trinkt Kaffee und gönnt sich ein Stückchen Kuchen. Oft setzt sich Café-Betreiberin Remona Tingelhoff dazu, und die beiden halten ein Schwätzchen.
Immer an der Seite der Dortmunder Rentnerin ist Blindenhündin Biene. Weil Elfriede Herbertz blind ist, ist sie auf die treue Labrador-Hündin angewiesen. Von Geburt an leidet sie an einer Sehnervstörung. Dennoch ist sie mobil und fährt selbstständig von ihrer Wohnung in Dortmund nach Unna. Die Hündin führt ihr Frauchen sicher durch den Verkehr.
In Königsborn ist Elfriede Herbertz bereits bekannt. „Oft werde ich gegrüßt“, freut sich die blinde Frau. Einmal suchte sie ein bestimmtes Schuhgeschäft in der Innenstadt, war aber irrtümlich bei der Konkurrenz. „Die Mitarbeiterin des Schuhladens brachte mich dann in das andere Schuhgeschäft. Das ist doch nicht selbstverständlich.“ Als sie einmal stürzte, seien sofort Jugendliche gekommen, um ihr wieder auf die Beine zu helfen, erzählt Elfriede Herbertz. „So nett und hilfsbereit sind die Menschen hier in Unna ...“.

Im Café zur Alten Post plaudert Elfriede Herbertz gerne mit der Inhaberin Remona Tingelhoff.
Mit Blindenhündin Biene geht Elfriede Herbertz oft in Königsborn spazieren.
Autor:

Jörg Stengl aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.