Unnaer Scholl-Gymnasiasten erliefen sich neues Klettergerüst

Sie haben es geschafft: Mit ihrem Einsatz beim Sponsorenlauf finanzierten die Schüler ein neues Klettergerüst für den Schulhof. Von links nach rechts: 
Jörn Kastrup (SV-Lehrer), Christiane Sieland (Vorsitzende des Fördervereins), Jan Kissing (Schülersprecher), Sandra Pohl (Schulleiterin)
  • Sie haben es geschafft: Mit ihrem Einsatz beim Sponsorenlauf finanzierten die Schüler ein neues Klettergerüst für den Schulhof. Von links nach rechts:
    Jörn Kastrup (SV-Lehrer), Christiane Sieland (Vorsitzende des Fördervereins), Jan Kissing (Schülersprecher), Sandra Pohl (Schulleiterin)
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Unna/Holzwickede

Das Warten hat sich gelohnt: Das neue Spiel- und Klettergerät auf dem Schulhof des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (GSG) ist endlich freigegeben. Ob Klettern, Hangeln oder Turnen, das neue Kletternest bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Schülerinnen und Schüler.

Eine großzügige Spende des Fördervereins des GSG sowie die Hälfte der Spenden des letzten Sponsorenlaufes der 5. und 6. Klasse – immerhin 2025,- € – haben das Ersetzen des in die Jahre gekommenen alten Spielgerätes ermöglicht.
Allen Beteiligten, die bei der Planung und Umsetzung dieses Projektes mitgearbeitet haben, sei an dieser Stelle gedankt. Besonderer Dank geht an die Werkstatt Unna, die für die Zeit des Aufbaus und die Aushärtung des Fundaments kostenlos Bauzäune zur Verfügung gestellt hat.

So war der Sponsorenlauf (Juni 2013)

Ende Juni 2013 fand auf dem Sportplatz Döbelner Straße/Berliner Allee ein Sponsorenlauf der 5. und 6. Klassen des GSG Unna statt. Sieben Klassen waren mit über 200 Schülerinnen und Schülern anwesend. Gelaufen wurde eine Stunde lang auf einer 250 Meter lange Runde. Die Schülerinnen und Schüler sind dabei fleißig Runden gelaufen, teilweise wurden mehr als 50 Runden erreicht - im Durchschnitt aber um die 20 Runden.

Unterstützt wurde die Veranstaltung vom Förderverein, der mit Wasser, Keksen und Kaffee für Läufer und zahlreiche Eltern einen Verpflegungsstand aufgebaut hat. Auch das nahe gelegene evangelische Gemeindezentrum "Die Brücke" war mit an Bord und stellte Sanitäreinrichtungen, Strom und den Kaffee bereit.

Mit 50 Prozent des Erlöses wurde jetzt die Anschaffung des Kletter-/Spielgerätes für den Pausenhof unterstützt. Je 25 Prozent gehen an die Initiative "Aktion für Kinder in Unna", die mit Spendengeldern finanzschwache Familien unterstützt und dabei Kindern ein warmes Mittagessen bezahlt und an die Schülervertretung, die das Geld für schulinterne Projekte nutzen wird.

Viele Hände haben den Sponsorenlauf zu einem tollen Ereignis gemacht. Herzlichen Dank an den Förderverein, an die Mitarbeiterin des Gemeindezentrums, an die Schülerinnen und Schüler der SV, an die Klassen- und Fachlehrer, an den Schulsanitätsdienst, die Oberstufenschülerinnen Anna und Anna Lena als Zumba-Tänzerinnen beim Aufwärmprogramm und vor allem an die Läuferinnen und Läufer und ihre Sponsoren.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.