Vortragsreihe „Integration für alle“: Neuzugewanderte erzählen

Wo: Lüsa Tagesstrukturzentrum „Remise“ , Friedrich-Ebert-Straße 2, 59425 Unna auf Karte anzeigen

Sie wissen, worum es geht. Sie können mitreden - und genau das sollen sie auch: Neuzugewanderte sind als Referenten und Gesprächspartner einer erstmals aufgelegten Vortragsreihe gefragt.

Der Titel heißt:"Integration für alle". Am Samstag, 17. November erzählt Mazin Al Husseini von "Leben und Traditionen in Syrien" und am Samstag, 15. Dezember, stellt Yorda Weldemichael "Kaffee-Traditionen in Eritrea" vor. Die Vorträge beginnen um 16 Uhr in der LÜSA-RE.MISE an der Friedrich-Ebert-Straße 2a in Unna. Danach schließt sich ein gemeinsames Essen an. Eine Kinderbetreuung ist vor Ort organisiert. Veranstalter der interkulturellen Reihe ist das Kommunale Integrationszentrum (KI) Kreis Unna zusammen mit einem internationalen Team. Anmeldungen sind per E-Mail an ki@kreis-unna.de möglich. Ansprechpartnerin ist dort Jenny Brunner, Tel. 02307/ 924 88 63, E-Mail: jenny.brunner@kreis-unna.de. PK | PKU

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen