Unnaer Bike-Night
Kurzentschlossene können heute Abend den Workshop nutzen

Die 3. Unnaer Bike-Night startet am Mittwoch, 12. Juni. Die Teilnehmer sind aufgerufen, ihre Fahrräder so auffällig wie möglich zu illuminieren. Dazu bietet der ADFC Unna am heutigen Donnerstag, 6. Juni, einen Workshop von 19 bis 23 Uhr in Zusammenarbeit mit dem UN-Hack-Bar e.V. in dessen Räumlichkeiten in der Morgenstraße 6 in Unna an. „Wir bauen uns kreative, mittels App steuerbare LED-Installationen für das Rad“, heißt es von der UN-Hack-Bar. Die kostenlosen Bausätze sind begrenzt, daher lohnt es sich, schnell sein. Zur Dritten Unnaer Bike-Night schreibt der ADFC Kreisverband Unna einen Wettbewerb unter allen Bike-Night-Teilnehmenden aus. Gesucht wird das am schönsten, Lichtkunst geschmückte Fahrrad während der Bike-Night. Praktische Preise sind zu gewinnen. Um 22 Uhr ist Abfahrt vor dem zib auf dem Lindenplatz, die Fahrdauer beträgt rund 60 Minuten. Vorher ab 20 Uhr gibt es die Gelegenheit zu kostenlosen Sonderführungen durch das Lichtkunst-Zentrum. Im Anschluss erfolgt eine Einkehr ins Schalander in der Lindenbrauerei.Die Unnaer Bike-Night ist eine Leuchtturm-Veranstaltung beim kreisweiten Stadtradeln aller zehn im Kreise Unna vereinten Städte und Gemeinden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen