Mitgliederversammlung der Lindenbrauerei Unna
Verjüngung des Vorstandes

Der neue Vorstands freut sich auf die kommende Zeit mit der Lindenbrauerei. Foto: Lindenbrauerei Unna
  • Der neue Vorstands freut sich auf die kommende Zeit mit der Lindenbrauerei. Foto: Lindenbrauerei Unna
  • hochgeladen von Lara Ostfeld

Unna. Am Dienstag, 7. September, fand die Vorstandssitzung des neu gewählten Vorstandes des Kultur- und Kommunikationszentrums Lindenbrauerei statt.

Neu in den Vorstand gewählt wurden dort Patrick Kohler und Yanik Strohbach. Nicht mehr zur Wahl angetreten hingegen waren Uwe Weitkamp, Thomas Rühle und die Geschäftsführerin des Kulturzentrums Regina Ranft.

Auf der Sitzung des neuen Vorstands am wählten die Mitglieder ihren neuen Vorsitzenden und die zwei Stellvertreter. Neuer erster Vorsitzender ist Architekt und Musiker Bernd Kleps, der bereits viele Jahre im geschäftsführenden Vorstand der Lindenbrauerei tätig war, und damit den langjährigen Vorsitzenden Uwe Weitkamp ablöst.

Dabei geblieben ist Gerhard Kasperidus, der in seiner Position als zweiter Vorsitzender der Lindenbrauerei bestätigt wurde. Einen Generationswechsel gab es auf der Position des zweiten Stellvertreters. Hier wurde Daniel Smarsly neu in den geschäftsführenden Vorstand gewählt, der der Lindenbrauerei seit 18 Jahren verbunden ist und den Diskobereich geleitet hat.

Weiterhin im Vorstand vertreten sind Uli Keller, Daniela Zilkowski, Peter Kötter und Jutta Wegener.

Autor:

Lara Ostfeld aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen