Neuer Bayern-Fanclub fiebert dem CL-Finale entgegen

Die Velberter Bayern-Fans beim DFB-Pokalfinale in Berlin.

Seit März gibt es in Velbert-Mitte den vom FC Bayern München anerkannten Fanclub „FC Bayern Freundeskreis Schloßstadt Velbert“. Die Mitglieder um den Initiator Jörg Heeren haben es sich zur Aufgabe gemacht, unterhaltsame Fußballabende oder Nachmittage im Kreise von Bayernfans zu organisieren. Selbstverständlich sollen auch gemeinsame Reisen zu Spielen des FC Bayern München ein fester Bestandteil im Terminkalender dieses aktiven Fanclubs werden. Erst am Wochenende waren die Velberter in Berlin, um beim DFB-Pokalendspiel dabei zu sein. Auch wenn das Ergebnis des Spiels sicher nicht den Vorstellungen der Bayerngruppierung gefiel, so waren doch alle Teilnehmer begeistert vom Besuch in der Hauptstadt und haben die Überlegenheit der Borussia aus Dortmund neidlos anerkannt. Der in kürzester Zeit auf fast 60 Mitglieder angewachsene Fanclub ist anfänglich aus einer lockeren Verbindung von FC Bayern-Fans entstanden. Mittlerweile hat der Freundeskreis mit dem „DaVinci“ eine feste Bleibe gefunden. Alle Spiele des Rekordmeisters werden dort live und in voller Länge gezeigt.
Der Freundeskreis betreibt mittlerweile eine eigene Facebookseite und eine Homepage wird in Kürze fertiggestellt sein. Interessierte Bayern-München-Anhänger können sich unter fkvfcb@t-online.de über kommende Aktivitäten des Vereins erkundigen oder ganz einfach einmal bei den Spielen des FC Bayern im „DaVinci“ vorbeischauen. Das nächste große Highlight ist bereits am kommenden Samstag das Champions-League-Endspiel. Anstoß ist um 20.45 Uhr.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen