Zweite NBV Herren-Mannschaft siegt 6:0 im Lokalderby gegen den Postsportverein Velbert

Die Nummer eins der 2. NBV-Herren, Nick Franke, zeigte eine sehr starke Leistung und siegte 7:6 und 7:6.
2Bilder
  • Die Nummer eins der 2. NBV-Herren, Nick Franke, zeigte eine sehr starke Leistung und siegte 7:6 und 7:6.
  • hochgeladen von Katja Ihlo

Velbert, 15. Dezember 2014. Nach dem 6:0 Auftaktsieg gegen den Haaner TC, erwartete die zweite Mannschaft des Netzballvereins (Bezirksklasse C) nun den Postsportverein zum Lokalderby. Der PSV hatte bereits zwei Spiele bestritten und diese jeweils mit 6:0 gewonnen.
An Position eins spielte der 22-jährige Nick Franke für den Netzballverein gegen den Vereinstrainer des Postsportvereins Patrik Reither. In einem spannenden Match behielt Nick Franke zweimal im Tie Break die Nerven und die Oberhand mit 7:6 und 7:6. Sein 16-jähriger Bruder Fyn gewann sein Einzel glatt mit 6:2 und 6:0 nach der Aufgabe seines Gegners bei hoher Führung im zweiten Satz. Der erst 14-jährige Tom Tillger siegte an Position drei ebenfalls problemlos mit 6:0 und 6:2. Ganz ohne Spielverlust beendete der 16-jährige Moritz Ahl seine Partie mit 6:0 und 6:0.
Auch die Doppel verliefen klar zu Gunsten der Netzballer. Nick Franke und Tom Tillger gewannen souverän mit 6:1 und 6:1. Das 6:1 und 6:0 von Fyn Franke und Moritz Ahl führte dann zum deutlichen 6:0-Gesamtsieg für den NBV. Die Youngster-Herren sind nach diesem Erfolg klarer Favorit für den Aufstieg. Nach der Weihnachtspause stehen für die Mannschaft noch zwei Spiele an: am 10. Januar auswärts gegen den Hardter TC und am 31. Januar zuhause gegen den Langenfelder TC.
Weitere Ergebnisse:
1. Herren (Bezirksliga): GW Langenfeld - NBV: 5:1
1. Damen (2. Verbandsliga): NBV - TC Bredeney: 0:6

Die Nummer eins der 2. NBV-Herren, Nick Franke, zeigte eine sehr starke Leistung und siegte 7:6 und 7:6.
Nervenstark behielt Nick Franke zweimal im Tie Break die Nerven und die Oberhand.
Autor:

Katja Ihlo aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen