Erfolg beim Radklassiker

Thorsten Hirsemann musste einen 275 Kilometer langen Kurs überwinden.
  • Thorsten Hirsemann musste einen 275 Kilometer langen Kurs überwinden.
  • hochgeladen von Dunja Vogel

Bei einem der Frühjahrklassiker, dem Rennen Lüttich-Bastogne-Lüttich, stand mit Thorsten Hirsemann erstmalig ein Fahrer vom Radsportclub Dinslaken am Start. Vor ihm lag eine 275 Kilometer langer Kurs, in dessen Verlauf 4.800 Höhenmeter zu überwinden waren. Bei Klassikerwetter mit Regen und eisigen Temperaturen kämpfte sich der Radamateur tapfer ins Ziel. Gut zehn Stunden bedeuten eine Duchschnittsgeschwindigkeit von 27 km/h. Hirsemann darf hoch zufrieden sein. Foto: privat

Autor:

Dunja Vogel aus Voerde (Niederrhein)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.