Waltrop - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Nachwuchstalente der Popularsparte „Gesang“ bieten ein abwechslungsreiches Programm.

Erfolgreiche Veranstaltung in der Stadthalle
Datteln: Große Gesangs-Gala

Zum 21. Mal lädt die Musikschule der Stadt Datteln zur großen Gesangs-Gala ein, die am Samstag, 23. November, um 19.30 Uhr in der Stadthalle beginnt. Alle Bürgerinnen und Bürger – auch aus den Nachbarstädten – sind herzlich eingeladen. Traditionell bieten an diesem Abend Nachwuchstalente der Popularsparte „Gesang“ mit tatkräftiger Unterstützung ihres Lehrers Michael Götzer ein abwechslungsreiches Programm, das von Jazz-, über Rock- und Pop- bis zu Musicalsongs reicht. Götzer ist...

  • Datteln
  • 21.11.19
Bernd Stelter.

Bernd Stelter in der Stadthalle Oer-Erkenschwick
Oer-Erkenschwick: Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!

„Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ heißt das neue Programm von Bernd Stelter, das er am Donnerstag, 5. Dezember, um 20 Uhr in der Stadthalle Oer-Erkenschwick, Berliner Platz 14, präsentiert.  Sie kennen das. Montag morgen. Man steigt in den Wagen und schaltet das Radio an. Spätestens nach dem dritten Lied brüllt der Radiomann aus den Boxen: „Jaa Freunde, Montag, das ist natürlich nicht unser Tag! Aber macht euch keine Sorgen! Nur noch fünf Tage, dann haben wir wieder Wochenende.“...

  • Oer-Erkenschwick
  • 19.11.19
Karl-Heinz Czierpka nimmt die Zuschauer mit an Bord auf eine Schiffsfahrt durch die Niederlande.

Bildervortrag im LWL-Industriemuseum
Waltrop: Geschichten von Bord

Karl-Heinz Czierpka nimmt die Besucher in seinem Bildervortrag mit auf eine Reise in das Nachbarland Niederlande. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt zu dieser Veranstaltung am Dienstag, 26. November, um 19 Uhr in sein Industriemuseum ein. Sie findet in der Maschinenhalle des Schiffhebewerks Henrichenburg statt. Der Eintritt ist kostenlos. Die Niederlande, das Wasserland – ein Dorado für alle Menschen, die ihr Herz an das Bootfahren verloren haben. Hier darf man ohne Führerschein...

  • Waltrop
  • 18.11.19
Autor Marco Born-Miljak.

Lesung im Literaturcafé im Bücherwurm
Datteln: „Die tote Milliardärin"

„Die tote Milliardärin" heißt das Buch, aus dem der Autor Marco Born-Miljak am Mittwoch, 20. November, im Literaturcafé im Bücherwurm, Castroper Straße 33, in Datteln lesen wird. Marco Born-Miljak ist ein Autor, der aus Baden-Württemberg ins schöne Ruhrgebiet gekommen ist. Er arbeitet im IT Bereich und hat während der langweiligen Vorlesungsstunden begonnen, einen Fortsetzungsroman zu schreiben. Für sein Erstlingswerk bekam er die Auszeichnung “Thalia Top-Autor Selfpublishing“ und „Empfehlung...

  • Datteln
  • 17.11.19
Timo Bolien.

Datteln: Wohnzimmerkonzert mit Timo Bolien

Die kleine Wohnzimmerkonzert-Reihe im Jugend-Café Tigg-Tagg, Hohe Straße 1, in Datteln geht weiter: Am Freitag, 22. November, ist Timo Bolien aus Herne zu Gast, der 2018 Kandidat bei „Deutschland sucht den Superstar“ war. Seine Stücke begleitet der 22-jährige Timo Bolien mit Gitarre oder Klavier beziehungsweise Keybord. Er hat eine musikalische Ausbildung in den Bereichen Gesang, Rock, Pop und Soul absolviert. Nachdem er sich in den vergangenen Monaten als Event- und Hochzeitssänger einen...

  • Datteln
  • 17.11.19
Mit über 80 Kindern und Jugendlichen wird das Musical „Martin Luther“ von Gerd-Peter Münden in der Pfarrkirche St. Peter auf die Bühne gebracht.

Aufführung in St. Peter Waltrop
Waltrop: Kinderchormusical „Martin Luther“

Am Samstag, 16. November, um 18.30 Uhr und am Sonntag, 17. November, um 17 Uhr führen erstmalig die Kinder-und Jugendchöre der evangelischen und katholischen Gemeinden Waltrops gemeinsam ein Kindermusical in St. Peter auf.  Angelika und Thomas Neuleben haben das große Projekt gemeinsam initiiert. Mit über 80 Kindern und Jugendlichen werden sie das Musical „Martin Luther“ von Gerd-Peter Münden in der Pfarrkirche St. Peter auf die Bühne bringen. Das kindgerechte Musical ist sowohl für Kinder ab...

  • Waltrop
  • 15.11.19
Bewusst die Stille aufsuchen und dabei dem Stress entkommen.

Datteln: Klangreise in der VHS

Am Samstag, 16. November, von 15 bis 17.30 Uhr können Interessierte am VHS-Kurs "Klangschalen - Bewusst die Stille aufsuchen und dabei dem Stress entkommen" teilnehmen. Alle Teilnehmer genießen harmonische Klänge einer Klangreise und die anschließende Stille. Die Gedanken werden wieder ruhiger und viele Dinge können wieder klarer gesehen werden. Dies alles kräftigt das Selbstvertrauen und stützt die Selbstheilungskräfte. Ein Tee und ein Snack zum Abschluss sind in der Gebühr enthalten. Der...

  • Datteln
  • 14.11.19
Musikalisches "Generationstreffen" auf der Bühne des Kulturforum Kapelle Waltrop.

Schüler und Lehrer
Waltrop: Musikalisches Generationstreffen

Unter dem Titel "Generationstreffen" musizieren erstmalig Schülerinnen und Schüler mitLehrerinnen und Lehrern der Musikschule Waltrop gemeinsam auf der Bühne des Kulturforum Kapelle Waltrop. Dabei kommen als Instrumente Klarinette, Gitarre, Saxophon, Akkordeon, Klavierund die menschliche Stimme zum Einsatz. Das dargebotene Programm spiegelt dabei auch die Vielfalt der Musikschule Waltrop wider. Es erklingt Musik von Frederic Chopin bis Eric Clapton, von Astor Piazolla bis Pink. Programm,...

  • Waltrop
  • 14.11.19
Filmszene.

Olfen: Transit - Kino im Olfonium

Am Donnerstag, 14. November, um 20 Uhr ist im Olfonium, Neustraße 17, in Olfen der Film "Transit" zu sehen. "Transit" basiert auf dem 1942 in Marseille entstandenen gleichnamigen Roman von Anna Seghers. In einer atemberaubenden, fast schwebenden Begegnung des historischen Stoffs mit der Gegenwart des heutigen Marseille erzählt Christian Petzold die Geschichte einer großen, fast unmöglichen Liebe zwischen Flucht, Exil und der Sehnsucht nach einem Ort, der ein Zuhause ist. Der Eintritt kostet...

  • Olfen
  • 13.11.19
Schauspieler, Maler und Konzertgeiger Armin Müller-Stahl.
2 Bilder

Weltstar in Datteln
Datteln: Ausstellung mit Werken von Armin Mueller-Stahl

Er ist einer der wenigen deutschen Weltstars. Er ist Charakterdarsteller und Hollywoodstar. Auch das künstlerische Werk von Armin Mueller-Stahl als Maler ist seit fast 20 Jahren weit anerkannt.  In Kooperation mit der Rheinzink GmbH & Co. KG und der Galerie Tobien GmbH freuen sich das Kulturbüro und die Volkshochschule der Stadt Datteln, diese hochklassige Ausstellung ab 14. November, in der Dattelner Libeskind-Villa von Rheinzink präsentieren zu dürfen. „Meine Welt“ zeigt Unikate und...

  • Datteln
  • 13.11.19
  •  1
Catherine Le Ray und Philippe Mira.

Leben und Werk von Barbara
Waltrop: Chansonabend mit Catherine Le Ray

Barbara ist Kult in Frankreich, und die 1997 verstorbene Chanson-Sängerin wurde auch in Deutschland – insbesondere durch ihr Lied „Göttingen“ – bekannt. Catherine Le Ray ist ebenfalls Französin und präsentiert mit Phillipe Mira am Piano Leben und Werk von Barbara. Ein VHS-Chansonabend findet in der Lohnhalle bei Manufactum (Zechengelände) statt am Samstag, 16. November, um 20 Uhr. Einlass und Gelegenheit zum Abendessen ist bereits ab 18.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 17,50 Euro im Vorverkauf,...

  • Waltrop
  • 12.11.19
Zu der beliebten Vorspielreihe „Concertino“ lädt die Musikschule der Stadt Datteln.

Gemisches Schülervorspiel der Musikschule
Datteln: Concertino-Matinée

Zu der beliebten Vorspielreihe „Concertino“ lädt die Musikschule der Stadt Datteln alle Interessierten ein. Die Veranstaltung findet wieder im Rahmen einer Matinée am Sonntag, 10. November, um 11 Uhr im Dachsaal des Dorfschultenhofs (ehemals Hermann-Grochtmann-Museum) statt. Der Eintritt ist frei. Bei diesem gemischten Schülervorspiel verschiedener Ausbildungsklassen reicht der musikalische Bogen von klassischen Werken namhafter Komponisten bis hin zu rhythmischen Stücken der Popsparte....

  • Datteln
  • 09.11.19
"Ryu's Lichtworks" geht auf den Begriff des Drachen zurück. Dennis Berka mag Science Fiction und Fantasy.
16 Bilder

Drübbelken-Galerie
Dennis Berka (Ryu's Lightworks) ist der Hüter des Lichts - Künstler aus Recklinghausen

Unter dem Künstlernamen Ryu's Lightworks geht Dennis Berka einer Leidenschaft nach, deren Ergebnisse verblüffen und faszinieren: Der Recklinghäuser erzielt mit Licht, Bastelei und Fanstasie unglaubliche Effekte. "Ich bin technik- und elektronisch-affin, außerdem experimentierfreutig", sagt er über sich selbst. Die Werke des 39-Jährigen passen damit auch überregional stark wahrgenommenen Aktion "Recklinghausen leuchtet", bei der Gebäude in der Altstadt farbig in der Dunkelheit illuminiert...

  • Recklinghausen
  • 07.11.19
  •  1
  •  1
Prof. Dr. Thorsten Dietz.

Ausstellung im Kulturforum Kapelle
Waltrop: Noah und die Arche - Vortrag von Prof. Dr. Thorsten Dietz

Im Rahmen der Ausstellung „In Noahs Arche“, die vom 8. November bis 1. Dezember im Kulturforum Kapelle in Waltrop gezeigt wird, findet ein dazu passender Vortrag des Theologen Prof. Dr. Thorsten Dietz statt. Er trägt – in Anlehnung an die Ausstellung – den Titel „Die Sintflut, Noah und die Arche“ und findet im Kulturforum am Montag, 11. November, um 19.30 Uhr statt. Die Geschichte von der großen Flut gibt es nicht nur in der Bibel. Sie ist in unterschiedlichen Variationen in vielen...

  • Waltrop
  • 07.11.19
Eine besondere Veranstaltung in der Musikschule ist das Stipendiumskonzert.

Musikschule präsentiert Nachwuchstalente
Datteln: Stipendiumskonzert im Berufskolleg

Zu einer besonderen Veranstaltung lädt die Musikschule der Stadt Datteln alle Musikfreundinnen und -freunde herzlich ein: Am Freitag, 8. November, findet diesmal im Forum des Berufskollegs Ostvest Datteln, Hans-Böckler-Straße 2, um 18 Uhr ein Stipendiumskonzert statt. Nach mittlerweile 14 Jahren der musikalischen Begabtenförderung präsentieren sich insgesamt sieben Instrumentalisten aus verschiedenen Fachbereichen und eine Sängerin der Öffentlichkeit. Sie werden bei dieser Veranstaltung ihr...

  • Datteln
  • 06.11.19
Wolf Codera.
4 Bilder

Wolf Codera’s „Session Possible“
Waltrop: „Stars behind the Stars“ kommen nach Waltrop

Am Donnerstag, 7. November, b­ringt das Kulturbüro in Kooperation mit der Waltrop Akademie für Bildung & Beruf e.V. eine weitere Neuauflage von Wolf Codera’s „Session Possible“ nach Waltrop. Die Abende mit den renommiertesten Live-Musikern aus Rock und Pop zählen zu den beliebtesten Events in Waltrop.  Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Tickets kosten im Vorverkauf 18 Euro (Abendkasse 22 Euro). Als der Saxophonist und Studiomusiker Wolf Codera vor einigen Jahren die Idee hatte,...

  • Waltrop
  • 06.11.19
Letzte kulinarische Abendführung im Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in diesem Jahr.

Waltrop: Kulinarische Abendführung

Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe am Freitag, 22. November, zur kulinarischen Abendführung in sein Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg ein. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 02363/9707-0.

  • Waltrop
  • 05.11.19
  •  1
  •  1
Pettersson und seine Freunde feiern ein tolles Weihnachtfest.

Eine Geschichte über echte Freundschaft
Datteln: "Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch" in der Stadthalle Datteln

Das Wittener Kinder- und Jugendtheater präsentiert am Donnerstag, 28. November, um 15 Uhr in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Datteln das Stück "Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch". Das Theaterstück ist für kleine und große Besucher ab drei Jahren geeignet. Es handelt von Petterson, der sich bei der Weihnachtsbaumsuche den Fuß verstaucht. Doch seine Nachbarn retten das Weihnachtsfest - eine "wahre" Geschichte von Freundschaft und Nächstenliebe. Eintrittskarten für die Aufführung in...

  • Datteln
  • 05.11.19
Sarah Connor und andere Künstler waren an dem Projekt beteiligt.

Olfen: "In Sehnsucht eingehüllt" - Ausstellung im Olfener Kulturfenster

"Selma - in Sehnsucht eingehüllt" ist ein Musikalbum von The World Quintet. Es enthält zwölf vom Schweizer Musiker und Komponisten David Klein und seinem Quintett vertonte Gedichte der Lyrikerin Selma Meerbaum-Eisinger, die von bekannten deutschen Interpreten vorgetragen werden. Es wurde 2005 veröffentlicht. Selma Meerbaum-Eisinger war eine rumänische deutschsprachige Dichterin, die als verfolgte Jüdin achtzehnjährig entkräftet am Fleckfieber starb. Ihr Werk wird mittlerweile zur Weltliteratur...

  • Olfen
  • 04.11.19
  •  1
Rezitatorin Elisabeth Dieckhöfer und Saxofonist Dietmar Schneider.

Erotische Lesung mit Musik
Datteln: "Lass uns mit dem Feuer spielen"

"Lass uns mit dem Feuer spielen" lautet der Titel der erotischen Lesung mit Musik, mit der Rezitatorin Elisabeth Dieckhöfer und Saxofonist Dietmar Schneider am Freitag, 15. November, ab 19 Uhr die "Geheimschublade der Lyrik" in der Stadtbücherei öffnen. Zusätzlichen Genuss verspricht eine Weinverkostung der Dattelner Weinmühle. Der Eintritt beträgt 10 Euro inklusive Wein. Dieckhöfer und Schneider entführen die Zuhörer in den aufregenden Bereich der Lyrik, den Deutschlehrer ihren Schülern...

  • Datteln
  • 04.11.19
Jeder kann seine Familienkrippe ausstellen.

Datteln: Krippen gesucht - Austellung im Pfarrheim St. Josef

Am zweiten Advents-Wochenende veranstaltet die KAB St. Josef Datteln eine Krippenausstellung im Pfarrheim St. Josef. Dazu ist jedoch noch Unterstützung gefragt. "Wir möchten eine Vielzahl an Krippen zeigen - dazu brauchen wir auch Ihre Krippe", rufen die Veranstalter zur Teilnahme auf. Jeder kann seine Familienkrippe mit ausstellen - egal ob groß oder klein, kunstvoll oder kurios, handwerklich oder maschinell gefertigt. "Wir freuen uns auf wirklich jedes Exemplar - und vielleicht auch noch...

  • Datteln
  • 04.11.19
Mimikry Theater führt Dornröschen auf.

Oer-Erkenschwick: "Dornröschen" mal anders"

Jeder kennt "Dornröschen". In der Inszenierung des Mimikry Theaters spielt ein Hochzeitskleid eine große Rolle. Die Schneiderin Frau Zwirn legt letzte Hand an: Säume müssen vernäht werden, am Kragen fehlt noch eine Spitze. Während sie näht und bügelt, spielt Frau Zwirn die wundersame Geschichte vom jungen Dornröschen. Das Kleid wird zum Schloss, der Hut birgt die Kammer der bösen Fee, die Dornröschen bereits bei seiner Taufe mit einem Fluch belegt. 100 Jahre muss es schlafen und mir ihr das...

  • Oer-Erkenschwick
  • 03.11.19
Am 9. November geht es auf Spurensuche in Datteln.

Gedenkstunde zur Pogromnacht von 1938
Datteln: Rundgang zu Stätten jüdischen Lebens

Die Reichspogromnacht vom 9. November 1938 war Folge und sichtbares Zeichen für staatlich tolerierten und provozierten Antisemitismus. Zur Erinnerung an die Millionen Opfer dieser Zeit und als Mahnung, den Anfängen immer wieder aufs Neue zu wehren, findet am Samstag, 9. November, um 16 Uhr ein Rundgang zu den Stätten jüdischen Lebens statt. Treffpunkt ist der Tigg. Dazu laden die Evangelische Kirchengemeinde Datteln, die Katholischen Kirchen in Datteln, der Plattdeutsche Sprach- und...

  • Datteln
  • 02.11.19
24 Bürgerreporter aus dem ganzen Ruhrpott mal wieder vereint.
28 Bilder

Lokalkompass Treffen
Ausflug zum Schiffshebewerk Henrichenburg

Es war mal wieder soweit, ein LK - Treffen stand an.  Diesmal sollte es nach ausführlicher Planung nach Waltrop zum LWL - Schiffshebewerk Henrichenburg gehen.  Für die Planung waren diesmal Ute Ortmann und Armin von Preetzmann zuständig, und was soll ich sagen, es war sehr schön! Danke an Ute und Armin für die tolle Organisation und dem dadurch resultierenden schönen Tag!! Zuerst ging es dank Ute zum Speisen in ein Restaurant, das war schon das erste Highlite, denn die Speisen waren sehr...

  • Waltrop
  • 30.10.19
  •  22
  •  9

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.