Waltrop - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Ihre Leidenschaft ist das Reisen. Davon erzählt Tamina Kallert am 17. Januar in der Stadthalle Waltrop.

Bekannte TV-Moderatorin liest in der Stadthalle
Waltrop: "Mit kleinem Gepäck" - Tamina Kallert liest in Waltrop

Mit vermutlich kleinem Gepäck wird Tamina Kallert zu ihrer Lesung nach Waltrop am Freitag, 17. Januar, anreisen. "Mit kleinem Gepäck", so lautet auch der Titel ihres Buches, das die bekannte Fernsehmoderatorin ("Wunderschön") ab 20 Uhr in der Stadthalle vorstellen wird. Schon die Band Silbermond hat gesungen: "Eines Tages fällt dir auf, dass du 99 Prozent nicht brauchst, Du nimmst all den Ballast und schmeißt ihn weg. Denn es reist sich besser mit leichtem Gepäck". In dem Buch "Mit kleinem...

  • Waltrop
  • 27.10.19
Annette Wittkamp Fröhling und Frantz Wittkamp stellen im Olfonium aus.

Werke sind bis Dezember zu sehen
Olfen: "Sachen gemacht" - Ausstellungseröffnung im Olfonium

Der Kunst- und Kulturverein (KuK) lädt ein zur Ausstellungseröffnung "Sachen gemacht" von Annette Wittkamp Fröhling und Frantz Wittkamp am Sonntag, 27. Oktober, um 11 Uhr im Olfonium, Neustraße 17. Frantz Wittkamp ist in unserer Region bekannt durch seine Dichtkunst. Aber er ist auch Kinderbuchillustrator, Grafiker, Maler und er baut Objekte. Seit 1969 hat er an die 100 Kinderücher illustriert, für den DTV junior den Lesebären erfunden, die Plakate und Kataloge gemalt und für die Zeitschriften...

  • Olfen
  • 25.10.19
Das Magier-Duo Timothy Trust & Diamond.
2 Bilder

Comedy und Varieté
Waltrop: Künstlerkreis erweitert - Prime Time Show in der Stadthalle

Die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte "Prime Time Show" zieht für eine Ausgabe von der "Sonswasbühne" auf dem Parkfest in die Stadthalle, Raiffeisenplatz 1, um. Am Freitag, 25. Oktober, bringt das "Sonswas Theater" um 20 Uhr die "Prime Time Show XVI" nach Waltrop. Die Mixtur aus Comedy-Show und Varietéabend verspricht große Kleinkunst. So soll es auch bei der mittlerweile 16. Auflage sein. Bei der "Prime Time Show XVI" teilen sich Matthias Reuter, Sebastian Stamm, Stefan Sing und...

  • Waltrop
  • 23.10.19
Auf ihrer Europa-Tournee zeigen die "Red Hot Chilli Pipers" mit ihrer phänomenalen neuen Live-Show, dass Dudelsacksound und Rockmusik zusammengehören.

Dattelner Musiknacht
Datteln: "Bagrock" in der Stadthalle - "Red Hot Chilli Pipers"

Mehr als eine Million begeisterte Konzert-Besucher, weltweite Auftritte wie bei den MTV Europe Awards oder zum Beispiel in Deutschland beim Wacken-Open-Air-Festival, mehrfache Gewinner des Scots Trad Music Award als bester Live-Act, Platin-Alben oder Konzerte unter anderem mit Ed Sheeran: Das Kulturbüro-Team freut sich, die "Red Hot Chilli Pipers" aus Schottland im Rahmen der Dattelner Musik-Nacht am Mittwoch, 6. November, um 20 Uhr erstmalig in der Stadthalle begrüßen zu dürfen. Mit ihrem...

  • Datteln
  • 20.10.19
  •  1
  •  1
Im Literaturkurs geht es um das Buch "Gabriela wie Zimt und Nelken".

Waltrop: Literatur am Mittwoch - "Gabriela wie Zimt und Nelken"

Ab dem 30. Oktober behandelt Hans-Jürgen Behn in seinem Literaturkurs über acht Mittwochabende jeweils von 18 bis 19.30 Uhr im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, Jorge Amados Roman "Gabriela wie Zimt und Nelken". Jorge Leal Amado de Faria, bekannt als Jorge Amado (1912-2001) gilt als einer der bedeutendsten lateinamerikanischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Der Weltbestseller "Gabriela wie Zimt und Nelken" wurde innerhalb von 25 Jahren auf allen Kontinenten in 62 Auflagen...

  • Waltrop
  • 20.10.19
  •  1
  •  1
Stefan Sing und Cristiana Casadio.
3 Bilder

Comedy und Varieté
Waltrop: "Prime Time Show" in der Stadthalle

Die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte "Prime Time Show" zieht für eine Ausgabe von der Sonswasbühne auf dem Parkfest in die Stadthalle um. Am Freitag, 25. Oktober, bringt das Sonswas Theater um 20 Uhr die exklusive "Prime Time Show XVI" nach Waltrop. Die Mixtur aus Comedy-Show und Varieté-Abend verspricht große Kleinkunst, besondere Momente und im wahren Wortsinne einmalige Erlebnisse. Bei der "Prime Time Show XVI" teilen sich Matthias Reuter, Sebastian Stamm, Stefan Sing und...

  • Waltrop
  • 19.10.19
Plakat aus der Ausstellung "30 Jahre KuK Olfen".

Ein Rückblick in Bildern, Plakaten und Programmen
Olfen: 30 Jahre KuK Olfen

Am Sonntag, 20. Oktober, ist noch ein letztes Mal die Ausstellung "30 Jahre KuK Olfen" im Olfonium zu sehen. Eine Anlaufstelle für regionale Künstler und Kunstinteressierte zu sein, war 1989 der ursprüngliche Ansatz zur Gründung des Kunst- und Kulturvereins (KuK). Dem Olfener Publikum sollte ein breites Spektrum der Kunst geboten werden - von Ausstellungen und Konzerten bis zu Lesungen und Theateraufführungen. Im Laufe der Zeit hat sich daraus ein kulturelles Angebot von jährlich mehr als 40...

  • Olfen
  • 17.10.19
Carmela de Feo als La Signora mit ihrem Akkordeon.

Vorstellung im KatiElli Theater
Datteln: "Die Schablone in der ich wohne" - Carmela de Feo als La Signora

La Signora (Carmeal de Feo), der Nachtspeicher aus dem Süden mit seinem treuen, tastenreichen Gefährten dem Akkordeon, ist wieder unterwegs im Auftrag der Bespaßung. Gefangen in der Endlosschleife der guten Laune, macht sie böse Miene zum abgekarteten Spiel. Das Leben als Showgirl hat sie sich einfacher vorgestellt. Und während jeder Show stellt sie sich die gleiche Frage: Kommt jetzt der Durchbruch oder ist es nur der Blinddarm? Fest steht jedoch, dass La Signora nicht von dieser Welt ist,...

  • Datteln
  • 16.10.19
  •  1
Hanne Lore und Maria Jane Hyde.

Datteln: Hanne Lore "talked" im KATiELLi Theater

Endlich „talked“ Hanne Lore, die gestandene Dame des internationalen Showbusiness, wieder mit einem wunderbaren Gast. Getreu ihrem Motto: Mehr ist mehr! bekommt das Publikum wieder einen extravaganten, unterhaltsamen Abend geboten. Es wird gesungen, getanzt, gelacht und mächtig aus dem Nähkästchen geplaudert. Zusammen mit ihren „knackigen“ Bandjungs den „Hanni Boys“ empfängt Hanne Lore diesmal die wunderbare Maria Jane Hyde (bekannt aus Musicals wie „Annie“, „Tabaluga und Lilli“, „Miami...

  • Datteln
  • 16.10.19
The Bohemians performen Queen.

Konzert in der Dattelner Stadthalle
Datteln: "A Night of Queen" - The Bohemians

Am Donnerstag, 17. Oktober, um 20 Uhr machen The Bohemians mit "A Night of Queen" Station in der Stadthalle. Mit Rob Comber haben The Bohemians einen Frontmann, der eine authentische und hochkarätige Hommage an Freddie Mercury abliefert, sowohl stimmlich als auch optisch. Vom markanten Schnauzer bis zu den elektrisierenden, energiegeladenen Bewegungen kommt er seinem Vorbild so nahe wie möglich. "We are the Champions", "We will rock you" oder "Bohemian Rhapsody" - Queen haben Rockgeschichte...

  • Datteln
  • 16.10.19
Filmszene.

Kino im Olfonium
Olfen: Großes Kino mit Meryl Streep - Florence Foster Jenkins

"Florence Foster Jenkins", eine britisch-französische Filmbiografie aus dem Jahr 2016 über die gleichnamige Amateur-Sängerin. Unter der Regie von Stephen Frears und basierend auf einem Drehbuch von Nicholas Martin übernahm Meryl Streep die Hauptrolle der Florence Foster Jenkins. "Florence Foster Jenkins" erzählt die wahre Geschichte der gleichnamigen legendären New Yorker Erbin und exzentrischen Persönlichkeit. Geradezu zwanghaft verfolgt sie ihren Traum, eine umjubelte Opernsängerin zu...

  • Olfen
  • 16.10.19
Werner Boschmann liest in der Buchhandlung Bücherwurm.

Lesung im Bücherwurm
Datteln: „Regionaler Literaturversorger“ im Literaturcafé

Der „Literaturversorger“ Werner Boschmann liest am Mittwoch, 16. Oktober, um 17 Uhr in der Buchhandlung Bücherwurm, Castroper Straße 33, in Datteln. Dieser 100%ige Bottroper züchtet nicht nurTauben zum Spaß, sondern schreibt auch „ Bücher vonne Ruhr“, die er selber verlegt. Bis 2005 hat er als Lehrer gearbeitet und ist nun ganz stolz auf einen ehemaligen Schüler, der ein O-Ton Boschmann: „ganz dolles Buch“ mit dem Titel“ Wann endlich grasen Einhörner an der Emscher?“  geschrieben hat....

  • Datteln
  • 15.10.19

Olfener Kulturfenster
Olfen: Kalligrafierte Liedtexte - Ausstellung

"Selma - in Sehnsucht eingehüllt" ist ein Musikalbum von The World Quintet. Es enthält zwölf vertonte Gedichte der Lyrikerin Selma Meerbaum-Eisinger. Selma Meerbaum-Eisinger war eine rumänische deutschsprachige Dichterin, die als verfolgte Jüdin im Alter von 18 Jahren am Fleckfieber starb. Ihr Werk wird mittlerweile zur Weltliteratur gezählt. Ulla Zymner hat Texte aus diesem Album kalligrafiert und Eugen Zymner hat Gesangskünstler, die an diesem Projekt beteiligt waren, fotografiert. Dabei...

  • Olfen
  • 12.10.19
Pianistin, Sängerin und Schauspielerin Helen Schneider.

Konzert in der Stadthalle
Waltrop: Sensibel und feinfühlig - Helen Schneider präsentiert ihr aktuelles Album in Waltrop

Am Freitag, 11. Oktober, tritt Helen Schneider um 20 Uhr in der Waltroper Stadthalle auf und präsentiert ihr aktuelles Album "Movin' On". Die US-amerikanische Pianistin, Sängerin und Schauspielerin war die erste westliche Künstlerin, die in Ost-Berlin aufgetreten ist, war 1980 zusammen mit Udo Lindenberg auf Tour und wurde zwei Mal von der deutschen Phono-Akademie zur Sängerin des Jahres gekürt. Seit 2007 ist Deutschland ihre Wahl-Heimat. Die Songs in ihrem aktuellen Studio-Album "Movin' On"...

  • Waltrop
  • 10.10.19
Konzert mit Pablo Cardozo.

Waltrop: Tango und Folklore aus Argentinien - Konzert mit Pablo Cardozo

In Kooperation mit dem Städtepartnerschaftsverein "Solidaridad" Waltrop-San Miguelito/Nicaragua und der Volkshochschule findet am Mittwoch, 9. Oktober, ab 20 Uhr im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, ein Konzert mit Pablo Cardozo statt. Der Gitarrist Pablo Cardozo führt seit 15 Jahren internationale Tourneen durch und gastierte an verschiedenen Orten sowie auf Gitarren- und Musikfestivals weltweit. Seine Konzerte zeichnen sich dadurch aus, dass sie die argentinische...

  • Waltrop
  • 07.10.19
Modell des Schleppschiffes "Mignon". Willi Leineweber zeigt unter anderem seinen Dokumentarfilm über den Schlepper.

Waltrop: Filmabend im Schiffshebewerk - Zwei Dokumentarfilme von Willi Leineweber

Zwei Dokumentarfilme von Willi Leineweber zeigt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Dienstag, 8. Oktober, um 19 Uhr im Schiffshebewerk Henrichenburg.  Der 85-jährige Dokumentfilmer stellt seine beiden Werke "100 Jahre Altes Schiffshebewerk" (28 Minuten) und "Schlepper Mignon" (46 Minuten) vor. Der erste Film berichtet über die Geschichte des Schleusenparks, die Vorbereitungen für das 100-jährige Jubiläum und einen ehemaligen polnischen Zwangsarbeiter, der den Dampfer "Nixe"...

  • Waltrop
  • 06.10.19
Das Theater Tom Teuer spielt das Stück "Hans im Glück" für Kinder.

Oer-Erkenschwick: Kinder sehen "Hans im Glück"

Hans hat sieben Jahre bei seinem Herrn gedient und erhält einen Klumpen Gold. Hans macht sich auf zu seiner Mutter. Der Weg ist weit und der Klumpen schwer. Es erscheint ein Reiter, der sein Pferd gegen das Gold tauscht. Kaum hat das Pferd Hans in den Graben geworfen, steht am Wegesrand ein Bauer mit einer Kuh. Der Tausch ist perfekt. Als die Kuh nicht mehr weiter will, kommt ein Koch mit einem Schwein. Eine Magd tauscht es gegen ihre Gans. Diese kriegt der Scherenschleifer für einen...

  • Oer-Erkenschwick
  • 05.10.19
"Rogers großer Tag" wird aufgeführt von der "Lila Bühne".
4 Bilder

Waltrop: Puppen erobern Stadthalle - Waltroper Puppenspielfest am 5. und 6. Oktober

Am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Oktober, veranstaltet das Kulturbüro gemeinsam mit dem "Sonswas Theater" das erste Waltroper Puppenspielfest in der Stadthalle. Am Samstag und Sonntag stehen die "Lila Bühne", "Lille Kartofler", das "August-Theater" und das "Sonswas Theater" auf der Bühne und bieten Kinderprogramm vom Feinsten. Das "Sonswas Theater" aus Melle bringt einmal im Jahr das Who-Is-Who der Kleinkunst-Szene nach Waltrop. Seit 31 Jahren steht die "Sonswasbühne" an jedem letzten...

  • Waltrop
  • 04.10.19
Andy Schickling bereitet seine Lieblingstapas zu.

Waltrop: Tapas Event im Majesstico

Am Dienstag, 8. Oktober, ab 19 Uhr stellt der Koch, Multikünstler und Chef vom Majestic-Theater, Andy Schickling, seine Lieblingstapas vor und bereitet sie mit den Teilnehmenden zu.  Es wird ein phantastischer Mix von diversen Gemüse-, Fleisch- und Wurstvariationen zu wohlschmeckenden kleinen "Appetithäppchen" verarbeitet und zubereitet. Die Teilnehmenden können sich von Andys Kreativität und Phantasie überraschen und anstecken lassen. Jeder Teilnehmende erhält die Rezepte der Tapas als...

  • Waltrop
  • 03.10.19
Am Sonntag, 6. Oktober, findet die nächste Waltroper Stadtführung „Vom Oberdorf ins Unterdorf“ statt.

Waltrop: „Vom Oberdorf ins Unterdorf“

Am Sonntag, 6. Oktober, in der Zeit von 15 bis 16.30 Uhr findet die nächste Waltroper Stadtführung „Vom Oberdorf ins Unterdorf“ mit Josef Schneider statt. Die "klassische" Route startet an der alten Krankenhauskapelle und führt zu wichtigen Sehenswürdigkeiten und Baudenkmälern im innerstädtischen Bereich. Geschichtliche Informationen spielen dabei ebenso eine Rolle wie das eine oder andere Anekdötchen. Die Gebühr beträgt 6 Euro pro Person. Anmeldungen nimmt die VHS entgegen: persönlich:...

  • Waltrop
  • 02.10.19
Die Sopranistin Jean-Kyung Shin-Mußhoff.

Waltrop: Ave Maria - Gesang und Orgel in St. Peter

Die Anzahl von „Ave Maria“-Vertonungen ist kaum zu zählen. Einige von ihnen werden jetzt in Waltrop zu hören sein. Der Förderkreis für Orgelmusik an St. Peter in Waltrop veranstaltet am Samstag, 5. Oktober, unter dem Titel „Ave Maria“ ein Konzert. Die Waltroper Sopranistin Jean-Kyung Shin-Mußhoff und der Bonner Organist Christoph Hamm präsentieren unter diesem Titel Werke von Komponisten aus Deutschland, Italien, Frankreich und Argentinien – vom bekannten „Ave Maria“ von Bach-Gounod bis zu...

  • Waltrop
  • 02.10.19
Das vielfach ausgezeichnete Alinde-Quartett (v.l.): Eugenia Ottaviano, Erin Kirby, Moritz Benjamin Kolb und Guglielmo Dandolo Marchesi.

Kulturkreis lädt zur Matinee - Alinde-Quartett spielt in Oer-Erkenschwick

Der Kulturkreis Oer-Erkenschwick e.V. veranstaltet am Sonntag, 13. Oktober, eine Matinee für Kammermusik. Das Alinde-Quartett spielt Stücke von Franz Schubert und Haydn. Traditionell werden die Gäste mit einem kleinen Imbiss und einem Glas Sekt begrüßt. Im Anschluss an den Gottesdienst um 10 Uhr in der Johanneskirche beginnt um 11.30 Uhr die Matinee im Gemeindezentrum, Dietrich-Bonhoeffer-Platz 1, in Oer-Erkenschwick. Vielfach ausgezeichnet bei verschiedenen internationalen Wettbewerben ist...

  • Recklinghausen
  • 02.10.19
Im Kulturforum Kapelle gibt es Live-Musik zum Tanzen.

Waltrop: Bal Folk in Waltrop - Tänzer in Urlaubsstimmung

Inspiriert wurden die Dortmunder Harfenistin Hella Luzinde Hahne und ihr Ehemann Jens-Christian Bauer bei einem Frankreichurlaub. Die dort erlebte Fröhlichkeit, die Tänze, die Musik und die Stimmung wollen die beiden Künstler am Freitag, 4. Oktober, ins Kulturforum Kapelle Waltrop bringen.  Zu Live-Musik wollen sie dem Publikum verschiedene Tänze aus der Bretagne und anderen Landstrichen Europas nahe bringen. Sie werden dem Publikum, das in der Kapelle zu Tänzern werden soll, Tänze wie Andro,...

  • Waltrop
  • 30.09.19
Trio Jörg Hegemann.

Konzert im Leo's
Olfen: Meister des Boogie Woogie - Trio Jörg Hegemann spielt in Olfen

Der Kunst- und Kulturverein (KuK) Olfen feiert sein 30-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Feierlichkeiten tritt das Trio Jörg Hegemann am Mittwoch, 2. Oktober, im "Leo's" im Leo-Haus, Bilholtstraße 37, auf. Los geht's um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Jörg Hegemann ist seit 30 Jahren auf der Bühne und unterhält sein Publikum mit hinreißendem und virtuosem Spiel. Er zählt zu den Bewahrern des authentischen Piano-Stils, der schon vor Jahrzehnten die Musikwelt eroberte. Auch Jahrzehnte nach...

  • Olfen
  • 29.09.19

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.