Thema „Einbruchssicherung“ beim AWO Weeze – Montagsfrühstück 24.2.2014

Am 24.2.2014 findet wieder das bekannte Montagsfrühstück der AWO Weeze von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr in der AWO/SPD – Begegnungsstätte Kevelaerer Str. 4 statt.

Als Referent konnte der Gocher Sicherheitsexperte Clemens Erkes gewonnen werden, der aufgrund seiner beruflichen und geschäftlichen Tätigkeit täglich mit diesem Thema beschäftigt ist.

In Deutschland wird statistisch alle fünf Minuten ein Einbruch verübt, der mit hohen finanziellen Schäden verbunden ist und für viele Menschen weitreichende psychologische Folgen haben kann.
Viele Schwachstellen an Türen und Fenstern machen es Einbrechern leicht, relativ schnell und ungehindert an ihr Ziel zu kommen. Außerdem sind dunkle und schwer einsehbare Ecken ideale Helfershelfer für diverse Spitzbuben. Fehlende Riegel und Zusatzsicherungen an Rahmen, leicht aufzubrechende oder aufzubiegende Sicherungsriegel und Schutzbeschläge, gekippte Fenster oder Türen - oft auch nicht richtig verschlossen - bieten ideale „Angriffsflächen“ zum leichten Eindringen. Dies gilt es zu eliminieren!

Clemens Erkes gibt viele Tipps und erklärt an einigen Beispielen die Funktionsweise moderner Sicherheitsvorkehrungen.

Für das Frühstück wird ein Kostenbeitrag von 2,50 € p.P. erhoben. Zuhören ist natürlich kostenlos. Und teilnehmen kann jedermann, nicht nur AWO - Mitglieder

Autor:

Lothar Dierkes aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen