"ÖFFNET DIE TORE WEIT" GELUNGENES ADVENT- KONZERT des MÄNNERCHOR OBRIGHOVEN 1946 / WESELER FRAUENCHOR`77 e.V.

Das am 27.11. stattgefundene, gemeinsame Adventkonzert des Obrighovener Männerchor 1946 und des Weseler Frauenchor`77 e. V., in der vollbesetzten Antoniuskirche, sprach für musikalische Qualität und war somit laut Aussagen des Publikums ein voller Erfolg.
Der Männerchor sang den Advent unter dem Titel
"Öffnet die Tore weit" ein.
Der Weseler Frauenchor`77 e.V. unter der Leitung des Chorleiters Rainer Burczyk,
trat besonders wegen des Gleichklangs und der Reinheit der Frauenstimmen hervor.
Der Männerchor unter der Leitung des Kreischorleiters Hans-Werner Winck war stimmgewaltig und kam sehr gut an.
Auch gemeinsame Stücke, dirigiert von Hans- Werner Winck, wie "Wachet auf ruft uns die Stimme" und "Hoch tut euch auf " trugen zur adventlichen Stimmung bei.
Im Wechsel boten beide Chöre gekonnt ein anspruchsvolles Liedgut.
Hervorzuheben ist die Sopranistin Beatrix Bassmann mit ihrem glockenreinen Sopran.
Mit dem "Ave Maria"von Robert Stolz," Lautate Dominum " von Mozert und dem
"Cantique de Noel" von Adolph Adam gewann sie die Herzen des Publikums.
Wulff- Dieter Irmscher begleitete alle Stücke professionell am Klavier.
Zum Schluss sangen beide Chöre gemeinsam mit dem Publikum
"Macht hoch die Tür"
Nach dem gelungenen Konzert trafen sich fast alle Mitwirkenden und einige Zuhörer
zu einem geselligen Beisammensein in einer benachbarten Gäststätte.

Sigrid Schürer

Autor:

Sigrid Schürer geb. Bartmann aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.