Ein Traum wird wahr: Fabienne Nitkowski nominiert für Europameisterschaft in Ungarn!

Fabienne Nitkowski mit ihrer Trainerin Iris Schulten.

Nach dem Preis der Besten in Warendorf erhielt Fabienne Nitkowski die Nominierung für die Europameisterschaft in Kaposvar (Ungarn).In Warendorf beim Preis der Besten kam die U-18 Voltigierelite zusammen, um für die Tickets zur EM zu kämpfen.

Die erste Pflichtprüfung lief für Fabienne Nitkowski auf ihrem Wallach Dantéz an der Longe von Iris Schulten nicht ganz so rund. „Dantéz war sehr zügig unterwegs, das macht das Turnen direkt schwieriger“, so Schulten. Somit platzierte Nitkowski sich erstmal nur auf den siebten Rang. In der Kür lief Dantéz bereits wieder im gewohnten Tempo und Fabienne konnte ihre Kür bis auf kleine Fehler gut präsentieren. In der Kür landete die 16-jährige auf dem zweiten Platz und konnte sich in der Gesamtwertung auf den dritten Rang vorarbeiten.  
Am Finaltag lief die zweite Pflicht sehr gut und Fabienne konnte die technischen Übungen sicher präsentieren und belegte den vierten Platz.

In der zweiten Kürrunde turnte Nitkowski ihre mit Höchstschwierigkeiten gespickte Kür zum Thema „Schwanensee“ sehr souverän und sicher. Das sah auch das dreiköpfige Richtergremium und belohnte das Trio mit Topnoten und dem Kürsieg. Im Gesamtklassement verblieb die IDA-Voltigiererin mit einer Endnote von 7,908 auf dem Bronzerang hinter Alina Roß (8,320) und Mara Xander (8,027).

Nach den bisherigen Erfolgen in der ersten Saisonhälfte wurde die Vize-Deutschemeisterin von 2016 nun für das harte Training belohnt: Bundestrainerin Ulla Ramge nominierte das Trio zur Europameisterschaft in Kaposvar (Ungarn), die vom 2. – 5. August stattfindet. Die nächsten Wochen werden die Trainingseinheiten nochmal intensiver und detaillierter. Es stehen noch einige Vorbereitungslehrgänge beim Bundesstützpunkt in Warendorf auf dem Trainingsplan. 

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.