WTV öffnet wieder die Turnhalle und bietet Spiel, Spaß und viel Bewegung
Familiensport am Sonntag startet wieder am 13. Oktober in WTV Leichtathletikhalle

Familiensport am Sonntag startet am 13.Oktober in die dritte Saison,
Ab den 13. Oktober ist in Wesel wieder Familiensportzeit. Der WTV FamilienSportTag findet in der grauen Jahreszeit, in der Spielplatzbesuche witterungsbedingt nicht immer zu den beliebtesten Aktivitäten zählen, wieder einmal monatlich statt.

Bitte beachtet: Der Saisonauftakt ist in diesem Jahr in der Leichtathletikhalle des WTV am Auestadion.

Als besondere Attraktion können kleine und große Familiensportler die „große Hüpfmatte des WTV“, den Airtrack, ausprobieren und mit viel Spaß fast alle Muskeln trainieren. Wie auch in den letzten Jahren können sich die Teilnehmer wieder nach Herzenslust in der aufgebauten Bewegungslandschaft austoben. In diesem Jahr ist auch die Leichtathletikabteilung des WTV mit dabei. Der Auftakt am 13. Oktober sowie das Finale am 22. März findet daher auch in der WTV Leichtathletikhalle am Auestation statt. Neue Attraktionen sind natürlich auch dabei: Für Übungen des Gleichgewichts stehen neue Geräte zur Verfügung und der neue Kriechtunnel dürfte besonders die kleinen Familiensportler faszinieren.

Die WTV Übungsleiter Sabine, Jana und Ralph List freuen sich wieder über viele neue und alte Familiensportler.

Fragen und Anregungen zum Familiensport: Ralph.List@gmx.de,

Termine und Orte Familiensport:
jeweils von 11:00 bis 13:00 Uhr
- 13.Oktober 19             WTV Leichtathletikhalle
- 03. November 19        Sporthalle Nord
- 08. Dezember 19         Sporthalle Nord
- 19. Januar20                 Sporthalle Nord
- 16. Februar 20              Sporthalle Nord
- 08. März 20                    Sporthalle Nord
- 22. März 20                    WTV Leichtathletikhalle

Autor:

Ralph List aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen