Gelungener Saisonauftakt der WTV-Sportler

Beeindruckende Ergebnisse der WTV – Mehrkämpfer gab es im Rahmen des Sonsbecker Mehrkampfmeetings. Erneut gab es Top-Leistungen und die ersten Athleten, die die Normen für Deutsche Meisterschaften für den Weseler Club unterboten.

Für die größte Überraschung sorgte Kai Köllmann. Im Rahmen eines Fünfkampfes in der Jugendklasse U18 sprintete der 15-Jährige über die 100m in 11,29 sek. zu seiner ersten Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften (11,30 sek.). Im Wettkampf-Verlauf konnte er mit seiner Fünfkampf-Wertung von 3369 Punkten einen neuen Vereinsrekord erzielen. Seine Leistungen: 100m: 11,29 sek. / Weit: 6,19m / Kugel: 13,57m / Hoch: 1,64m / 400m: 51,57 sek.

Die nächste Norm für die Deutschen Mehrkampf Meiserschaften unterbot im Neunkampf in der U16 Klasse Stefan Tigler. Er kann als Lokalmatador bei den Deutschen Schüler Mehrkampfmeisterschaften an den Start gehen, die der Weseler TV dieses Jahr im Auestadion ausrichten wird. Tigler erzielte an den zwei Wettkampftagen die folgende Leistungen: Tag 1: 100m: 11,95 sek. / Weit: 5,90m / Kugel: 11,21m / Hoch: 1,84m; Tag 2: 80m H. 11,89 sek. / Diskus: 38,69m / Stab: 3,10m / Speer: 35,25m / 1000m: 3:02,22 min. Insgesamt 5121 Punkte.

Im Sprint lief der 14-jähriger Simon Heweling in seinem ersten 100m
Sprint 11,69 sek. Im Rahmen eines Vierkampf erreichte er folgende Leistungen: Weit: 4,71m / Hoch: 1,48m / Kugel: 7,98m. Insgesamt erreichte er im Vierkampf 1935 Punkte.

Der Hochsprungspezialist Torsten Sanders konnte nach 100m (11,99 sek.) Weitsprung (6,17m) und Kugelstossen (10,62m) im Hochsprung noch sehr gute 1,96m abrufen. Nach dem abschließenden 400m (52,21 sek.) hatte er insgesamt 3283 Punkte auf der Habenseite.

Stephan Sanders erreichte Bestleistungen über 100m (11,57 sek.), im Kugelstossen (7,25 kg) 11,85m und im Weitsprung (6,52m).

Auch die WTV-Mehrkämpferinnen waren in Sonsbeck am Start.

Die Ergebnisse:

Janine Schulte (Jug. U18): 100 m Hürden 15,08 sec.; persönliche Bestleistung im Kugelstoßen (10,10 m); 12,84 sec. im 100 m Sprint; 5,11 m im Weitsprung; neue persönlichen Bestleistung (29,20 m) im Speerwerfen; 800 Meterlauf in 2.29,39 min.; Janine erreichte insgesamt 4.470 Punkte und damit die Quali für die DM.

Nina Janssen löste das DM-Ticket mit 100 m Hürdenlauf (15,65 Sek.), 1,68 m im Hochsprung, 11,28 Meter im Kugelstoßen, 4,98 m im Weitsprung, 35,84 m im Speerwerfen, 2.51,94 min. im 800 Meter-Lauf; Gesamtpunktzahl: 4.428.

Melanie Sanders im Siebenkampf: 16,87 sec. Über 100 m Hürden, 1,64 m im
Hochsprung, 10,03 m im Kugelstoßen, 27,99 sec. über 200 Meter und persönliche Bestleistung im Speerwerfen (32,58 m); In 2.36,22 min. bewältigte Melanie ihre 800 m. Mit 4.309 Punkten übertraf sie somit die Quali für die DM um neun Punkte.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen