Tokyo Marathon
HADI Läufer Simon Schlebusch mit am Start

Nach rund 9.000 Kilometer Anreise stand der HADI Läufer Simon Schlebusch am 11. März 2019 mit 38.000 Gleichgesinnten an der Startlinie zum Tokyo – Marathon.
Unmittelbar nach dem Lauf, hinter der Ziellinie (Foto), war er wohl nass bis auf die Knochen aber mit seiner Zeit von 3:37:57 Stunden mehr als zufrieden.

Sein Fazit: „Die Erlebnisse bei dem Marathon waren einfach faszinierend.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen