Internationalen Deutschen Biathle Meisterschaften

4Bilder

Von Ehefrau Gudrun gecoacht startet Helge Rademacher am Wochenende in Weiden, Bayern (Oberpfalz) bei den Internationalen Deutschen Biathle Meisterschaften. Helge Rademacher startet in der Klasse über 50 Jahre (Master B), wo 1.200m zu laufen, 100m zu schwimmen und wieder 1.200m zu laufen waren.
Wegen der sehr kalten Außen- und Wassertemperaturen verzichteten einige Athleten, besonders aus dem Hobbybereich auf den Start oder versuchten, in Neoprenanzügen den perfekt präparierten Parcours zu bewältigen. Die Athleten aus Osteuropa schmunzelten etwas darüber.
Helge gehört seit Jahren zur deutschen Spitze und konnte zum 4. Mal in Folge die Bronzemedaille gewinnen.
Mit Europameisterin Emily Freund und Bernd Czarnietzki (beide TG Neuss) hatte Koordinator Kurt Tohermes für den Staffelwettbewerb eine Über-150-Jahre-Mannschaft aus NRW zusammengestellt. Wegen der geringen Teilnehmerzahl musste Helges-Team aber gegen jüngere Staffeln antreten, wobei es völlig überraschend die Bronzemedaille gewinnen konnten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen